Zensur im Internet

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Guest, 15. November 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

  2. gaffel

    gaffel Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    0
    Tja Politiker dürfen alles . Diesen Typen müsste man steinigen .
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nanana, es geht hier um eine sog. einstweilige Verfügung.
    Die erläßt kein Politiker, sondern immer noch ein Richter.
    Und das nach geltenden Gesetzen. Also Obacht ... :idea:
     
  4. fbflyer

    fbflyer Gold Member

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Klar, und hier wird auch nur nach geltenden Forenregeln gesperrt :twisted:

    Wenn's nicht so traurig wäre :mrgreen:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Findest? :mrgreen:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Das ist aber nicht richtig.
    Denn das witzige ist, die Verfügung geht gegen Wikipedia.de.
    Dort ist der Inhalt aber gar nicht zu finden, sondern nur bei der wikipedia.org und das ist ein amerikanischer verein.
    Also irgendwas scheint da politiker oder deutsche justiz verwechselt zu haben.
    Jedenfalls ist de.wikipedia.org mit dem besagten artikel auch weiterhin online
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ebendt.

    Deshalb schreibt der Spiegel ja auch ganz richtig, daß man die Inhalte weiterhin über Umwege erreichen kann. Was daran nun "schlimm" oder gar "trauruig" sein soll, erschließt sich mir jedenfalls nicht. Und daß "einstweilig" nicht "für immer" bedeutet, dürfte ja ebenfalls jede/r leicht herausfinden. 8)
     
  8. Guest

    Guest Guest

    schlimm ist daran, dass ein unbedeutender politiker plötzlich auch noch bekannt wird.
     
  9. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Man sieht ja an Big Brother wie vergänglich das ist. :wink:
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wer is'n das - und was kann man an dem sehen?
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Hast du nie 1984 gelesen? :shock:
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was hat Orwell mit dem hier besprochenen "unbedeutenden Politiker" und seinem "Bekanntheitsgrad" zu tun? Oder mit der angesprochenen "Vergänglichkeit" desselben? :shock:

    Ganz davon abgesehen, daß der Spuk doch schon längst wieder "Schnee von gestern" ist. :idea:
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Es könnte auch die Fernsehrshow Big Brother gemeint sein und die daraus hervorgegangenen Kurzzeit-"Stars". Ich bitte daher Kalttaucher dringlichst um Aufklärung, wie der Kommentar gemeint ist. :wink:
     

Diese Seite empfehlen