Restmeilen zur Bestätigung des Silver-Status

Dieses Thema im Forum "Flying Blue" wurde erstellt von FB_Telly, 8. Dezember 2013.

  1. FB_Telly

    FB_Telly Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    zunächst möchte ich mich als Forumrookie für viele hilfreiche Infos bei Euch bedanken und gleichzeitig um etwas Verständnis bei eventuell "blöden" Fragen von mir (zumindest am Anfang) bitten!!! Danke!!

    Bin - wie gesagt - relativ neu in der Welt des meilensammelnden Fliegens. Ich fliege seit ein paar Jahren mit den SkyTeam-Partner (vorwiegend AirFrance).Ich bin ein reiner Urlaubsflieger (kein Business-Jeter). Habe durch zwei Business-Class Reisen in 2012 in diesem Jahr den Silver-Status erreicht.Durch meine Reise in diesem Jahr (ebenfalls Business-Class) habe ich nun 20.100 Statusmeilen erreicht. Mit fehlen nun noch 4.900 Statusmeilen zur Bestätigung des Silverstatus. Muss sie noch in diesem Jahr erfliegen.

    Nun endlich meine Fragen:
    Kann mir jemand eine Tipp geben, wie ich möglichst kostengünstig die restlichen Meilen (Abflug NRW) bekomme?
    Sind die möglichen Kosten für den Flug zur Bestätigung des Silver-Status die Vorteile des Status wert?

    Wollte im nächsten Jahr meine Prämienmeilen für einen Flug einsetzen. Bringt der Silver-Status (z.B. bei Promo-Prämien) da Vorteile?

    Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus!!

    Grüße,

    FB_Telly
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Hallo FB-Telly und willkommen!

    4.900 Statusmeilen sind kein Pappenstiel: ich würde mir im FB Meilenrechner einmal ein paar Zufallsziele heraussuchen und sowohl in Eco, wie in Business die verdienbaren Meilen anzeigen lassen, um abschätzen zu können, wie weit Dein Ziel ungefähr für diese Punkte (Hin- und Rück oder eine Kombination von Gabelflügen) entfernt sein muss.
    Auf der KLM Homepage kannst Du auf der Titelseite über der Flugsuche "nach Budget suchen" anklicken und bekommst dann von drei Ausgangsflughäfen Deiner Wahl die günstigsten, verfügbaren Ziele auf der Weltkarte angezeigt. Das dürfte bei der schnellen Suche helfen. Ohne es geprüft zu haben, vermute ich, dass Du für die benötigte Punktezahl 2x CGN-IST hin und zurück in Business fliegen musst oder 1x hin und zurück in Eco über den Atlantik.
    Damit hast Du allerdings nur die potentiellen Flüge von KL. In Kenntnis der Entfernung, die Du brauchst, könntest Du dann aber auch bei Kayak ein entsprechendes Flugziel eingrenzen (bis zu 4 Zielflughäfen möglich) und dort die Suche auf Skyteam verfeinern. Oder Du suchst zuvor in der ITA Matrix für Deine fiktiven Ziele in den flexiblen Reiseterminen nach den Reisetagen mit den günstigsten Tarifen (dann für alle Airlines) und gibst diese Termine dann +/-3 Tage bei Kayak ein in der Hoffnung, dass die Auslastung von den Skyteam Airlines auf diesen Routen ähnlich ist, wie die der billigsten Airline.
    CSA scheint derzeit keine interessanten Angebote zu haben. UX ist immer für einen solchen Mileage-Run interessant, aber dafür musst Du zuerst mal nach Spanien kommen (fliegen die jetzt ab MUC?) und die Ausbeute ist so gering, dass Du schon Business nehmen müsstest. Delta hat derzeit die besten Eco-Tarife über den Atlantik und eventuell könnte auch Aeroflot Business über Moskau nach Istanbul oder Sofia und zurück interessant sein. Aber Du musst dann immer bei Flying Blue nachsehen, was Dir in der angebotenen Buchungsklasse an Meilen bei der jeweiligen Airline angeboten wird.
    Ob sich das lohnt? Silber ist bei allen Airlines nur etwas zum Anfixen, Du bekommst fast nichts. Für Deinen beabsichtigten Prämienflug hättest Du theoretisch eine gewisse Priorität bei der Verfügbarkeit. Aber wieviele Silver gibt es schon??? Du bekommst beim Check-In und bei der Sicherheitskontriolle Priority, das bringt viel. Du darfst etwas schwereres Gepäck mitnehmen und GEGEN ZUZAHLUNG in die Lounge.
    Ich stehe selbst vor der Entscheidung, noch 3 Segmente in 2013 bei Skyteam für Gold fliegen zu müssen (nach Segmenten ist bei Flying Blue billiger). Gold bringt mehr und drei Segmente kosten weniger als 4.900 Statusmeilen und dennoch zögere ich (in 2014 muss ich mich um LH und AB kümmern und wenn ich jetzt die drei fehlenden Segmente schaffe, falle ich für 2015 nur auf Silver).
    Aber ich weiss selbst, wie gross die Versuchung ist, wenn man so nah davor steht.
     
  3. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Wie mein Vorposter schon erwähnt hat sind die Vorteile des Silver Status noch geringer als z.B. bei LH. Für 4900 SM wirst du meiner Meinung nach kein Angebot finden, was diesen Kostenaufwand annähernd rechtfertigt, denn bedenke auch, dass der Status nur ein Jahr gilt.

    Ich bin zur Zeit noch Gold und werde diesen wegen beruflicher Umorientierung nicht requalifizieren. Habe diesen Status über die Segmente erreicht, dann gehts, bei den Mini Meilengutschriften (in Mini-Tarif sogar neuerdings gar keine) bei allen Buchungsklassen außer Vollzahlertickets würde ich empfehlen auf den Silver Status zu verzichten. Für 25 ,- Euro Longeeintrittsgebühr gibt es andere und bessere Möglichkeiten am Flughafen Zeit zu verbringen.
     

Diese Seite empfehlen