Software Worldmate - Kostenfalle im Ausland

Dieses Thema im Forum "Travel Technologie" wurde erstellt von Guest, 28. Oktober 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo an alle.
    Will hier mal eine Warnung loswerden.
    Ich hatte seit ca. 5 Monaten EXTREM hohe Datenkosten bei meinem Blackberry, wenn ich (was sehr oft vorkommt) im Ausland unterwegs war.
    Nachdem ich alles was geht ausprobiert hatte (z.B. http://www.blackberryworld.eu/showthread.php?t=9070), zeigte mein EVN immer noch alle 10 Minuten die Minimumdatenrate an, z.B. in Österreich 0,1429 EUR / 50 kB netto. In ferneren Ländern entsprechend noch mehr (0,6639 EUR / 50 kB netto). Die Zahlen waren für T-WAP und BLACKBERRY.NET absolut identisch.
    Insgesamt die blanke Katastrophe. Keiner bei T-Mobile konnte helfen.
    Habe aber die Ursache doch rausbekommen - das Programm WORLDMATE LIVE!
    Für Vielreisende ein super bequemes Tool, ABER! Es verbindet sich alle 10 min mit seinem Server und selbst wenn es dabei nur wenige bytes sendet, so fällt doch jedes mal der Minimumpreis für 50 kB an. Da kommt man am Tag mal so locker auf über 80 EUR in fernen Ländern, ein wenig teuer um zu erfahren, daß dein Flug keine Verspätung hat. Und man kann im Programm nichts einstellen! Selbst wenn man über WiFi im Netz ist, Worldmate nutzt weiter BLACKBERRY.NET bzw. T-WAP.
    Das einzige was half, war die komplette Deinstallation.
    Aus meiner Sicht der komplette Schwachsinn - zu Hause deckt die Flatrate praktisch alles ab, aber ist man im Ausland unterwegs, wo man Worldmate eigentlich am meisten braucht, ist es praktisch unbezahlbar - es sei denn T-Mobile schafft es endlich mal eine nationale UND internationale Datenflatrate anzubieten (siehe Österreich und viele andere Länder).
    Vielleicht ist http://www.travelload.de ja demnächst eine Alternative, wenn es dann fertig sein wird. Dort erfolgt die Synchronisierung mit dem Server wohl nur auf eigenen Wunsch (Menübefehl).
    Ich hoffe, der Tip hilft Euch Kosten zu sparen und Worldmate und T-Mobile nehmen die Hinweise ernst.
     
  2. Stefan_HKG

    Stefan_HKG Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Hi,

    ich nutze die Software im Abo auf einem iPhone 3GS und einem Blackberry und kann das nur teilweise bestätigen. Auf beiden Geräten ist es definitv so, dass bei Unterdrückung von Datenroaming kein Traffic passiert und das Tool auch nicht zu Hause nachfragt, ob sich Änderungen ergeben haben. WLAN funzt zumindest auf dem iPhone (Wenn Datenroaming aus, aber per WLAN verbunden synchronisiert er damit!) mein BB (8310) hat kein WLAN...

    Kostenseitig habe ich da aber auch andere Erfahrungen gemacht. Beim meinem letzten Trip nach USA sind inkl. Mails (pro Tag ca. 50) und WMLIVE in zwei Wochen keine 25 EUR zzgl. Steuer angefallen.

    Asien spielt da teilweise in einer anderen Liga. HK geht so, sportlich wird es gerne mal in Thailand, Kambodscha oder Viet*. Da habe ich auch schonmal in einer Woche 150 EUR für Mails bezahlt ;-) Wenn dann noch Telefonkonferenzen dazukommen und die Einwahlnummer des Anbieters in HKG ist rollen die Dollars schneller als man sprechen kann. Persönlicher Rekord :-( ein Konferenzgespräch per Handy aus Thailand mit einem Partner in Brasilien und einem in New York für 50 Minuten in Summe 275 EUR bezahlt ;-)

    LG aus dem Herzen Asiens ;-)
    Stef
     
  3. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Wieso verwendet ihr keine Lokale Prepaid Karte (ausser beim BB) ?
    Zb in Österreich könnt ihr mit einer Karte von Drei um 15Cent/MB in Österreich, IT, GB, .... Surfen ohne roaming.
     
  4. cisueno

    cisueno Bronze Member

    Beiträge:
    137
    Likes:
    0
    2 Probleme:
    1. Zeig mir doch z.B. mal ein tolles Prepaid Angebot für die USA
    2. Informieren wo, kaufen, einsetzen, 2. Handy mithaben kostet Zeit und Nerven.
     
  5. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    1) Phu ka ich zahle bei meinen Anbieter in der USA nur 90Cent/ MB.
    2) omg ich habe meine Karte für D und CH innerhalb von paar min gekauft (Vodafone, Swisscom) und lade es mit einer Wertkarte auf die ich überall bekomme. Der aufwand ist sehr gering und es gibt genug Foren die einen helfen den passenden Tarif zu finden. Wieos brauchst du 2 Handy ?! nim einfach ein Dual Sim Telefon oder mache eine Rufumleiung wir haben in der Firma das Perfekte System.
     

Diese Seite empfehlen