Usa Rundreise wo am besten buchen

Dieses Thema im Forum "Clever Buchen" wurde erstellt von msztec, 27. Januar 2010.

  1. msztec

    msztec Co-Pilot

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    Hallo zusammen wollte dieses Jahr noch für 3-5 Wochen nach Usa.
    Abflugzeit ist mehr oder weniger egal.
    Wollte ca 3-5 Tag New York besuchen,
    und je nach Jahreszeit in den Westen, Süden oder Norden weiter fahren.
    Mietagen ist Pflicht, am besten ein SUV.

    habe folgenden Anbieter gefunden.
    http://www.crd.de/pkw/reisebeschreibung.php?id=100733
    Wollte aber lieber 3-5 Wochen da bleiben.
    Kennt jemand alternativen ?
    Grüße
     
  2. PengoX

    PengoX Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Hallo

    ich würde mir lieber selber was zusammenstellen.
    Einen Flug im Internet buchen und ein Auto bei einem der großen Autovermieter.
    Wenn wir in Las Vegas sind nehmen wir in letzter Zeit imm der Lincoln Navigator. (Kostet bei Hertz für eine Woche über die Miles & More CC gebucht 630 Euro mit allen Versicherungen pro Woche. Ok ist nicht billig wenn ihr so lange bleiben wollt aber ihr wolltet ja ein SUV).
    Und zum Übernachten gibts ja fast überall Motels und ihr seit zeitlich flexibler wenn ihr euren Plan vor Ort ändern wollt.

    PengoX
     
  3. Benny1807

    Benny1807 Silver Member

    Beiträge:
    454
    Likes:
    0
    Wieviele Personen?

    Wenn ihr zu zweit oder dritt seid reicht m.M. nach ein Midsize SUV von Alamo vollkommen aus (kostet ~200eu die Woche). Mit etwas Glück ist der nicht verfügbar und ihr könnt euch nen großen nehmen... Sonst kann man auch vor Ort upgraden zB auf Ford Expedition, is immernoch um einiges günstiger als der Lincoln..Ihr wollt ja sicherlich auch keine 3000 Euro allein für den Wagen zahlen :shock:

    Sonst würde ich auch sagen Flug buchen und dann Hotels evtl über Priceline
     
  4. msztec

    msztec Co-Pilot

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    Super danke für die Tipps,
    was kosten Hotels/Motels in der Regel.
    Wir werden mit 3-5 Leuten fahren :)
     
  5. honk20

    honk20 Guest

    Dann mal einen großen SUV Tahoe oder so.... 8)

    Hotels : Wie immer - Je nachdem was man sucht :mrgreen:

    Ansonsten, noch ist der USD leicht vorteilhaft

    Evtl. Prio Club und Hilton in Betracht ziehen um an die Freinächte zu kommen later on....
    oder : Geld sparen und anderres suchen. Siehe GTA etc.

    Gruss aus Beelen
     
  6. Boris

    Boris Bronze Member

    Beiträge:
    181
    Likes:
    0
    In den USA würd ich auch Priceline/Hotwire empfehlen.
    Evtl. schon aus DE full-flex-Raten buche (als Backup), dann mal über Priceline schauen was geht - zumindest die Eckpfeiler der Reise.
    Einzelne Nächte kann man vor Ort immer noch versuchen (Priceline geht auch kurzfristig recht gut), zur Not dann auf die Flex-Buchungen zurückgreifen
     

Diese Seite empfehlen