Umsteigen Rom

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Mario0407, 6. Februar 2014.

  1. Mario0407

    Mario0407 Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ich fliege am Samstag von Madrid nach Rom und weiter nach Buenos Aires, das ganze mit Alitalia. Ich habe in Rom eine Umsteigezeit von 1,5h.
    Geht sich das aus? Muss ich da mein aufgegebenes Gepäck abholen oder fliegt das durch. Muss ich auch den sicherehitscheck durch da es ein internationaler Flug ist?

    Hat da jemand Erfahrungen?
     
  2. A340

    A340 Guest

    Ist in FCO alles kein Problem, Gepäck sollte durchgehen.
     
  3. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    1.5h reicht, ist aber nicht reichlich im Fall von Verspätung.
    MAD wird in einem anderen (Schengen) Terminal ankommen, als Buenos Aires (Non-Schengen) abfliegt.
    Das ganze ist durch einen Shopping-Keller, wo auch die Sicherheits- und Passkontrolle stattfinden angebunden, danach womöglich ein Stück Skytrain. Und die Ausschilderung ist suboptimal.
    Am besten Du schaust nach der Landung nach dem Abfluggate, suchst Dir dann einen Terminalplan und versuchst der Beschilderung zu Folgen.
    Es ist nicht so, dass Du Rennen müsstest und auch nicht so, dass es ein Labyrinth wäre, aber im Fall verspäteter Ankunft solltest Du schon zügig durchgehen und Dich dort, wo die Wegweisung nicht ganz eineindeutig ist, konzentrieren auch kurz bei einem Airportangestellten kundig machen. Ich kenne nun wirklich genug Umsteigeflughäfen, aber es gibt in diesem Kellergewölbe eine Stelle, wo die Zugänge von allen Terminals zusammenkommen und ich auch andere in eine Richtung laufen und dann zurückkommen sehen.
    Ich hoffe, Du bekommst in MAD schon die Bordkarte für den Weiterflug. Das ist bei AZ nicht immer so. Wenn nicht, bekommst Du sie erst am Transferschalter, aber nur in Deinem Abflugterminal. Da Du ohne diese Bordkarte aber nicht durch die Pass- und Sicherheitskontrolle zu Deinem Terminal kommst, musst Du vor der Kontrolle eine Treppe hoch und Dir versteckt hinter der Treppe einen weiteren Transitschalter suchen, der Dir einen Passierschein ausstellt.
    Das Gepäck solltest Du definitiv durchchecken können und in der Regel fliegt es auch durch.
    Ich will Dir da keine Angst machen und Du kannst es eh nicht mehr ändern, aber pack Ladekabel und etwas Unterwäsche vielleicht ins Handgepäck und sorg dafür, dass sie beim Einchecken deutlich sichtbar ein "Transit", "Transfer" oder "Short Connection" Fähnchen anbringen.
    Ich hatte in den letzten 14 Monaten drei Umsteigeverbindungen in FCO und davon ist mein Gepäck 2x eben nicht sofort angekommen. Alitalia weiss das, denn sie senden Dir (nach Ausfüllen des Reports beim Lost&Found am Flughafen) relativ schnell den Formularaufwand zu, um eine Entschädigung überwiesen zu bekommen und zahlen diese auch relativ zügig (unter völliger Ausschaltung der Tatsache, dass der eine Koffer nach 24h wieder da war, der andere nach 90min).
     
  4. Mario0407

    Mario0407 Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Danke für die Antwort, dank des online Check in Hab ich bereits die Bordkarte. Da dass Gebäck durchgeht sollte's nun stressfreier sein. :)
     

Diese Seite empfehlen