Zürich - London - Johannesburg - Port Elizabeth

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Carole, 14. Juni 2012.

  1. Carole

    Carole Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo zusammen

    Ich fliege demnächst nach Port Elizabeth, mit zweimal umsteigen, zuerst London Heathrow und dann in Johannesburg O R Tambo. Ich bin sehr lange nicht mehr geflogen, alleine gar nie, weshalb ich mich gerne vorher ein wenig umhören möchte, wie die Lage ist.

    Ich fliege die komplette Strecke mit British Airways. In London habe ich 3h Umsteigezeit, in Johannesburg 2h.

    Von Heathrow habe ich einiges Negatives gelesen betreffend Umsteigen, jedoch bin ich sowohl bei Ankunft als auch beim Abflug auf Terminal 5, was die Sache erleichtern sollte..

    Ist es möglich, das Gepäck durchzuchecken?
    Ich habe gelesen, dass man in Johannesburg das Gepäck abholen und wieder neu einchecken muss. Gilt dies auch, wenn ich mit derselben Fluggesellschaft weiterfliege?
    Zudem sind ja einige Impfungen notwendig für die Einreise nach Südafrika.. muss man den Impfausweis vorweisen können bei der Einreise? Und findet die Einreise in Johannesburg oder Port Elizabeth statt?

    Ich danke euch vielmals für die Infos!
    Liebe Grüsse, Carole
     
  2. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    zu den letzten Punkten: Man kann, aber man muss sich für SA-Reisen nicht impfen lassen. Wenn Du in sogenannte "malariafreie" Zonen reist, wie z.B. die Küstenregion, ist eine Malariaimpfung nicht zwingend vorgeschrieben - vorbeugend würde ich es jedoch machen. Infos im Internet bzw. Reiseführer beachten. Impfausweis brauchst Du nicht vorzeigen - die Einreise findet in JNB statt - freie Seite im Reisepass notwendig..
    Zu LHR: 3 Std in T5 in LHR reichen dicke, selbst wenn Dein Weiterflug von den Satelliten geht, die man aber mit einem U-Bähnchen gut erreichen kann.
    Zu JNB: 2 Std Aufenthalt kann knapp werden, insbesondere wenn ein großes Passagieraufkommen zu der Zeit ist. Solltest also nicht trödeln. Gepäck solte durchgecheckt werden, insbesondere wenn der Flug auf einem Ticket ist. Dein Weiterflug findet wahrscheinlich mit Comair statt, einer Tochter von BA für Flüge z.B. innerhalb Südafrikas. Diese werden auch vom Domestic Terminal starten. Musst dann dahin laufen - ist aber nicht weit. Mehr Infos hier: http://www.acsa.co.za/home.asp?pid=228&selAirport=jhb
    Ob Du Dein Gepäck abholen und wie in den USA neu abgeben musst, kann ich Dir leider nicht sagen, da ich diese Situation auf meinen SA-Reisen noch nicht hatte. Wird Dir aber hier bestimmt noch jemand sagen können.
    Weitehrin Grüße aus Bielefeld
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Einreise Südasfrika

    Das sehen die da inzwischen nicht mehr so eng. Wir haben z.B. den
    Einreise-Stempel auf die Seite mit dem Ausreise-Stempel Brasiliens
    geknallt bekommen. Überaus schnelle Immigration: Nett & effektiv.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ja, leider!
     

Diese Seite empfehlen