RTW recht guenstig Ex Island

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von Guest, 18. Oktober 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

  2. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    ahhh, deshalb war m&p letzthin dort :mrgreen:
     
  3. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    da bleibt korea trotzdem noch ne ecke günstiger, auch wenns in den vergangenen tagen etliche hundert euro teurer wurde .. aktueller preis für 29000miles in c: ca. 3.100 eur zzgl. steuern&geb.
     
  4. AAI

    AAI Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    Ich kann jedem dringend davon abraten den tips aus dem FT zufolgen....ihr werdet eine klassische Bauchladung hinlegen.

    Ich lebe in Island und kann euch versichern das hier die exchange rate fix ist ( 1 E 0= 150 ISK ) und sich das in naher Zukunft nicht aendern wird ( da alle Banken vom Staat kontrolliert werden ).
    Also nichts mit den angeblichen "Traum-exhange-rates" auf diversen websites!

    Desweiteren kann bis auf weiteres keine Geldtransfers von, als auch nach Iceland durchgefuehrt werden.

    Es spielt keinerlei Rolle mit was fuer einer CC oder anderen Karten hier was machen wollt, exchange rate ist fix.
    Auch ein cash exchange funktioniert hier nur mit der fixen exchange rate und in Europa wird euch keine Bank
    Euros in ISK wechseln ( zumindest nicht zu den herumkusierenden Wechselkursen ).

    SEIT BITTE GEWARNT

    Gruesse
    AAI
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das kannst Du natürlich gern tun - und es ist ja auch gar nicht alles falsch, was Du da schreibst.

    Allerdings gilt es allenfalls für (bildlich gesprochen) vor-/gestern, heute und wohl auch morgen bzw. übermorgen - Ende September und vor allem Anfang November sah das alles noch ganz anders aus. Da waren schließlich weder Kurse "fest" noch Banken verstaatlicht oder gar Gelder auf Konten "eingefroren". :idea:

    Seit jeher muß doch jeder selbst wissen, was er mit seinem Geld macht - auch und gerade bei "Geschäften", die auf Wechselkurs-Schwankungen beruhen. Da helfen auch keine "Warnungen". :wink:
     
  6. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    Aber Auch mit einem Umrechnungskurs von 150 ISK = 1 EURO wäre das Ticket sehr günstig...

    F Klasse - 29'000 Meilen ISK 889'320 = EURO 5'929.---
     
  7. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Und dann muss man aber aufpassen was fuer Airlines gewaehlt werden.

    Kommt eigentlich bei den RTW auch noch die YQ hinzu oder nur "echte" Steuern ?

    Habe schon sehr lange keines mehr gekauft.
     
  8. rs

    rs Silver Member

    Beiträge:
    456
    Likes:
    0
    Natürlich kommen die YQs hinzu. Steuern und Gebühren ergeben in der Regel je nach Routing zwischen 750 und 1500 EUR bei einem RTW.
     
  9. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    Ich habe gerade ein RTW in F in Ausstellung

    Flugpreis: HKD 80990.00
    Steuern und Gebühren, sonstige Zuschläge: HKD 7796.00 = EURO 745
    Endpreis: HKD 88786.00

    Routing HKG - SIN - ZRH - JNB - CPT - JNB - FRA - SFO - LAS - LAX - ICN - HKG
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Völlig richtig! Allerdings schätze ich das es nicht lange dauert ehe ein "inoffizieller Wechselkurs" entsteht -> siehe auch Venezuela... :roll:
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Gibt's doch längst vor Ort ... :idea:
     
  12. AAI

    AAI Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    :lol:
    :roll:

    Unser allwissender Forumsgott MAP :lol:

    Die Islaendische Mafia steht hier an jeder Ecke und wechselt Euronen zu traumhaften exhange rates ( macht ja soviel Sinn )!
    War ja anscheinend so waehrend des Aufenthaltes von MAP ( vermutlich 1E = 280 ISK ).
    Wenn es weniger war, haben sie dich ueber den Tisch gezogen.

    Also kommt schnell alle mit barem hier her, bevor die 14 Polizisten ( die in einer Schicht im Grossraum Reykjavik Dienst tun ) Verstaerkung aus Russland bekommen und hier zipp zapp Schluss damit ist :idea:
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Diese "wüsten vermutungen" (die passende Klein-/Großschreibung und Zeichensetzung überlasse ich Dir in diesem Falle sehr gern) sind wirklich lustig. Einfach mal lesen, was andere geschrieben haben - ohne krude "Interpretationen" anzustellen?

    Daß es längst einen "inoffiziellen Wechselkurs" gibt, ist dagegen überhaupt kein "Geheimnis" mehr (daß mehr oder weniger "mafiose Strukturen" dahinterstecken könnten, darfst Du gern weiter mußmaßen, wenn Du magst). Mit meinen Erfahrungen hat das alles nichts zu tun. :idea:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Aber bei dem Wechselkurs kostet ein RTW in C 3333,-- Euro zzgl. Taxes, ist das nicht deutlich billiger als z.B. in D? Und ist Island nciht schneller zu erreichen als Hongkong oder Hanoi? Kann ich nicht rechnen?
     
  15. rs

    rs Silver Member

    Beiträge:
    456
    Likes:
    0
    Das ist richtig, ein RTW ist billiger als ab DE. Allerdings darfst Du die Strecke von/nach KEF nicht vergessen, das kostet ganz schön Meilen, die Dir am Ende nicht für die (wichtigen) Langstreckenflüge zur Verfügung stehen... somit wirst Du realistisch bei einer attraktiven Streckenführung auf der Langstrecke nicht um den teureren *RWSTAR2 herumkommen. Und der kostet 3855 EUR zzgl. Taxes.

    Somit is mann dann am Ende je nach Routing doch mit 4500 EUR - 5000 EUR all/in "mit dabei".

    Günstiger als ab DE - ja
    Super-Schnäppchen - nicht unbedingt


    In jedem Fall kann ein gutes Reisebüro die Tickets auch hier in Deutschland ausstellen, wenn man mit der 150ISK/EUR-Umrechnungsrate gut leben kann. Dafür muss man nichtmal nach Island fahren, das Ticket kann man auch direkt in EUR in Deutschland bezahlen.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Und PPB-Punkte bekommen.
     
  17. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    eben - deshalb habe ich auch mein rtw grade in d in eur ausstellen lassen, auch wenns in korea los geht - ist ja dann auch fast ein langstrecken-c-ticket, was dabei rausspringt.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hier ein netter, allgemeiner Bericht über die derzeitige Situation Islands.
    Darin - zum hier diskutierten Thema passend - auch der folgende Passus:
    http://www.spiegel.de/reise/europa/0,15 ... 66,00.html

    Das alles natürlich völlig ohne "Mafia"-Strukturen, wie hier schon so manch
    ein selbsternanter "Experte" glauben (bzw. uns glauben machen) wollte. :idea:
     
  19. AAI

    AAI Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    @MAP

    Also wenn das deine Informationsquellen sind, dann kann dir keiner mehr helfen :wink:
    Schau dir mal die Forumsbeitraege in dem SPON Artikel an.

    Seit heute Mittag macht sich selbst die Islaendische Presse ueber diesen Artikel lustig.

    Was die Preise angeht, sind die Islaender auch nicht auf den Kopf gefallen....die wurden so schnell
    angepasst, das man schon Angst bekommen koennte :lol:

    Aber ich sehe schon, es ist sehr schwer bzw. unmoeglich dir die tatsaechlcihem Umstaende hier
    etwas naeher zu bringen.
    Nichts fuer ungut.

    Ist mir aber zugegeben auch &#%#$ egal :mrgreen:
    Letztendlich hilft es ja den Islaendern, wenn Leute auf solche Artikel wie auf SPON "reinfallen".

    Gruesse aus Island, wo immer du auch gerade bist!
    AAI
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Da ist aber jemand anscheinend stark getroffen ... :wink:

    Das war - so doof dürftest ja auch Du eigentlich nicht sein, das nicht nachvollziehen zu können - selbstverständlich nicht meine Informationsquelle. Wie denn auch - der Artikel stammt von welchem Datum? Und meine Postings von wann? Aha. :idea:

    Übrigens: Die bloße Tatsache, in einem Land zu leben, macht einen noch lange nicht zu einem Experten - allenfalls zum "Experten", gell? Ich kann ja nachvollziehen, daß die Situation mancher Isländer/innen derzeit nicht immer ganz einfach sein mag (gerade, wenn z.B. Kredite auf ausländischer Währung fußen) - und ich habe auch ein gewisses Verständnis dafür, daß manche ihrer Existenzangst auf unterschiedlichste Art und Weise Luft machen müssen. Aber auch diese Geistes-/Gefühlshaltung prädestiniert doch nicht dazu, andere (mit ganz anderen Sichtweisen, die ja auch ihre Wurzeln haben) so "abbürsten" zu wollen. Das ist kindisch. Setz Dich mit dem, was derzeit Sache ist, auseinander und versuche, für Dich (und Dein Land, wenn es denn Deines sein sollte) das Beste aus der Situation zu machen. Aber schwafel doch nicht über dubiose "Mafia-Angehörige" und dergleichen. Kopfschüttel. :roll:
     

Diese Seite empfehlen