Zwischenstopp in SIN aussteigen?

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Ashley_J, 4. Juli 2010.

  1. Ashley_J

    Ashley_J Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo Leute,
    ich möchte mit den Meilen von Lufthansa ein Prämienticket buchen, leider sind keine Plätze mehr frei für die gewünschten Terminen. Ich überlege daher einen Flug nach Jakarta. Es gibt noch freie Plätze. Und der Flug hat eine 1-stündige Zwischenlandung in Singapur, wo die neue Passagier einsteigen.

    Meine Frage: kann ich in SIN bei Zwischenlandung aussteigen und nicht mehr den Strecke SIN-Jakarta (ca. 1,5h) fliegen? Beim Rückflug werde ich noch einen regionalen Flug von SIN nach Jakarta nehmen und dann mit Lufthansa von Jakarta nach FRA fliegen.

    Ich werde Handgepäck mitnehmen, also Kein Problem mit Gepäckausladung. Bin öftes in SIN und kenne Changi Flughafen gut und weiss kein Problem mit dem Einreise etc. Hier geht's nur um das Ticket. Fliege eigentlich schon in der richtigen Reihenfolge (Strecke FRA nach SIN wird geflogen), sage in SIN dass ich aus gesundheitlichem Grund den Anschlussflug nicht mehr antreten kann. Geht das?

    Vielen Dank für eure Antwort.

    Ashley
     
  2. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Flug verfällt und du darfst ein neues Ticket kaufen - wirst die Meilen für den Rückflug wiederbekommen (just for Info) - P.s. den an den Unterschied zwischen Return und One-Way Ticket
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Du darfst doch auf dem Hin- oder dem Rückweg einen kostenlosen stopover einlegen, dann wäre die Streckenführung: FRA-SIN (stopover)-Jakarta (Ziel) und Jakarta-FRA. Ich würde prüfen, ob der LH-
    Flug von SIN nach Jakarta zum Wunschtermin verfügbar ist und dann entsprechend das Prämienticket ausstellen lassen. Viel Glück!
     
  4. Ashley_J

    Ashley_J Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Danke. Aber das löst mein Problem nicht.

    Den Strecke von SIN nach Jakarta möchte ich nicht fliegen, da mein Ziel Singapur ist. Rückflug muss ich dann von Jakarta nach FRA.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber da Du doch irgendwie von SIN nach CGK kommen mußt,
    ist der Zwischenstop beim Hinflug (also Ausstieg in SIN) doch
    goldrichtig (wenn's von den Daten denn einigermaßen klappt).
     
  6. Ashley_J

    Ashley_J Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Wäre eine gute Idee, habe nicht daran gedacht. :p Also soll ich Lufthansa Ticket von SIN nach CGK benutzen, kein neues regionales Ticket mehr kaufen.

    Aber ein Stopover in Singapur von halben Monat ist wahrscheinlich nicht zugelassen. Mein Ziel ist eigentlich Singapur. Ich will gar nicht nach Jakarta. Nur habe ich keine andere Wahl. Ich verstehe auch nicht warum nach SIngapur keine freie Plätze, nach Jakarta aber schon, obwohl die Maschine in SIngpaur einen Zwischenstopp hat.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Doch! Die Ticketgültigkeit ab Ausstellung beträgt 12 Monate. Wenn das mit den Daten klappt,
    kannst Du auch noch länger als einen halben Monat in SIN verbringen :idea:
     
  8. Ashley_J

    Ashley_J Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Danke! Ich versuche morgen so zu buchen. Hoffentlich klappt es. :)
     
  9. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Wie schon angedeutet: Buch einen Award nach CGK mit Stoppover SIN. Du kannst dann z.B. folgendes Routing machen: Die Daten sind jetzt nur ein Beispiel: 1.8. FRA-SIN -Stoppover 15.8. SIN-CGK (jetzt bist Du an Deinem eigentlichen Ziel). Und dann am 15. oder 16.8 (je nach Flugplan) CGK (via SIN) nach FRA. Das geht, auch, wenn die CGK-Schleife schwachsinnig ist. Einfach in SIN aussteigen, würde ich nicht empfehlen. Bei optimaler Verfügbarkeit kannst Du mit der Maschine von SIN nach CGK fliegen und mit der gleichen Kiste gleich wieder zurück nach FRA. Der Umweg wird Dich ein paar Stunden kosten, aber in C sollte das zu ertragen sein.

    Noch ein Tipp: Wenn Du den Award so gebucht hast, kannst Du ja ein paar Tage vor Abflug versuchen, eine Umbuchung hinzukriegen. Kostet 50 Euro und Du kriegst die Schwachsinnsschleife über CGK wieder weg.
     
  10. grodek

    grodek Gold Member

    Beiträge:
    610
    Likes:
    0
    Umbuchungen gehen in der Regel (!) aber nur, was die Flugzeiten betrifft, aber nicht eine Änderung der Strecke bzw. von Start- oder Zielort. Vereinfachungen oder Streckenverkürzungen sind in der Regel möglich (also aus 2 Legs 1 machen z.B.), hier wäre das Ziel aber SIN statt CGK, also Änderung des Ziels. Geht normalerweise nicht - Ausnahmen bestätigen die Regel. Bleibt natürlich noch die Möglichkeit von Storno und Neubuchung - bzw. umgekehrte Reihenfolge.
     

Diese Seite empfehlen