Thai FC-Lounge BKK as LX-Pax

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Guest, 28. Mai 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo,
    wir fliegen mit TG 117 in BC von CNX nach BKK, sind dort um 20:15, danach mit LX 181 ex BKK 23:40 in der FC nach ZRH.
    Mit LH in der First vor 2 Monaten hatten wir keine Probleme, mit dem FC-Ticket in die TG-FC-Lounge zu kommen. Wir hatten sogar eine angenehme Rueckenmassage im SPA-Bereich gegenueber.

    Lt TG FRA ist das "alles O.K." sogar ein "Begleitservice" (den wir in LH-FC vor 2 Monaten nicht! hatten) wurde annonciert?!
    Gibt es bzgl. LX/LH Abweichungen vom Service/Zutritt FC-Lounge/SPA?
    Danke!
     
  2. buda01

    buda01 Silver Member

    Beiträge:
    288
    Likes:
    0
    Ich bin im Januar diesen Jahres mit LX 182 BKK-SIN in F geflogen. Zutritt zur F-Lounge war kein Problem, da bei Ankunft (wenige Tage vorher mit LX 183 aus SIN) und bei Rückflug mit LX jeweils Begleitservice. Durch Begleitservice schnell durch Passkontrolle und direkt zur TG Lounge geleitet.
    Gruß
    buda
     
  3. Wimbai

    Wimbai Bronze Member

    Beiträge:
    106
    Likes:
    0
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Der Zugang in die First Class Lounge dürfte mit einem F Ticket der LX kein Problem sein. Begleitservice und Massage möglicherweise. Dein Vorteil ist, dass Du mit TG "einfliegst".
    Nachdem ich vor einigen Monaten nach einem Flug mit LH nach BKK in F nicht den Begleitservice am Boden und vor dem Rückflug mit LH in F auch keine Massage bekommen habe, habe ich vor meinem jüngsten Flug mit TG in F in FRA und BKK nachgefragt. Danach haben "Anspruch" auf Begleitservice und Massagen nur Paxe der F von TG (kürzere Massagen bekanntlich auch TG Paxe in C). Für *A Gäste in F werde es aber nach Kapazität großzügig gehandhabt.

    Wissen sollte man, dass LH bei Flügen mit TG ab FRA und Muc seit 1.4.09 die Preise für die innerdeutsche Anschlussflüge in C dorthin für solche Tarife der TG massiv erhöht hat, die deutlich unter den LH Tarifen liegen. Darüber ist TG immer noch "not amused".
     

Diese Seite empfehlen