Wie kommt man günstig zu fehlenden 5.125 Statusmeilen?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Guest, 9. Oktober 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo! Ich bekomme meine FTL-Verlängerung diese Jahr nicht voll, es fehlen 5.125 Meilen (plus Exec.Bonus). Innerhalb von Europa kriege ich die kaum voll. Hat jemand einen Tipp auf welcher Strecke man am billigsten die fehlenden Meilen sammeln kann? USA-Flüge bringen viel Meilen, kosten aber auch ab 500€ aufwärtst (Eco). Hat jemand einen besseren Tipp? Besten Dank!
     
  2. alfahund

    alfahund Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Wieviel willst du denn maximal ausgeben?
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Möglichst wenig, es geht mir ja nur um die Verlängerung. Ich stelle mich schon auf ein paar hundert Euro ein. Ich denke mit einer Strecke knapp ausserhalb Europas müsste das schon reichen. Die Frage ist, ob der Preis niedriger ist je näher das Ziel ist. Vielleicht gibt es auch hochfrequentierte Ziele die billiger sind, z. B. NY o.ä.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    ...FRA-New York gibt schon in der günstigsten Klasse knapp 5800 Meilen...stellt sich die Frage wann man fliegen muss um den billigsten Tarif zu zahlen....
     
  5. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    buch doch zweimal ein ready to fly angebot der lh nicht direktflug, sondern mit umsteigen . kosten ca. 300 eur und bringen dir mit ex-bonus pro flug ca. 3100 meilen. eventuell über kreuz - wenn im angebot.
     
  6. Gangsitzer

    Gangsitzer Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    Die LX Business Weekend Specials sind auch immer ganz praktisch. Wirst halt noch nen zubringer ex D braucehn.
    Wird in diversen Diksussionen hier im Forum erwähnt.
    Siehe z.B. "7.000 Meilen bis SEN - aber wie?" im More Miles Forum.
    Du sparts Dir dabei den Mindestaufenthalt der z.B. bei NYC sicher anfällt und hast es weit komfortabler (C statt Y) und bist an einem Tag damit durch.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Besten Dank schon mal. Ich hatte über die Suche nichts gefunden. Also auf die Business-Specials der Swiss am Donnerstag achten...werde ich tun. Besten Dank! (weitere Empfehlungen sind natürlich willkommen)
     
  8. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    kann man die C specials von Swiss auch ex Deutschland buchen, also mit zubringer?
     
  9. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    sind ab mittwoch schon bei der swiss angezeigt. :D

    @vielfliegercgn: neh zubringer ab ex deutschland geht nicht. am besten mit "billigflieger" in die schweiz. je nach dem, wieviel meilen du brauchst ist natürlich der abflug z.b. von gva besser. gibt über zrh 2 segmente rt mehr.
     
  10. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Probiere die Buchungen QKL-FRA, bringt 1000 Meilen Return und kostet 90€ - und Du darfst daheim bleiben. Hatte ich hier schon irgendwo mit mehr Details gepostet.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Wieso Billigflieger? :roll:
    Lieber doch mit LX einen MUC-GVA-VIE Wochenendtrip in J für 440 EUR plus Tax buchen, am Samstag morgen MUC-GVA anfiegen, von dort dann das erste Special (diese Woche etwa GVA-ZRH-FRA-ZRH-GVA) in J buchen (523 CHF inkl. allem), abends dann von GVA weiter nach VIE (möglichst via ZRH), dort übrnachten, am nächen morgen Rückflug VIE-GVA, von dort aus das zweite Special GVA-ZRH-FRA-ZRH-GVA (523 CHF inkl. allem), dann abends zurück nach MUC (möglichst via ZRH). Das Wochenende bringt so (als FTL oder SEN) bis zu 31.250 Statusmeilen für unter 1300 EUR plus Übernachtungskosten in VIE. So kommt man tatsächlich in die Nähe der 4000 EUR für 100.000 Meilen, allerdings ist es schwierig und nicht immer machbar, weil J international gerade am Sonntag oft nur lange im vorraus verfügbar ist. Für den HON muss man dieses Spielchen an mindestens 20 Wochenenden innerhalb von 2 Jahren machen, was für Freaks sicherlich kein Problem ist, da es quasi nur jedes 4.-5. Wochenende klappen muss. Dumm nur, wenn die Specials dann mittendrin eingestellt werden. :p
     
  12. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    ...oder der zugang zu hon erschwert wird. :lol:
     
  13. Guest

    Guest Guest

    ... oder der Rückflug FRA-ZRH-GVA Verspätung hat, so dass du GVA-VIE nicht mehr bekommst.

    BTW: Er wollte 5125 Statusmeilen für unter 500 Euro, keine 30.000 für mehr als 1000.

    Ich hab glücklicherweise noch eines der J-Dauerspecials ab BSL buchen können, die es bis Mitte September noch gab nach Nizza oder BCN. Fliege BSL-ZRH-BCN-BSL in J für 212 Euro - ergibt 6.875 Meilen inkl. Exec-Bonus. Aber leider ist das ja jetzt nicht mehr im Angebot. Auch bei den Weekendspecials scheinen sie ab BSL und GVA die ganz grossen Kracher (XXX-ZRH-YYY-ZRH-XXX) für rund 320 CHF nicht mehr anzubieten. Die kosten jetzt immer über 500 CHF. Dafür haben sie z.B. dieses Wochenende BSL-BRU direkt für 199 CHF in J. Gibt immerhin auch 4.000 Meilen plus Exec-Bonus. Allerdings muss man mind. eine Übernachtung in BRU einplanen.
     
  14. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    was wohl auch abgeschafft wurde sind die "gegenangebote"; d.h. früher gabs mal gleichzeitig an den wochenenden z.b. bru-zrh/bsl in j zum sonderpreis. somit konnte man eben am we wunderbar hind und her ....fällt nicht ganz so schwer. :wink:
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Hallo zusammen, bin auf jeden Fall schon mal ganz hin und weg von Eurer Hilfe. Werde mich jetzt mal auf die Suche machen. Habe mitterweile zumindest wieder das Gefühl ohne "große" Probleme doch zur Verlängerung zu kommen. Es hätte mich sehr geärgert irgendwann wieder bei null anzufangen. ...denke Ihr könnt das verstehen...

    Bin ganz glücklich dieses Forum aufgetan zu haben. Werde mich rege beteiligen...Danke
     
  16. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    im november hab ich einen rt flug in v class mit lh/ua ham-nyc-ham gebucht, für ca. 410 eur: bringt knapp über 1o.ooo miles.
     
  17. gabenga

    gabenga Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Das scheint leider nicht mehr zu funktionieren. Ist Klasse H mit 0 Meilen.

    Michael
     
  18. Guest

    Guest Guest

    :shock:

    Also bei mir gibt es für die H Klasse noch 500 Meilen pro Segment...
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Vielleicht hat Michael/gabenga den Meilenrechner von LH/M&M bemüht, bei dem für die Zugverbindungen (weiterhin) "0 Meilen" angegeben wird?
     
  20. Guest

    Guest Guest

    That`s possible! Ich komme halt noch von der alten Miles and More Schule und rechne alles mit bestem Wissen und Gewissen im Kopf aus :mrgreen: .
     

Diese Seite empfehlen