Spiegel: Flugtickets gegen Sex

Dieses Thema im Forum "On The Road" wurde erstellt von miles-and-points, 1. Februar 2007.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    BACKPACKER IN AUSTRALIEN
    Sex-Dienstleistungen fürs nächste Flugticket

    Quelle: sto (Spiegel)
     
  2. insel

    insel Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Ist dieser Artikel von irgendeinem Nutzen für dieses Forum?

    Unabhängig ob dieser nun von @map oder auch von einem anderen User gewesen wäre, auch in DE soll es Menschen geben, die sich von Ihrem Umsatz Tickets kaufen sollen.

    Oder steht dieser Artikel in einem persönlichen Bezug, von Ex-Aussis hier im Forum?

    gruß insel
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bitte nicht "aus Prinzip" streiten - niemand muß hier irgendwelche Artikel lesen.
    Möglicherweise können andere User mit dem Thema etwas anfangen?
    Nein, ich habe nicht eine/n bestimmte/n User/in in Bezug zum Thema gesetzt.
    Im übrigen interessiert es mich nicht die Bohne, womit hier User ihren Umsatz machen.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    @map

    ich muss dir ausnahmsweise Recht geben. Es gehört zum Thema "Fliegen" und deswegen auch hierher. Und wenn es nur eine Warnung an abenteuerlustige junge Reisende sein soll, die ihre Urlaubskasse nicht richtig planen und meinen, man könne sich ja auch vor Ort etwas verdienen.
     
  5. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Dieses statement sollte sich der gestählte http://www.vielfliegerforum.de - Benutzer bedarfsweise auf der Festplatte abspeichern, falls user miles-and-points es zukünftig wieder einmal für unabdingbar halten sollte, Beiträge dritter, die seinem Urteil nach zu wenig qualifiziert sind, um respektiert zu werden, mit diskreditierenden und persönlich verletzenden Worten ausstaffiert.


    Zur Nachricht selbst:

    Geschmackssache, finde ich...für die meisten hier mitlesenden, vielfliegenden Zeitgenossen erschöpft sich der Inhalt wohl eher von selbst, aber warum nicht trotzdem einfach überfliegen...
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bitte nicht "aus Prinzip" streiten, stänkern, sticheln, carlo.
    8)

    Das ist jetzt wieder gespeichert und unter einer Tastenkombination abgelegt und abrufbar. Muß man ja leider mittlerweile fast täglich nutzen...

    Warum nicht einfach mal was Positives beitragen? Das wär's doch.
     
  7. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Bitte nicht vermuten, aus Prinzip, gestritten, gestänkert oder gestichelt zu haben, map.

    Warum nicht lieber reflektieren anstatt Reflexe generell zu bedienen, andere Meinungen respektieren anstatt kontinuierlich zu desavouieren...ist doch entweder infantil oder zwanghaft...stimmt´s?


    carlo [​IMG]
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Warum nicht einfach mal was Positives beitragen? Das wär's doch.
     
  9. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Hier muß ich nun MaP recht geben. Es wurde nicht anderes gemacht als ein Beitrag zum Thema Fliegen in einem neuen Thread ins Forum zu stellen. Und wenn man manche heiße Diskussion an anderer Stelle liest, wie man noch den letzten Euro beim Ticketkauf sparen kann, dann finde ich, passt dieser Beitrag sogar sehr gut ...

    Aber, daß hier die unterschiedlichsten Teilnehmer immer so viel Zeit haben, stundenlang über die Beiträge einzelner zu diskutieren, das finde ich schon beneidenswert. ;-)
     

Diese Seite empfehlen