SkyEurope, beleidigende Werbung

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von Guest, 1. April 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo,
    leider habe ich Flyer von SkyEurope gesehen, die das gespannte Verhältnis zwischen deutschen und holländern und österreichern nicht aus der Welt schaffen wird.
    BESUCHEN EIN LAND, WO DEUTSCHE NOCH UNBELIEBTER SIND ALS HIER.

    Wer macht sich nun wohl unbeliebter?

    Nun kann sich jeder selber überlegen ob es nicht Sinn macht sich bei anderen Billiganbieter um zu sehen.

    Viele Grüße und allzeit guten Flug
     
  2. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Wer ist denn SkyEurope ?
     
  3. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Ich fand die Werbung eigentlich sehr lustig. Aber ich bin ja auch nur ein Zoni.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Na und? das wird und will auch keiner aus der Welt schaffen. Ein bisschen gesunde Rivalität gegenüber "dem großen Nachbar" gehört einfach dazu und stört auch niemanden.
     
  5. Senator96

    Senator96 Platinum Member

    Beiträge:
    1.320
    Likes:
    0
  6. anla

    anla Gold Member

    Beiträge:
    978
    Likes:
    0
    Ich gehe mal davon aus, dass SkyEurope diese Werbung in Österreich geschaltet hat.

    Hier meine Theorie: die Revanche für die EURO-vorbereitenden Freundschaftsspiele.

    Deutschland - Österreich: 3:0
    Niederlande - Österreich: 4:3 (nach einer Führung von 0:3)

    Die Reaktion als Ergebnis war wohl diese Werbung.

    Ich bitte jedoch die Teilnehmer dieses Forums um eine gewisse Gelassenheit, denn die Revanche für diese Werbung kann uns sowohl Deutschland als auch Niederlande im Rahmen der EURO 2008 wieder zurückgeben. Wird ohnehin eine kurzes Unterfangen für die Ösis. Nach den ersten beiden Spielen können wir uns in Gastfreundschaft und Freundlichkeit üben.

    Mein persönlicher Eindruck von deutschen Staatsbürgern: angenehm und großteils nett, zeigen auch Verständnis und Mitgefühl für die österreichischen fussballspielerischen Leistungen.
     
  7. 9ooo9

    9ooo9 Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Die Werbung ist klasse!
    Davon bräuchten wir mehr, dann wäre Werbung nicht so langweilig.

    Wer darüber, als Deutscher, wie ich, nicht lachen kann, tut mir ein bischen (aber wirklich nur ein ganz kleines bischen) leid.

    In diesem Sinne - lach mal wieder!
     
  8. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
  9. Guest

    Guest Guest

    vollkommwn richtig.wer ist denn skyeurope. nobody-ein niemand.
     
  10. DanielaDK

    DanielaDK Silver Member

    Beiträge:
    426
    Likes:
    0
    Die SkyEurope-Piloten sind auf jeden Fall so "experienced", dass bei leichtem Föhn in INN die Flüge gestrichen werden. Sehr vertrauenserweckend.
     
  11. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Richtig, deshalb flieg ich auch nicht mit denen.
     
  12. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Die Werbung wurde in Österreich geschaltet. Ich fand sie lustig (ebenso wie eine andere für Flüge nach Polen "Besuchen Sie doch mal ihren Handwerker" oder "wenn Sie deren Preise sehen sagen sie nur noch AUA"). Ich bin Deutscher und lebe in Österreich. Was die Zeitungen hier immer mal wieder gegen uns Piefkes bringen ist meiner Meinung nach viel schlimmer, vor allem wenn es um Fußball geht. Aber verbohrte Nationalisten gibt es überall, kein Grund für einen Post.

    Was skyeurope anlangt: ich fliege regelmäßig mit ihnen, bisher keine Probleme. Bezahlt habe ich z.B. 69 Euro nach Athen, 29 nach Paris, Amsterdam und Florenz, 39 nach Treviso und Krakau - und 10 Euro zusätzlich für die exit row. Was das Fliegen bei Föhn anlangt bin ich nicht informiert, aber einwandfreie Starkwindflüge mit skyeurope (z.B. am 10.3. aus Paris) hatte ich auch schon.
     
  13. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    klasse werbung
     
  14. DanielaDK

    DanielaDK Silver Member

    Beiträge:
    426
    Likes:
    0
    @ eb8

    Das ist wirklich interessant für mich zu hören, da ich bislang von SkyEurope (fast) nur negatives, was eben genau diese "schwierigeren" Wetterbedingungen betrifft, gehört habe.
    In INN habe ich selbst beobachtet, wie SkyEurope als einzige Maschine entgegen der Hauptstartrichtung gestartet ist.

    Wie sind Deine Erfahrungen mit dem Personal?

    Gibt es die verschiedenen Plakate (ausser der bereits bekannten Amsterdam-Version) irgendwo online zu sehen?
     
  15. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    @DanielaDK

    Ich kenne mich etwas in der Fliegerei aus. Auf allen sykeurope Flügen die ich bisher mitgemacht habe, verstanden die Piloten ihr Handwerk (z.B. sanfte Kurven, power reduzieren bei Turbulenzen, Flügel in den Wind hängen lassen bei Starkwindanflügen). Sie konnten auch eine B737 sanft aufsetzen (was bei diesem Flugzugtyp schwieriger ist als runterfallen lassen). Jeder Pilot startet immer gegen den Wind, vielleicht hat in INN der Wind kurzzeitig gedreht.

    Meine Erfahrungen mit dem Kabinen-Personal sind nicht gut. Freundlich sind die sehr, aber ausgebildet nicht besonders. Von ATH nach VIE wollte man mir beispielsweise die Benutzung einer Kabelmaus am Laptop verbieten, das sei internationale Vorschrift. Anfragen per e-mail werden nicht beantwortet. Aber bei den Preisen erwarte ich nichts ausser dass die Piloten ihr Handwerk verstehen und dass die Maschinen gut gewartet sind (das macht die AUA).

    Die Plakate habe ich noch nie online gesehen, aber Österreich ist voll davon. Ich finde die Werbung pfiffig.
     
  16. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Innsbruck hat nur eine Landebahn, sie verläuft in west-östlicher Richtung (genauer: unter 80 Grad / 260 Grad ).

    Die Beobachtung bedeutet, dass skyeurope nach Osten gestartet ist während alle anderen nach Westen starteten bzw. umgekehrt. Bei ganz wenig Wind ist das möglich, wenn skyeurope z.B. nach Wien (Osten) zurückwollte, alle anderen aber nach Westeuropa; das spart Flugzeit und schont die Umwelt. Bei stärkerem Wind glaube ich das nicht.
     
  17. Rostow

    Rostow Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Mach' dich doch mal locker.... Ich kann mich über sowas nicht aufregen.

    R.
     
  18. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    @eb8: Was DanielaDK meint, ist, dass skyeurope mit einer gewissen regelmäßigkeit flüge VIE-INN cancelt, weil in INN Föhn ist. Meine Vermutung ist daher - da ja die OS trotzdem an solchen Tagen fliegt - dass skyeurope einfach nur zu geizig ist, eine zusätzliche Schleife zu fliegen. Und die Passagiere mit "tja, pech gehabt" in VIE stehen zu lassen, weil der airline der flug zu teuer kommt, ist alles andere als seriös.
     
  19. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2

    Das wäre natürlich auch eine Erklärung; bei Emma flogen sie z.B. nicht nach Treviso. Leider habe ich bei LH auch schon erlebt, dass ein Flug mit zuwenig Passagieren gestrichen wurde. Als ich mich beschwert habe, wurde mir zurückgeschrieben, die Flugsicherung wäre daran schuld gewesen. Was ein Insider wie ich natürlich ganz leicht als Lüge entlarvt: der betreffende Flug sollte um 6:30 von FRA nach BRU gehen und wurde von LH um 4:00 im System gestrichen. Also kann es die Flugsicherung gar nicht gewesen sein. Auf die Antwort auf diesen Sachverhalt warte ich heute noch.
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Eine holländische Familie geht einkaufen.

    Während sie im Sportgeschäft sind, nimmt sich der Sohn ein Deutschland-Shirt und sagt zu seiner Schwester:'Ich habe mich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchtedieses T-Shirt zum Geburtstag.'

    Die große Schwester reagiert wütend und gibt ihm eine Ohrfeige: 'Bist Du bescheuert, geh und rede mit Mutter darüber.'

    Also geht derkleine Junge mit dem Deutschland T-Shirt zur Mutter und sagt:'Ich habemich entschieden, dass ich Deutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zumGeburtstag.' Die Mutter reagiert entrüstet und gibt ihm 2 Ohrfeigen:'Hast Du sie noch alle, geh und red mit Vater darüber.'

    So geht derJunge zum Vater und sagt: 'Ich habe mich entschieden, dass ichDeutschland-Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag.' Der Vaterdreht komplett durch und haut den Jungen an Ort und Stelle windelweich: 'Kein Sohn von mir wird je in so einem Shirt herum laufen!!!'

    Ungefähr eine halbe Stunde später sitzt die ganze Familie wieder im Auto und macht sich aufden Heimweg. Der Vater dreht sich zum Sohn und sagt:

    'Sohn, ich hoffe Du hast heute etwas gelernt?'

    'Ja Vater, das habe ich.'

    'Gut Sohn, und das wäre?'

    Der Sohn antwortet: ' Ich bin erst seit einer Stunde Deutschland-Fan und schon hasse ich die Holländer !!!!!!!'
     

Diese Seite empfehlen