Senatorlounge Zugang

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Globale Allianzen" wurde erstellt von Guest, 15. August 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo zusammen,

    ich hab' da noch mal 'ne doofe Frage, da es - wie ich finde - in der Beschreibung der "Privilegien" nicht so ganz klar wird: Darf man als Senator eigentlich auch ohne Bordkarte der Star Alliance in die Lounge oder nicht?

    Danke für die Antworten.

    Viele Grüße,

    Paulchen
     
  2. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Was ich weis ist eine Lounge nach der Sicherheitskontrolle und dafür brauchst du ein Ticket.
     
  3. DaveMidknight

    DaveMidknight Pilot

    Beiträge:
    75
    Likes:
    0
    Es geht dem OP wohl eher, ob er mit der Senatorkarte und einem nicht Star Alliance Ticket in die Lounge darf.

    Kommt drauf an.

    In die *G-Lounge eigentlich nur mir Star Alliance Ticket (http://www.staralliance.com/de/travelle ... tatus.html). Wenn die Person an der Tür nett ist geht es auch manchmal mit einem Ticket einer anderen Airline.

    Bei einer Lufthansa Lounge darf man als Senator auch mit einem anderen Ticket rein (http://www.lufthansa.com/online/portal/ ... &cid=18002). Kann aber manchmal auch an der Person an der Tür scheitern :)
     
  4. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    kennt sich hier jemand in berlin aus? wie ist da der zugang?
     
  5. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    in MUC auf jeden fall nur mit ticket :!: :!:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Hi,

    danke für die Antworten. Leider bin ich mit ein paar Abkürzungen nicht so vertraut. Was ist denn eine *G-Lounge? Für den Fall, dass das Ausschreiben gegen Forum-Regeln verstößt, gebt mir bitte stattdessen einen weiteren Hinweis. Danke.

    Gruß, Paulchen
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Hallo nochmal,

    ich glaube, ich hab's rausgefunden. * steht für Star Alliance und G für Gold. Richtig? (Ist noch früh am Morgen).

    Gruß, Paulchen
     
  8. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    StarAlliance-Gold-Lounge 8)
     
  9. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0

    du hast es erfasst - also bei mir ist es fast mittag :mrgreen:
     
  10. kjl

    kjl Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Wer sagt das?
     
  11. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    pfaffinger franz
     
  12. Krabbenkopf

    Krabbenkopf Silver Member

    Beiträge:
    426
    Likes:
    0
    Gestern erfolgreich erprobt - in FRA und HAM jeweils ohne Bordkarte möglich.
     
  13. kjl

    kjl Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Der muss es ja wissen...

    Aber bevor wir weiter herumblödeln: Deine kategorische Aussage bzgl. MUC ist so schlichtweg einfach falsch. Ich bin dort noch nie nach einer Bordkarte gefragt worden. Im SEN-Café erkundigt man sich zwar manchmal nach dem geplanten Flug, allerdings ohne eine Boarding Pass sehen zu wollen.

    Für den Zutritt zu einer Senator-Lounge ist KEINE Bordkarte nötig. Diese Regelung ermöglicht es dem Senator, die Lounge beispielsweise auch bei der Ankunft zu nutzen.

    Es kann natürlich trotzdem vorkommen, dass man mal danach gefragt wird, das passierte mir z.B. öfters in FRA und besonders bei der Mitnahme von Gästen.

    Noch eine ähnliche Diskussion zu dem Thema:
    http://www.vielfliegerforum.de/viewtopic.php?f=4&t=14311&start=0
    Ach so, dort findet sich auch der Hinweis auf die automatische Schleuse für die SEN Lounge im Schengen-Bereich in MUC, also spar ich mir den erneuten Hinweis... Entgegen dieser hitzigen Diskussion aus dem März 2009 hat sich an der beschriebenen Situation noch nichts geändert.


    Grüße an alle Vielflieger,
    KJL
     
  14. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Mal eine kurze Frage, wie kommst du in München überhaupt zur Lounge - vielleicht mußt du erst durch die Sicherheitskontrolle wo die Boarding Card gescheckt wird - ach ja, und im Terminal zwei fliegen auch nur Airlines ab, die zur LH gehören oder zur *A?!?!?
    In Frankfurt ist es wohl auch so, oder?!?
     
  15. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    genau, du hast es erfasst - man kommt in muc erst nach der sicherheitskontrolle in die lounge ----> ergo: bordkarte

    achja - herr pfaffinger ist chef vom terminal 2 in muc - sollte man eigentlich kennen :!: :p
     
  16. CGN_Flyer

    CGN_Flyer Pilot

    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    SEN-Karte reicht.
     
  17. kjl

    kjl Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    @munich1978 + headpro
    Aha, aha... dann geb ich euch mal was zum Denken mit: was passiert denn bei einer Ankunft in MUC?


    Gut, sicherheitshalber sei noch erwähnt, dass die meisten Lounges der Lufthansa hinter einer Sicherheitskontrolle liegen... das sollte aber jedem -denke ich- soweit klar sein. Vor allem, wenn man nach Zugangsregeln für die Senator-Lounges fragt, wird man wohl schon den einen oder anderen Flughafen von innen gesehen haben...

    Über Lounges VOR der Sicherheitskontrolle wurde übrigens hier auch schon mal diskutiert: http://www.vielfliegerforum.de/viewtopic.php?f=4&t=10275&start=0

    Tatsache bleibt: um in die Lounge zu kommen muss man als SEN in MUC KEINEN Boardingpass vorlegen. Wie du bis zur Lounge kommst, ist eine andere Frage (aber selbst das geht auch ohne Boardingpass).


    Gruß,
    KJL
     
  18. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0

    da hast du natürlich auch recht - da ich so gut wie nie in muc umsteige, sondern nur einsteige :mrgreen:
     
  19. Capetrip

    Capetrip Bronze Member

    Beiträge:
    130
    Likes:
    0
  20. kjl

    kjl Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Naja, so werden auf einen Schlag meine obigen Ausführungen obsolet... Schade um die investierte Zeit.

    Dummerweise fällt mit dieser Regelung nur der einzig wirklich sinnvolle Vorteil für Senatoren gegenüber einem *G-Karteninhaber weg: Der Loungezugang nach einem Langstreckenflug über Nacht. Zugegeben, in FRA gibt's dafür jetzt die Welcome Lounge, aber was bedeutet das für MUC?

    Das sollte man dann aber vielleicht besser hier weiter diskutieren:
    http://www.vielfliegerforum.de/viewtopic.php?f=4&t=18123


    Gruß,
    KJL
     

Diese Seite empfehlen