Topbonus Karte

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von heinzi, 9. Februar 2012.

  1. heinzi

    heinzi Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hallo,
    gibt es erst eine Papierkarte oder bekommt man direkt eine Plastekarte?
    Wie viele Punkte/Meilen würde man brauchen um eine Plastikkarte zu bekommen?
     
  2. Otto Mayer

    Otto Mayer Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Zuerst Papierkarte zum ausdrucken, die Plastikkarte wird dann per Post zugeschickt.

    Es folgt jedes Jahr Post, bei der dir Kreditkarten als Werbung zugeschickt werden, die noch zu aktivieren sind (dies sind ebenfalls Plastikkarten - und höchst bedenklich wie ich finde).
     
  3. tripleseven777

    tripleseven777 Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    0
    Ernsthaft?
    Mir werden keinerlei Kreditkarten zugeschickt.
    Gott sei Dank...
     
  4. Otto Mayer

    Otto Mayer Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Das fand ich eine Frechheit und ist m.E. auch nicht gerade Sicher.

    Ich erhalte kurz vor Weihnachten einen Brief, in dem sich eine fertige Air Berlin Top Bonus Kreditkarte befindet. Dazu ein Begleitschreiben, in dem die Vorteile angepriesen werden und einen Antrag, damit die Karte alsbald freigeschalten werden kann.

    Ich frage mich, was nun wäre, wenn diese Karte in falsche Hände geraten wäre und mit ihr an Offlinegeräten bezahlt worden wäre.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    TopBonus-Visa-Karte

    Wie denn? Mit der Karte allein kann doch niemand etwas anfangen.
     
  6. Otto Mayer

    Otto Mayer Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Es gibt Kreditkartenlesegeräte die offline funktionieren. D.h. es wird vorerst nicht geprüft, ob zu der Kreditkarte auch ein Datensatz gehört. Dieses Gerät wird dann erst irgendewann online abgeglichen.

    In diesem Zeitraum kann die Kreditkarte m.E. eingesetzt werden, da nicht gemeldet werden kann, dass Otto Mayer gar nicht freigeschaltet ist.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    TopBonus-Visa-Karte

    Und nun hast Du schlaflose Nächte, weil Du Dir vorstellst, daß Dein
    Briefträger oder ein brutaler Briefkasten-Räuber Deine Unterschrift
    nachmacht und auf Deine Kosten irgendwo per Ritsch-Ratsch essen
    gehen oder gar ein T-Shirt kaufen könnte? Sachen und Leute gibt's. :shock:
     
  8. Otto Mayer

    Otto Mayer Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    "Und nun hast Du schlaflose Nächte, weil Du Dir vorstellst, daß Dein
    Briefträger oder ein brutaler Briefkasten-Räuber Deine Unterschrift
    nachmacht und auf Deine Kosten irgendwo per Ritsch-Ratsch essen
    gehen oder gar ein T-Shirt kaufen könnte? Sachen und Leute gibt's."

    Selbstverständlich habe ich keine schlaflosen Nächte und bin sehr enttäuscht über deine polemischen Ton, den du in der Anonymität an den Tag legst.
    Es gibt in der Tat Personen, die beim Thema Datenschutz und Missbrauchsgefahr etwas sensibler sind, als du es bist.

    Ebenso kann ich dir aus meiner Erfahrung und der Erfahrung von Kollegen berichten, dass es so "Sachen und Leute [tatsächlich] gibt" und zwar so viel, dass man tatsächlich auch noch mit der Behandlung von Themen wie "per Ritsch-Ratsch essen gehen" Geld verdienen kann.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aha. Aber doch nicht mit einer nicht aktivierten "TopBonus-Visa" und erst
    recht nicht auf Deine Kosten. Das hat auch nichts mit Datenschutz zu tun.
    "Mißbrauch" findet (und zwar völlig unsensibel) doch ganz woanders statt.
     
  10. Otto Mayer

    Otto Mayer Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Das steht außer Frage
     

Diese Seite empfehlen