Wie außerhalb der USA am günstigsten US$ abheben/tauschen?

Dieses Thema im Forum "On The Road" wurde erstellt von agricola, 20. November 2011.

  1. agricola

    agricola Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo,

    es steht eine Reise nach Myanmar an, wo man lokal US$ zur Zahlung benötigt, jedoch keine Kreditkarte einsetzen kann (normalerweise versorge ich mich mittels DKB-VISA-Karte mit ausländischem Bargeld).

    Ich bin vorher für einen Tag in Malaysia.

    Wie würdet ihr mir empfehlen, mich mit US$ zu versorgen?

    Gibt es in Deutschland (wohne in Köln und fliege ab München) Fremdwährung-Geldautomaten, die ich günstig nutzen kann?

    Wie sieht es sonst mit Banken/Wechselstuben in Deutschland aus und gibt es hier Unterschiede? Habe mal bei der Reisebank getestet, wie viel Geld ich verlieren würde, wenn ich 500 Euro in US$ tausche und es sofort zurücktausche: 80 €, also über 15%!

    Wäre sonst die Bargeldversorgung mit US$ in Malaysia eine denkbare und sinnvolle Variante?

    Danke und viele Grüße

    agricola
     
  2. sawadeekrap

    sawadeekrap Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    0
    Re: Wie außerhalb der USA am günstigsten US$ abheben/tausche

    Falls deine Reise auch über Kambodscha führen würde,könntest du dich dort günstig mit USD eindecken,weil es dort eine offizielle Währung ist !
     
  3. agricola

    agricola Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Re: Wie außerhalb der USA am günstigsten US$ abheben/tausche

    Leider nicht... nur München und Kuala Lumpur.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Wie außerhalb der USA am günstigsten US$ abheben/tausche

    Ganz normal bei Deinem kontoführenden Kreditinstitut wechseln (lassen).
     
  5. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Re: Wie außerhalb der USA am günstigsten US$ abheben/tausche

    Dollar als Barmittel gibt's an jeder Reisebank.
    Besser in Euroland tauschen, damit Du nicht zweimal einen "schlechten" Kurs bekommst (z.B. in Singapore von Euro->SGD->USD)
    Evtl. sind Travelcheques eine Alternative? Hab aber keine Ahnung, wie dort die Akzeptanz ist...

    Achte unbedingt auf die Gesamtkosten! Wieviel Dollar hast Du am ENDE der Transaktion für 1.000 Euro wirklich bar in der Hand?

    Auch spannend: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend ... ?nn=332636

    Aufgrund der US-amerikanischen Finanzsanktionen gegen Myanmar werden Kreditkarten und Reiseschecks als Zahlungsmittel kaum akzeptiert. Entgegen der Darstellung in manchen Reiseführern sind Barabhebungen mit Kredit- oder EC- (Cirrus- oder Maestro-) Karten im Regelfall nicht möglich. Geldautomaten existieren nicht. Reisende sollten sich daher darauf einstellen, alle Zahlungen in bar leisten zu müssen. Es wird dringend empfohlen, ausreichende Barmittel, vorzugsweise in US-Dollar, mitzubringen. US-Dollar-Noten der Serien vor 1996 sowie 100-US-Dollar-Noten der neuen Serien mit Seriennummern, die mit den Buchstaben CB beginnen, sowie abgenutzte, beschädigte, stark geknickte oder verschmutzte Noten werden im Regelfall nicht angenommen. Der Euro hat sich in Myanmar noch nicht durchgesetzt, wird aber zumindest in Rangun zum Umtausch akzeptiert.
     
  6. agricola

    agricola Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Re: Wie außerhalb der USA am günstigsten US$ abheben/tausche

    Danke für die Antworten! Nach Laos werde ich vorher auch noch kommen. Gibt es dort Geldautomaten, die US$ auszahlen, wie z.B. auch in Kambodscha? Wäre mir wesentlich lieber, als wochenlang meine ganzen US$ durch die Gegend zu tragen, bis ich sie dann in Myanmar ausgebe... sonst noch Ideen dazu? Danke!
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Wie außerhalb der USA am günstigsten US$ abheben/tausche

    Einfach "größere" Scheine mitnehmen, die leicht verstaubar sind.
    Diese dann in Myanmar (etwa im Hotel) in kleinere Scheine (von
    der Stückelung her) auszutauschen, ist nicht wirklich aufwendig.


    Wir deponieren unser Bargeld (gleich welcher Währung) immer in
    den Safes der Hotels, in denen wir auf unseren Reisen absteigen.


    Gerne doch.
     
  8. poilot

    poilot Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Re: Wie außerhalb der USA am günstigsten US$ abheben/tausche

    ???Du kannst es doch einfach bei einer Bank umtauschen. Oder du nimmst ne Kreditkarte mit, das sollte doch kein Problem sein
     

Diese Seite empfehlen