Unser Weg zum Jakobsweg - Umsteigen in London Stansted!

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von jakobsweg, 7. Mai 2010.

  1. jakobsweg

    jakobsweg Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo

    folgende Frage: mein kumpel und ich wollen von Brlin aus nach London Stansted fliegen und gleich darauf nach Biarritz.
    Wir kommen um 10:25 an und könnten um 12:05 weiterfliegen.
    Wir habe beide einen Rucksack mit einem Gewicht von je 12-15 Kilo.
    Reicht die Umsteigezeit aus?

    Wie ist das mit der Gepäckabgabe?

    Wir müssten dann beide Flüge vorher online einchecken, oder?

    Kennt ihr noch einen optimaleren Weg nach Biarritz? Wir kommen aus leipzig! Wir wollen in den ersten beide Juniwochen fliegen.

    vielen Dank im Vorraus! :)

    p.s.: ryanair is dabei angedacht
     
  2. SHxxx

    SHxxx Gold Member

    Beiträge:
    920
    Likes:
    0
    Unter normalen Umständen klappt das, wobei aber ein Restrisiko (Verspätung der Maschine aus Berlin) verbleibt.
     
  3. impii

    impii Bronze Member

    Beiträge:
    216
    Likes:
    0
    Biarritz ist in der Tat aus Deutschland schwierig zu erreichen. Das Umsteigen ist Stansted ist aber unkompliziert und schnell (habe ich auch schon gemacht)!
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Du solltest aber beachten: Weiterflug ist 12:05 Uhr. Nicht Boarding-Zeit !!! Oder? Die Boarding-Zeit wird geschätzte 30-40 Minuten vor dieser Zeit sein. Das Zeitpolster für Deine Umsteigeverbindung ist somit schon auf knapp eine Stunde zusammengeschmolzen.

    Wenn Du mit dem Rucksack ankommst, dann ist der mit je 12-15 Kilo kein Handgepäck. Muss also aufgegeben, abgeholt und wieder neu aufgegeben werden. Duchchecken ist bei Ryanair nicht drin.

    10:25 Uhr Ankunft, raus aus dem Flugzeug, dann aufs Gepäck warten, rausgehen zum Ryanair-Schalter, anstellen, Gepäck aufgeben, Sicherheitskontrolle und zum Gate. Dafür hast Du eine Stunde Zeit. Aber auch nur wenn der Flieger nicht zu spät ist.

    Ist auf alle Fälle sehr, sehr knapp. Nur mit Handgepäck könnte es durchaus hinhauen. Wenn es ganz billige Weiterflüge geben sollte und Du eine Prapaid-Mastercard hast: Lieber die paar Euro riskieren und einen Weiterflug noch einen Tag später (falls verfügbar) dazubuchen. Wenn Du in London stehst und den Weiterflug nicht mitkriegst, dann ist es ja Dein Verschulden. Du kommst dann für alle Kosten auf...
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Da es sich bei dem Reiseziel ohnehin um den Jakobsweg handelt würde ich eine Anreise nach Biarritz zu Fuß in Erwägung ziehen . Sollte sich das Erlebnis der inneren Einkehr bereits auf der Höhe Herleshausen einstellen , hättest du deinen CO2 - footprint in beispielhafter Weise reduziert und kämst auch so in den Himmel . Also ohne Umsteigen , quasi .
     
  6. tonantuer

    tonantuer Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Weiteres Problem nach der Ankunft in Stansted kann auch die Ausweiskontrolle sein. Ich habe letztes Mal geschlagene 30 Minuten warten dürfen, weil sie nur wenige Kontrolldschalter geöffnet hatten :x . Wenn möglich, solltest Du dich m. E. auf das Handgepäck beschränken...
     
  7. cheaprun08

    cheaprun08 Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    ausser madrid mit terminalwechsel fällt mir jetzt spontan einfach kein beschissenerer auf-eigene-faust-umsteigeflughafen ein als STN!
     
  8. jutro100

    jutro100 Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Hallo,

    kann ich nicht empfehlen . Die Zeit ist einfach zu kurz. Ich fliege mehrmals monatlich nach und von Stansted aus Deutschland. 50 % der Flüge haben Verspätung. Und momentan dauert es bei der Gepäckaufgabe sehr lange.

    Hoffe geholfen zu haben.

    Viele Grüße
    Manfred
     
  9. yummi

    yummi Silver Member

    Beiträge:
    339
    Likes:
    0
    Mit Gepäck ist es wirklich etwas knapp.

    Versuch deinen Rucksack auf 10kg zu "verschlanken". Nur mit Handgepäck ist das locker zu schaffen in 1,5 Std.
     
  10. gradingerfranz

    gradingerfranz Silver Member

    Beiträge:
    372
    Likes:
    0
    Und gib viele Sachen in die Taschen deiner Jacke-da ist Ryanair dann machtlos, auch wenn du aussiehst wie ein Michelin-Männchen.
    Nur wenn der Rucksack gewogen wird und doch ein wenig zu schwer sein sollte, können sie dir Probleme machen.
    Ich fliege auch gelegentlich (zur Not) mit denen-aber die Art und Weise, wie sie teils mit Passagieren umgehen, hasse ich.
     

Diese Seite empfehlen