Sitzplatzreservierung auf Teilstrecke LH/UA nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von Wolf64, 22. November 2014.

  1. Wolf64

    Wolf64 Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Bei meinem anstehenden Flug mit LH und UA nach Hawaii und zurück kann ich auf der Teilstrecke von LAX nach FRA keine Sitzplatzreservierung vornehmen. Es ist ein Flug mit UA Nummer der aber von LH durchgeführt wird. Bei den anderen Flügen (LH Nummer durchgeführt von LH und UA Nummer durchgeführt von UA) ist das kein Problem. Weiß jemand, woran das liegen könnte?

    Bei LH.com wird mir dazu angezeigt: "Auf diesem Flug sind Sitzplatzreservierungen nicht erlaubt"

    Bei UA.com wird mir dazu angezeigt: "Erweiterte Sitzplatzreservierungen sind für diesen Flug nicht auf united.com verfügbar. Wenden Sie sich während des Eincheckens an einen Flughafenmitarbeiter, um Ihre Sitzplatzreservierung zu erhalten"
     
  2. Dalle82

    Dalle82 Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Ich hatte gerade das gleiche Problem mit UA oder LH operated by UA-Segmenten auf einem Flug im Januar. Lufthansa-Hotline anrufen hat geholfen, Reservierungen auf UA-Metall waren gratis, für die operated by LH Flüge fielen 25 Euro pro Platz respektive 70 Euro pro Platz in der Exit Row an.

    Viel Erfolg!
     
  3. Wolf64

    Wolf64 Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Also bei mir sagt man, dass es nicht gehen würde. Reservierung nur möglich, für kostenfreie Plätze. Das wäre dann in meinem Fall beim Online-Check in. Ist für mich nicht nachvollziehbar, da es auf dem Hinflug ja auch klappt. Deswegen Prädikat: Saftladen!
     
  4. Dalle82

    Dalle82 Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Ach so, ich sehe gerade, bei Dir ist es andersrum – UA-Nummer und LH-Metall. Dann geht's vermutlich nur gegen Geld vorab – 25 Euro pro Platz (finde ich unverschämt), 70 Euro für die Exit Row (finde ich auch unverschämt, aber das ist das Geld wenigstens halbwegs wert).

    Sowas hatte ich vor ein paar Jahren übrigens auch mal mit United. Dort sagte man mir sogar noch kackfrech ins Gesicht, dass sie mich absichtlich von meiner Reisegruppe wegsetzen werden, wenn ich nicht die Kohle für die Reservierung auf den Tisch lege. Haben sie dann auch gemacht. Warum es jetzt bei United kostenlos geht, weiß ich nicht.
     
  5. A340

    A340 Guest

    Ich gabe 6 Segmente über LH gebucht. Bei den Flügen mit LH Flugnummer und LH Blech konnten die Sitze gewählt werden. Für die Segmente die UA durchführt sind die Sitze auf der LH Seite nicht auswählbar. Wenn man sich mit der LH Buchungsnummer in das UA System einloggt wird die Buchungsnummer umgewandelt, alle Segmente werden angezeigt und für die UA Flüge können die Sitze in Y kostenfrei ausgewählt werden. Die Y+ ist kostenpflichtig und kann zu unterschiedlichen Preisen nachgebucht werden. Für reine LH Flüge ist die Sitzplatzreservierung hier nicht möglich. Wenn man mit beiden Systemem arbeitet müsste man also weiterkommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. November 2014
  6. Saskia

    Saskia Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Hallom wende dich direkt an den Anbieter. Ich bin mir sicher, die können dir diesbezüglich helfen.
     
  7. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    An UA oder an LH?
     
  8. olliwi

    olliwi Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Habe derzeit das gleiche Problem für DUS-ORD-DAY-ORD-DUS im Februar 2015 in der Business (Z). UA Flugnummer, durchgeführt von LH (auf den Interconti-Segmenten).
    Weder online noch über die Senator-Hotline sind Sitzplatzreservierungen möglich.
    D.h., weder Buchungsklasse noch Status sichern einem bei einem Flugpreis von 3.760 EUR das Recht, sich vorab einen Platz zu reservieren.
    Wie lächerlich ist das jetzt bitteschön???
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2014
  9. A340

    A340 Guest

    Ich habe HAJ-FRA-SFO-LAS-LAX-FRA-HAJ bei LH gebucht, die interkont. Flüge werden von LH durchgeführt die anderen durch UA. Bei LH können die Sitze für die LH Flüge reserviert werden und für die UA Flüge die Sitzplätze über die UA Seite .
    Bei UA einfach den LH Buchungscode und den Nachnamen eingeben und alle Flüge werden angezeigt, wobei dann die Sitzplatzreservierung nur für die UA Flüge möglich ist.

    :arrow:https://www.united.com/web/de-DE/apps/reservation/default.aspx
     
  10. olliwi

    olliwi Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Danke für den Tip, hatte ich aber versucht (online und telefonisch) und es klappt nicht. Auch die M&M-Mitarbeiterin der SEN-Hotline konnte mir nicht weiterhelfen.

    Nochmal Danke, klappt aber auch nicht für die UA-Segmente.
     
  11. A340

    A340 Guest

    Schade, bei mir funzt es, gerade nochmal probiert.
     
  12. arsch17

    arsch17 Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Habe 5 Segmente LH gebucht, beim Segment UA wird mir angezeigt bei LH: "Auf diesem Flug sind Sitzplatzreservierungen nicht erlaubt"

    War aber noch nie ein Problem, direkt auf UA ist es möglich (C, wie es in Y ist weiß ich nicht).

    Hier Beispiel:

    Den Anhang 613 betrachten
     
  13. A340

    A340 Guest

    In Y funzt es bei UA auch, es kann gegen Gebühr auch Y+ reserviert werden.
     
  14. olliwi

    olliwi Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    2 Themen:

    1.) C-Segmente (bzw. bei mir Z) mit UA-Nummer und LH-Gerät: Sitzplatzreservierung weder online bei LH noch telefonisch bei M&M änderbar (wäre Sache des Codeshare-Partners, also UA). Bei UA online sind diese Segmente aber nicht anwählbar. Die UA-Hotline verweist auf LH => Teufelskreis.

    2.) Y-Segmente mit UA-Nummer und UA-Gerät: Sitzplatzreservierung ist online technisch möglich, wird aber von UA nicht bestätigt, so dass ich immer wieder auf die bei der Buchung zufällig ausgewählten Plätze "zurückversetzt" werde.
     
  15. A340

    A340 Guest

    Buchung komplett über LH Multistopp in Y und Y+ kombiniert.
    Bei den Flügen mit LH Flugnummer die auch LH durchführt können die Sitze unter LH und M&M beliebig ausgewählt werden.
    Für die United Flüge ist hier eine Sitzplatzauswahl nicht möglich.
    Bei den Flügen mit UA Flugnummer und UA Gerät können die Sitze über die United Website ausgewählt und auch verändert werden. Für die LH Flüge ist hier eine Sitzplatzauswahl nicht möglich.
     
  16. olliwi

    olliwi Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Update:

    "Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank für Ihre Nachricht vom 17. Dezember 2014.

    Es tut uns sehr leid, dass es bei der Sitzplatzreservierung für Ihre bevorstehenden Flüge zu Problemen gekommen ist. Ihre Verärgerung hierüber können wir gut verstehen und bitten Sie für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

    Leider können wir Ihnen als Customer Relations Abteilung keine Informationen zu dem geschilderten Sachverhalt geben. Bei Ihrem Anliegen kann Ihnen am besten unser Service Center weiterhelfen. Bitte wenden Sie sich direkt an die Mitarbeiter dort, die Sie gern rund um die Uhr kompetent beraten. Die Telefonnummer lautet: +49 (0) 69 86 799 799.

    Da eine Fehlermeldung an Ihrem PC verschiedene Ursachen haben kann, können Sie zudem auch unseren Online-Support kontaktieren. Unsere darauf spezialisierten Mitarbeiter, die Sie telefonisch unter +49 (0) 69 86 799 699 erreichen, gehen gern gemeinsam mit Ihnen auf Lösungssuche.

    Sehr geehrter Herr xxx, wir hoffen, dass Sie Ihre gewünschten Sitzplätze erhalten und freuen uns darauf, Sie bald wieder bei uns an Bord begrüßen zu dürfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    i.V. Lisa Dölle

    Deutsche Lufthansa AG
    Customer Relations
    Postfach 710234 / P.O. Box 710234
    D-60492 Frankfurt

    E-Mail: customer.relations@lufthansa.com
    www.lufthansa.com/feedback"


    Also gerade Anruf im Service Center (20 Minuten): Keine technische Möglichkeit für LH-Mitarbeiter (!!!), die gewünschten Plätze fest zu reservieren. Es wurden die Plätze nun "im System" angefragt, aber noch nicht bestätigt. Schauen wir mal... Die LH-Mitarbeiter geben zwar alles, das muss man ihnen lassen, dennoch ist das Ganze ein großer Witz... Den Hinweis auf den Online-Support würde ich sogar als Frechheit bezeichnen. Da musste gerade sogar der Service-Center Mitarbeiter von LH lachen und meinte, das wäre doch "ein bisschen unprofessionell von den Kollegen"...

    To be continued...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2014
  17. olliwi

    olliwi Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Das Ende vom Lied:
    Hatte den Flug storniert und mit LH-Flugnummer neu eingebucht. Sitzplatzreservierung kein Problem.
    Die Freude währte aber nur kurz, da LH kurzfristig den Direktflug DUS-ORD aus dem Programm genommen hat und ich jetzt ohnehin über MUC oder FRA umgeroutet werde. Die Diskussionen laufen noch.
    Interessante (wie lächerliche) Randnote: Die von LH automatisch ("vom System") angebotene und gebuchte Variante beinhaltete einen Übergang in ORD von insgesamt 10 Minuten!!! Das könnte sogar für B. Obama knapp werden...
     

Diese Seite empfehlen