Umsteigen in DFW UND LAX, Immigration, Umsteigezeit

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von SandyBeach, 10. September 2013.

  1. SandyBeach

    SandyBeach Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Guten Tag,

    Ich habe einen ziemlichen Trip geplant.
    Und zwar möchte ich am 17.12 von QRO (Mexiko) nach LAX fliegen um dort dann am 17.12 um 18:40 nach IST zu fliegen und schließlich am 23.12 nach DUS fliegen.

    Der Flug LAX-IST und IST-DUS ist schon mit turkish airlines gebucht. Eigentlich war mein Plan ein paar Tage in Los Angeles zu bleiben, aber ich möchte dort nun doch nur umsteigen.

    Ich finde am 17.12 von QRO zwei verschiedenene Flüge nach LAX, beide über DFW.

    Der erste wäre um 6:30, mit 1:30h Umsteigezeit in Dallas und Ankunft um 11:50 in Los Angeles
    Der zweite wäre auch um 6:30 mit 3h Umsteigezeit in Dallas und Ankunft um 13:20 in Los Angeles.

    Ich bin jetzt etwas überfragt welchen Flug ich nehmen sollte. Momentan tendiere ich zum Zweiten, da mir 13:20h noch für meinen Weiterflug um 18:40 früh genug erscheint (werde online check-in machen. muss dann "nur" spätestens eine Stunde vor Abflug mein Gepäck aufgeben) und mir die 3h Umsteigezeit für den ganzen Immigrationkram irgendwie sicherer erscheinen. Läuft die Immigration bei Passagieren aus Mexiko eigentlich anders ab? Oder ist das bei mir egal, weil ich einen deutschen Pass habe?

    Was meint ihr? Lieber den späteren Flug aber dafür weniger Zeit in LO


    Muss ich dann in Los Angeles nochmal die ganze Immigration Prozedur über mich ergehen lassen, auch wenn ich sie in Dallas schon durchlaufen bin? Und dort werde ich ja vermutlich komplett mit meinem Gepäck auschecken und wieder einchecken müssen, weil ich mich ja noch bei Turkish Airlines neu einchecken muss, bzw die Flüge unabhängig voneinander gebucht worden sind, oder?

    Ich danke euch und viele Grüße aus Mexiko!
     
  2. Aeroperu 2013

    Aeroperu 2013 Pilot

    Beiträge:
    54
    Likes:
    8
    Hallo,
    falls es keine bessere Verbindung mit UNITED ab Queretaro nach LAX geben sollte, dann würde ich auf jeden Fall die zweite Alternative mit 3h Umsteigezeit in Dallas vorziehen. Die Immigartion, aus Mexiko kommend mit dt. Pass, läuft für alle gleich ab. Wenn Du dann in LAX ankommst, musst Du keine Immigration mehr über Dich ergehen lassen. In Dallas, nach der Pass- und Zollkontrolle, gibst Du Dein Gepäck gleich wieder auf und siehst es erst am Zielflughafen wieder. Du musst also nicht bei Turkish einschecken. Aber Achtung, in Queretaro unbedingt drauf achten, das Deine Koffer auch bis IST durchgebucht werden.

    Gute Reise...wohne auch in Queretaro.
     
  3. SandyBeach

    SandyBeach Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Danke für die Antwort!

    Meine Pläne haben sich allerdings geändert. Da der Preis plötzlich extrem in die Höhe gestiegen ist.
    Ich fliege nun schon am 16.12 von QRO nach Dallas, bleibe dort eine Nacht und fliege dann morgens am 17.12 nach LAX und abends dann IST.
    Somit fällt das Kofferdurchchecken schonmal von QRO nach IST weg.
    Ich kann mir aber gar nicht vorstellen, dass ich den Koffer dann in Dallas bis nach IST automatisch durchchecken lassen kann. Ich habe die Flüge doch unabhängig voneinander gebucht und es sind unterschiedliche Airlines.
    Außerdem ist es mir glaube ich sogar lieber und sicherer wenn ich den Koffer in LAX einfach abhole und neu aufgebe. Ich hab immerhin 7 Stunden Umsteigezeit.

    Oh das ist ja ein Zufall! Weißt du zufällig wo ich in QRO Pesos in Dollar wechseln lassen kann? Ich schätze mal am Flughafen sollte es möglich sein, oder?
     
  4. SandyBeach

    SandyBeach Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Pardon. 5 Stunden Umsteigezeit.
    Also muss ich in LAX nicht mehr durch die Immigration? Das macht ja eigentlich Sinn, da es ein Inlandsflug ist. Als ich von Cancun nach DF geflogen bin, musste ich durch keine einzige Passkontrolle.
     
  5. SandyBeach

    SandyBeach Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    ... Entschuldigt den Spam. Es sind doch 7 Stunden!
     
  6. else1711

    else1711 Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hallo Forengemeinde , ich habe für meinen Flug im Juni von der LH eine Flugzeitenänderung bekommen. Da der Aufenthalt in LAX sowieso schon 3,5h war und jetzt noch mal knapp über 3h drauf kommen habe ich mich entschlossen auf den Flug( United) zu verzichten und stattdessen mit einer anderen Gesellschaft (wahrscheinlich Delta oder US Airways) die letzte Etappe zu fliegen, jetzt folgende Frage .
    Da ich bisher immer mit einer Gesellschaft durchgebucht habe, ist mir das Prozedere bekannt. Immi, Gepäck, Zoll , Gepäck wieder abgeben. Soweit klar. Habe ja vom Startflughafen an das TAG und die Koffer sind durchgebucht. Was ist nun wenn ich , wie in diesem Fall mit LH ankomme und mit Delta weiterfliege. Wie gesagt , ich möchte diesen Flug LAX-LAS jetzt extra buchen . Mit Gepäck zu Delta/US Airways und nicht hinterm Zoll wieder abgeben ........?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2014
  7. helge610

    helge610 Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    5
    Da Du bei Delta neu einchecken must, gibst Du dort am DropOff auch sein Gepäck auf. Quasi als ob Du die Reise dort beginnen würdest.

    Andere Frage: Der Flug den du jetzt verfallen lassen willst, ist der eingebunden in ein Ticket mit mehreren Segmenten von denen das Segment dass du verfallen lassen willst nicht das letzte ist?
    Falls ja könnte es zu Problemen beim Rückflug kommen.
     
  8. else1711

    else1711 Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Ich würde den Flug schon stornieren wollen . Gebucht habe ich über die LH DD-MUC-LAX-LAS und retour. Wobei natürlich der Flug von LAX nach LAS und retour von United gemacht wird. LH meinte auf Nachfrage das eben dieser Flug (19 Uhr war der ca.) gestrichen ist und deswegen 22Uhr und irgendwass jetzt.
     
  9. helge610

    helge610 Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    5
    Da fürchte ich wird das Auslassen des Fluges zu Problemen führen und ein stornieren sollte vermutlich nicht möglich sein.
     

Diese Seite empfehlen