Welche Star Airline hat die beste C auf Kurzstrecke

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Guest, 14. August 2007.

?

Welche Star Airline hat die beste C auf Kurzstrecke

  1. Air Canada

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. SWISS

    63,8%
  3. United Airlines

    10,3%
  4. Lufthansa

    5,2%
  5. Air New Zealand

    5,2%
  6. US Airways (inkl. America West)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. SAS Scandinavian Airlines System

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Singapore Airlines

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Thai International Airlines

    6,9%
  10. Austrian Airlines

    8,6%
  1. Guest

    Guest Guest

    Interessant ist auch die Frage: Welche Star Alliance Airline hat die beste Business Klasse auf der Kurzstrecke (innerhalb des Kontinents)?
    Interessanterweise sind hier die nordamerikanischen Gesellschaften plötzlich vorne mit dabei, während sie auf der Langstrecke in allen Klassen schlecht dastehen. Mich würde interessieren, weshalb...
     
  2. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Das würde mich allerdings auch interessieren. Denn ich kenne nur inneramerikanische C-Klassen, die gruseliger sind, als so manche europäische Eco-Klasse.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Air Canada hat noch echte C Sitze
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Die C Klasse in Nordamerika ist ja die F Klasse (die F Klasse entspricht der C Klasse). Folglich muss der Vergleich zwischen C (innereuropäisch) und F (inneramerikanisch) gezogen werden.
    Und bei AC (Executive Class), wie auch bei UA (First Class) sind die Sitze in den vorderen Reihen doch um Längen (Breiten) besser als auf Flügen mit OS, LH oder LX in der innereuropäischen C Klasse, oder???
     
  5. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Naja, dafür haste jemanden direkt neben Dir sitzen. Das hat LH ja nun schon vor ner Weile abgeschafft. Außerdem sind die sitze nicht selten ziemlich versifft, wie auch die ganze Kabine. Und der Service ist ja wohl häufig das Letzte ...
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Naja, es kommt wohl auf die individuelle Sichtweise und die jeweiligen Bedürfnisse an.
    Meiner Ansicht nach stellt die First in Nordamerika eher eine separate Kabine dar, als die C in Europa. Man ist unter sich, hat mehr seine Ruhe, es ist m.E. alles in allem bequemer, ja heimeliger...
     
  7. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich bin der , der für Thai gestimmt hat und ich kann's sogar begründen , wir reden hier ja über KURZ - strecke . Was ist das überhaupt genau ?

    Da hat nämlich die Thai in der 737 und der steinalten A300 2-2 oder 2-2-2 Konfiguration und breite Plüschsessel wie im alten Intercity mit schön viel Platz . In etwa wie die erwähnte F bei der United . Nur ist da der Service was für Strafgefangene .

    Eine Somkiat -Zuschrift , Widerspruch fehl am Platze
     
  8. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Thai. Warum? Weil ich einmal SIN-BKK geflogen bin, und auf der 747 den Platz 1A hatte. F-Bestuhlung war wirklich klasse - zwar nichts reguläres, aber in diesem einen Fall sehr überzeugend.

    2. Platz: SAS. Hatte mal einen Flug von DUS nach OSL - super service, freundlich, sehr leckeres Essen und dann auf dem Klo... ein Fenster. Habe noch nie so viel Zeit auf einem Flugzeugklo verbracht. (Und zwar war das Fenster nicht hinter dem Klo, sondern daneben).
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ein Fenster auf der Toilette gibt es noch ab und zu mal, normalerweise aber nur in F. Ich glaub auf Kurzstrecke oder in Eco oder C hab ich sowas noch nie erlebt...
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Bei Emirates gibts das teilweise auch
     
  11. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    SQ hat immer Sitze mit 50" Abstand in einer 2-3-2 Konfiguration in der regionalen B777 (und ab und zu sogar ein wenig mehr, wenn man die B777-300ER bzw. B747 erwischt ;)

    TG hat teilweise vergleichbare Sitze (B777/A330), aber leider auch die "grottige" A300-600 mit 38" Abstand im Angebot und dort kann man auch jederzeit landen :roll:

    UA nennt es zwar FC, aber normalerweise sind es auch nur 38 " ... :eek:

    Und intraeuropaeisch muss man gar nicht erst mit einem Vergleich anfangen ....
     
  12. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    08/15

    " SQ hat immer Sitze mit 50" Abstand in einer 2-3-2 Konfiguration in der regionalen B777 (und ab und zu sogar ein wenig mehr, wenn man die B777-300ER bzw. B747 erwischt "


    Hier geht es um KURZstrecke
     
  13. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    ... und zudem was ist "Kurzstrecke" in SEA ?

    SIN-CGK mit SQ in der B777 (oder gar dem A345 ;)

    oder etwa

    BKK - DPS mit TG im A300-600
     
  14. thunderbird

    thunderbird Bronze Member

    Beiträge:
    227
    Likes:
    0
    Ich denke auch, dass die besten C-Sitze bei SQ und TG zu finden sind. Vorallem ist der Service dort Top.
     
  15. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Wäre es nicht gerechtfertigt, Air Dolomiti einen eigenen, LH-unabhängigen Eintrag zu geben?
     
  16. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    wie startet man eine solche umfrage. mich würde nämlich interessieren, elche c-klasse die beste auf langstrecken ist.
     
  17. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Klicke auf den Button "Neues Thema". Du musst dann nur unten die Felder bei "Umfrage" ausfüllen.
     
  18. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Diese Umfrage hatten wir aber schon...

    http://www.vielfliegerforum.de/viewtopic.php?t=2917
     
  19. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    nur mal slo ne blöde frage aber: ich kanns ja verstehen wenn man sich auf ner langstrecke C oder F gönnt, da lohnt sich das ja auch.

    aber wenn ich jetzt zB nen flug von FRa nach MUC nehme und dafür dann vielleicht den 8 fachen preis zahlen muss, und in der lufthansa noch nicht mal bessere sitze habe, sondern lediglich einen sitz neben mir frei, dann frage ich mich warum man sowas machen sollte. an alkoholischen drinks kann man sich auf einem 40 minuten flug eh nicht vollaufen lassen, und in der C bei LH auf kurzstrecken gibts ja meineswissens noch nicht mal ein unterhaltungsprogramm.

    also vlt könnt ihr mich ja mal von der kurzstrecken BIZ überzeugen ;-)



    ein guter grund ist natürlich dass man sich vom Pöbel absondert und in der lounge residieren darf ;-), aber gibts sonst noch was?
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nur die Flexibilität.
     

Diese Seite empfehlen