Reisetipps für Uruguay

Dieses Thema im Forum "Zentral/Südamerika/Karibik" wurde erstellt von Herzberg, 1. Januar 2010.

  1. Herzberg

    Herzberg Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Am 15.03.10 starten wir mit LH nach Buenos Aires, um von dort aus Uruguay zu erkunden. Kann mir jemand Tipps und Ausflugsziele nennen, die man unbedingt in die Reiseplanung aufnehmen sollte? Wollen mit dem Schnellboot von Buenos Aires entweder nach Montevideo oder nach Colonia übersetzen und von dort aus dann das Land erkunden.
     
  2. kaihd007

    kaihd007 Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    fliegen am 25.ß3 2010 Lh
     
  3. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Dann erstmal viel Spaß. Wir waren gerade im Nov. dort und schon einige Male im Jan./Feb./März.

    Erstmal: das mit den Fähren ist sehr simpel und komfortabel. Mehr Infos unter buquebus.com.

    Ich würde immer nach Colonia fahren. Dauert nur ne knappe Stunde mit der Schnellfähre und ist auch bei Seegang unproblematisch. Ansonsten: Auch bei 30 Grad Strickjacke mitnehmen. Die kühlen die Klimaanlage i.d.R. auf 16 Grad runter.

    Für Colonia selbst reicht ein Tagesausflug. Aber Montevideo ist schon super. Einfach in Colonia in den Bus oder Mietwagen nehmen (handeln, internat. FS). Fahren in Uruguay ist problemlos. Wenn ihr das erste Mal dorthin fahrt, würde ich auch einen Abstecher nach Punta del Este mache. Das ist eine Mischung aus Kampen und Ibiza auf südamerikanisch. Müsste sich im März schon geleert haben.

    Ansonsten gibt es zum Relaxen ein sensationelles Hotel in Colonia (Four Seasons). Oder Du suchst Dir eine Estancia für ein paar Tage.

    Viel Spaß, helfe gern auch bei weiteren Fragen
     
  4. tiopablo

    tiopablo Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    ich kann den kleinen Ort Punta del Diablo empfehlen.

    Ein kleiner Fischerort der ( zumindest noch vor 3 Jahren) kaum touristisch erschloßen wurde. Trotzdem werden sehr günstig einfache Hütten und Häuser direkt am Strand vermietet. Bin damals ( im Januar) 2 Stunden am Strand entlang gelaufen ohne auf einen anderen Menschen zu treffen.

    http://www.portaldeldiablo.com.uy/modul ... nFrame.php
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ist inzwischen nicht mehr ganz so schlimm, wenn man sich im "großen Saal" (Economy) aufhält.
    :arrow: http://img262.imageshack.us/img262/5530/fhre.jpg
    Edit auf Wunsch eines/r einzelnen User/in.


    Hier ein - leiser - Einspruch. Wir waren nun schon zum zweiten Mal für jeweils 5 Tage dort.
    Und haben neben den Sachen, die sowieso dran sind, immer noch "neue Sachen" gefunden.
    :arrow: http://img59.imageshack.us/img59/7301/dinot.jpg


    Wir haben einfach den ersten Tag online (mit M&M-Zugabe) gebucht und bei der "Rückgabe"
    dann für eine Woche einen 3-Tages-Preis bekommen, der durch Bezahlung per M&M-CC um
    12% ermäßigt wurde. Übrigens auch, um ein paar Ausflüge in die Pampa zu unternehmen.
    :arrow: http://img204.imageshack.us/img204/3204/landw.jpg



    Vielleicht sollten wir wieder dazu übergehen, hier im Vielfliegerforum die Reise-Erfahrungen
    und Tipps auch mit privaten Fotos zu versehen. Das könnte ja u.U. sehr interessant werden. 8)
     
  6. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Heißt der "große Saal" wirklich Enonomy? :?:
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Vielleicht solltest Du einfach mal hinfliegen und nachfragen? :lol:
     
  8. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Der große Saal (des Volkes) reicht übrigens in der Tat völlig aus. Primera Class lohnt nicht, zumal die in der Lounge auch noch Geld haben wollen für die Drinks.
    Dass map sich in fünf Tagen Colonia nicht langweilt, ist eigentlich logisch. Von den fünf Tagen ist er die Hälfte online, um hier (manchmal auch richtig gute ) Kommentare abzugeben.
    Ansonsten ist der Hinweis mit den Fotos gar nicht mal schlecht. Geht aber bisweilen nicht, wenn man aus dem Büro oder von unterwegs hier seinen Senf dazu gibt.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch von unterwegs kann man doch Fotos einstellen?
    Wenn man Lust dazu hat. Aber ich fänd's echt klasse. 8)
     
  10. kaihd007

    kaihd007 Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    cool fliegen auch am 25.03.2010 nach EZE und gehen dann auch nach Montevideo
     
  11. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Bisweilen hat das Sheraton in MVD ganz günstige Preise - executive Floor unter 100 Euro.
     
  12. kaihd007

    kaihd007 Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    das klingt ja super
    wenn ihr lust und laune habt lade ich euch auf dem flug zu einem drink in der first ein!
     
  13. vbeck1

    vbeck1 Gold Member

    Beiträge:
    846
    Likes:
    0
    Ein Tip zu Montevideo:

    In einer alten Lagerhalle im Hafen gibt es ne Menge verschiedener Grillrestaurants.
    Das Fleisch wird auf typischen Argentinischen bzw Urugayischen Grills zubereitet.

    Habe dort das beste Fleisch meines Lebens gegessen, besser als "La Hacienda" in Buenos Aires,
    und alles zu einem echt vernünftigen Preis + gutem Service.

    Guten Apetit + Grüsse aus Teneriffa

    Volker
     
  14. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Es handelt sich bei der Lagerhalle und die ehemalige Markthalle. Dort sind nur noch Restaurants (unterschiedlicher Preisklassen) drin und drum. Und Volker hat durchaus Recht. Es gibt kaum Ecken auf der Welt, wo man so lecker Rindfleisch bekommt.
     

Diese Seite empfehlen