Welche Airlines meiden für Busines Class

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von dapdahang, 13. August 2012.

  1. dapdahang

    dapdahang Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte nächstes Jahr im Mai von DUS oder FRA nach LAS in der BC. Welche Airlines sollte man bezüglich des Komforts in der BC generell meiden? Direkt fliegt ja nur Condor und da sollte man in der BC wohl die Finger von lassen was ich so gelesen habe. Also, wo bekommt man das beste Angebot fürs Geld und wo nicht?

    Danke im Voraus...
     
  2. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Hallo und willkommen dapdahang,

    generell ist auch eine sehr schlechte Business immer noch besser als Eco :D
    Von welchen man die Finger lassen soll kann ich dir so direkt nicht sagen, da ich Condor & Co nicht fliege.
    Nach LAS würde ich BA (auch wenn ich die noch nicht in Business geflogen bin!) empfehlen, da du dir das Umsteigen in den USA sparst.
    Auch gern mit Air Canada (tolles Bordprodukt), Continental, US (die neuen Envoy Suiten), und selbst United und LH sowie Swiss kannst du wenig falsch machen, außer dass du in den meisten Fällen einen Inner-Amerikanischen-Anschluss (in domestic F) brauchst)

    Hoffe etwas geholfen zu haben
     
  3. dapdahang

    dapdahang Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Danke für die Antwort.

    Ich hätte noch erwähnen sollen dass ich einen Prämienflug bei Miles&More buchen will...Air Canada schaut ja schon mal nicht schlecht aus auf den Bildern. Über Calgary hab ich auch einen angemessen langen Flug, der Anschlussflug nach LAS wäre dann aber von der Ausstattung an Bord nicht mehr so dolle...
    Wie ist das wenn ich einen Umstieg in Kanada habe? Muss ich da ähnlich viel Zeit einplanen wie bei Einreise in die USA?

    Gruß,
    dapdahang
     
  4. dapdahang

    dapdahang Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
  5. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    DE hat ja nicht wirklich eine "echte" C. Die Comfort Class hat den Vorteil, dass man mehr Platz hat. IFE und Verpflegung sind in (fast) jeder Premium Eco besser.
     
  6. dapdahang

    dapdahang Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    wird wohl auf den versuch hinaus laufen, bei air canada FRA-YYC-LAS in C zu bekommen...
    Dann hab ich was von der Langstrecke in der Executive First Suite, ist da schon jemand drin geflogen?
     
  7. dillonite

    dillonite Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Ich bin die Exec First im Dez 2009 geflogen und ich fand das Produkt echt super.
    Ist halt Herringbone, wenn man alleine fliegt, finde ich das eine super Sache.

    Service war sehr gut, tolle Auswahl an Filmen und flaches Bett.
     
  8. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Bin im März von Toronto nach FRA geflogen. Da ich alleine reiste, war´s ok. Sehr viel Privatsphäre und konnte gut schlafen.
    Allerdings fand ich die Sitze doch schon sehr "abgelebt". Essen und IFE waren guter Durchschnitt.
     
  9. dapdahang

    dapdahang Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    So, ich hab meinen Prämienflug nun bestätigt bekommen. Leider hat es mit Air Canada nicht geklappt :-(

    Ich fliege nun DUS-ZRH mit LX in I, dann ZRH-LAX mit LX in I (Sitz 7K) und zu guter letzt LAX-LAS mit UA in X.

    Zurück genau so, nur dass der kurze Inlandsflug LAS-LAX auch in I sein wird...

    Im Mai 2013 ist anscheinend schon sehr sehr viel Weg an Kontingenten, ich denke aber dass ich so das Bestmögliche rausgeholt habe, vor allem weil die Langstrecke wirklich lang ist und ich entsprechend was davon habe...

    Meinungen?
     
  10. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Nur, dass ich LX etwas besser finde als AC. Von daher kein Grund enttäuscht zu sein! :wink:
     
  11. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Hallo dapdahang,

    Swiss hat in jüngster Vergangenheit wieder mal einige Preise für Service und Komfort erhalten und meine Erfahrungen an Bord und Boden sind durchweg positiv gewesen- freu´ dich auf den Flug und die tolle Business Class :)

    Viele Grüße
     
  12. dapdahang

    dapdahang Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    by the way, auch wenn offtopic:

    hat jemand einen tipp, welches hotel sich vom preis-leistungs-verhältnis am ehesten lohnt...bin 6 nächte dort und wollte eigenlich nicht mehr als 100$ die nacht ausgeben. hotel sollte allerdings am strip sein...riviera ist günstig, aber ist das nicht eher ne absteige?
     
  13. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Erstmal: Freu dich auf die LX C! Deine zweite Frage: stell sie bitte am besten in "Besser Reisen", im Nordamerika-Trhread ein. Soviel vorab: 6 Nächte in Vegas sind die pure Verschwendung, zwei reichen (um den Puls der Stadt zu fühlen) vollkommen. Fahr lieber dem Mietwagen ins Death Valley, die 66, Grand Canyon, Monument Valley.
    Hotels in Vegas sind unter der Woche sehr günstig, da kann man selbst das Bellagio, wenn man Glück hat, für weit unter 100 USD bekommen. Schau mal bei priceline nach oder anderen einschlägigen Hotelsuchseiten.
     
  14. frabog

    frabog Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    1. zu air canada kann ich nichts sagen. aus meiner sicht gibt es aber einen sehr wesentlichen abstand zwischen LX und LH was sitze, essen und freundlichkeit der FB angeht. ich fliege LH nur wenn es keine alternative mit LX gibt.
    2. sicher hast du noch einen zubringerflug nach ZRH. auch bei C domestic bzw innereuropäisch finde ich den unterschied zu LH gross. während es bei der LH einen salat aus der plastikschale gibt, bekommst du bei LX meist ein raffiniertes kleines gericht auf porellan und champagner.
    3. wenn du alleine fliegst solltest du rechtzeitig plätze reservieren. am besten sind die einzelsitze in der linken reihe (A...?). wenn es die nicht mehr gibt, dann rechts am fenster buchen, mäglichst die zum fenster hin versetzen plätze wenn du mehr privatsphäre haben willst.
     
  15. BrennendesTriebwerk

    BrennendesTriebwerk Gold Member

    Beiträge:
    866
    Likes:
    0
    SWISS ist m.E. immer LH vorzuziehen
     
  16. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Agreed.
     

Diese Seite empfehlen