Wizzair neu von Memmingen nach Belgrad und Lviv

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von Guest, 8. September 2010.

  1. Guest

    Guest Guest

    Wizz hat zwei neue Strecken vom Allgäu in die serbische Hauptstadt Belgrad sowie Lviv/Lemberg, ein wichtigtes Zentrum in der Westukraine, angekündigt. Beide Strecken sind bereits buchbar und starten im Dezember (Lviv) bzw. April (Belgrad).

    http://www.allgaeu-airport.de/wDeut...Flugverbindung_Von_Memmingen_nach_Lemberg.php
    http://www.allgaeu-airport.de/wDeutsch/Pressemeldungen/2010/Ab_April_von_Memmingen_nach_Belgrad.php

    Daneben wurde auch bekannt gegeben, dass der Flughafen Memmingen ein Hotel auf dem Gelände erhalten wird.
     
  2. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Wo ist denn Memmingen ?
     
  3. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    war auch mein erster Gedanke. Wo die Memmen wohnen. BW vermutlich.
     
  4. AllachBoyz

    AllachBoyz Silver Member

    Beiträge:
    446
    Likes:
    0
    Laß das NICHT die Bayern lesen................
    Erdkunde 6 SETZEN
    Das ist der Airport München-West..............
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Etwa 90km westlich von München. Mittlerweile recht wichtiger Anlaufpunkt für Ryanair mit aktuell 16 Strecken, Urlaubscharter von TUIfly & Co. usw.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Dortmund-Lemberg ist scheinbar gut angenommen worden. War in den vergangenen Monaten immer bis hinten hin voll. Nur wenige freie Plätze im Flieger. Allerdings hat man auch kräftig an der Preisschraube gedreht. Im letzten Winter ist man noch für 24,98 Euro nach Lemberg und zurück gekommen. Problemlos. An sehr vielen Terminen. Auch übers Wochenende. Konnte auch per Überweisung zahlen (was 5 Euro Ersparnis gegenüber der Kreditkartenzahlung gebracht hat). Inzwischen muss man bei Buchungen selbst fürs nächste Jahr mit mindestens 80-90 Euro rechnen. Bei kurzfristiger Buchung sogar mit 150 Euro und mehr. Im Sommer standen einige Termine auf über 300 Euro. Außerdem wird der Preis nur noch in UAH (Griwna) angezeigt. Die eigentliche Umrechnung erfolgt dann mit der Kreditkartenabrechnung. Das bedeutet zusätzlich ein Aufschlag für den Auslandseinsatz und 10 Euro Buchungsgebühren die man auch mit Wizz-Konto nicht umgehen kann. Denn Ukraine-Flüge kann man mit dem Wizz-Konto überhaupt nicht buchen.

    Das Memmingen-Lemberg jetzt versucht wird ist ein guter Schritt. Vor allen Dingen auch weil Memmingen weit genug von Lemberg entfernt liegt. Nach Dortmund sind Leute von Holland, Aachen und Hannover schon neben mir an Bord gewesen. Was ca. 200 Km Anfahrtsweg bedeutet. Wäre man von Köln oder Eindhoven aus geflogen, dann hätte man sich "mal wieder" selbst das Wasser abgegraben. So wie es WizzAir z.B. mit Kattowitz gemacht hat. Da ist man zeitweise von Eindhoven, Weeze, Köln und Dortmund hingeflogen. Auch versucht man bei Memmingen-Lemberg (noch) nicht mit 5-Euro Aktionen Kunden zu ködern. 80 Euro für den Roundtripp ist ein fairer Preis.

    Einziger Minuspunkt: Der Airport in Lemberg wird gerade komplett erneuert. Die bisherige Struktur stammt noch aus den 30er Jahren. Noch immer ist nicht klar was mit der Startbahn passieren soll. Denn die wird verlängert. Aber es gibt leider nur eine. Schon im letzten Jahr war davon zu hören, daß der Airport eventuell für 6 Monate dicht gemacht werden soll. Wegen der Bauarbeiten. Bisher hat man das Problem immer weiter und weiter hinausgezögert. Als Ausweichflughafen würde dann Ivano-Frankivsk (ca. 100 Km entfernt) dienen. Der ist schon erneuert worden. Ist aber nicht wie Lemberg Austragungsort für die Fussball-EM im Jahr 2012...
     

Diese Seite empfehlen