Chicago - Hotelsuche

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von Guest, 15. Mai 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Kann jemand ein Hotel in Chicago empfehlen? Nähe See oder Michigan Avenue. Oder Nähe Flughafen!
     
  2. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Hi,

    habe bis gestern im Sheraton domizliert...sehr gute Lage, nettes Haus, etwas abgewohnt.

    Wir hatten DZ für 120 EUR bei Expedia das ist ok, mehr als 150EUR würd ich dort für ein DZ nicht zahlen....
     
  3. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Courtyard Chicago Downtown/Magnificent Mile
    Wohne dort immer, wenn ich in Chicago bin - Preisleitung stimmt und die Lage ist Super Zentral (Loop 5-10 min. / Magnificent Mile 1 min.)
     
  4. fbflyer

    fbflyer Gold Member

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Habe das Hilton O'hare schon für unter USD 100 gebucht. Schöner Ausblick auf das Vorfeld
     
  5. hams

    hams Silver Member

    Beiträge:
    291
    Likes:
    0
    So da möchte ich mich mal an die Frage dranhängen. Ich komme gegen 19 uhr in ORD an und fliege am nächsten Tag um 22.35 uhr weiter. Was ist sinnvoller, am Airport zu bleiben und dann am nächsten Tag nach Downtown zu fahren (ich war noch nie in Chicago und möchte halt das typische Touri-Programm machen) oder direkt nach Downtown. Welche Hotels könnt ihr empfehlen. Kann ruhig bis 150 € kosten. Was haltet ihr vom Westin oder Palmer House Hilton? UNd wenn ich am Airport bleiben sollte welches Hotel würdet ihr dort empfehlen und warum?
     
  6. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    sofitel watertower (stilvoller geht es nicht) oder das erwähnte hilton (hat man erstmal das erdgeschoss überwunden erwartet grand hotel flair)
     
  7. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    kannst auch z.B. im Hilton Airport wohnen, morgen in die S-Bahn im Keller einsteigen und für 3 $ oder so nach Downtown fahren. Kannst evtl morgens am Airport schon einchecken oder lässt das Gepäck im Hotel. Sparst Dir auf diesem Weg eine Menge Nerven, Zeit + Geld, als wenn Du es mit dem Mietwagen tun würdest - zumal du in Downtown eine Menge zu Fuss machen kannst (Sears Tower, the Loop, Hancock Tower, evtl. div. Museen).
    Gibt auch div. Airporthotels entlang der S-Bahn (Hyatt 1. Station. Marriott bei der 2. Station).
    Weiterhin Grüsse aus Bielefeld
     
  8. hams

    hams Silver Member

    Beiträge:
    291
    Likes:
    0
    Das Sofitel soll ja wirklich gut sein, leider bekomme ich vom 3.01.09 keine Verfügbarkeit. Hilton und S-Bahn hört sich gut an. Lohnen im Palmer House Hilton die Excecutive Zimmer (bzw. die Lounge?) Kann man denn in ORD irgendwo nett zu Abend essen? Vllt ne nette kleine Stadt o.ä. in der Nähe?
     
  9. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    die bahn von ORD zum loop dauert aber gut eine stunde, mit dem auto bist du auch kaum schneller. daher wäre hotel downtown schon zu empfehlen. schau halt bei tripadvisor! :)
     
  10. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0

    Sehe ich anders. Ankunft 19.00. Bis das Gepäck da ist und Du raus bist ist es auf jeden Fall 20.00 Uhr, mit Immigration noch länger. Bis man mit Gepäck in Downtown ist, ist es auch schon wahrscheinlich 21.00 Uhr. Da bleibt nur Zeit, noch was zu essen und dann ab ins Bett. Und am nächsten Tag wieder mit Gepäck zum Flughafen - geht eigentlich nur relativ teuer mit Taxi. Mietwagen ist nur Zeitverlust, ansonsten noch Sammelbus (unflexibel) oder S-Bahn mit schleppen. Aus meiner Sicht besser, da billiger und weniger anstrengend: Shuttlebus zum Airport-Hotel nehmen (Zimmer viiieeel günstiger als in Downtown), schön essen gehen und dann ab ins Bett. Am nächsten Morgen auschecken und Gepäck verwahren lassen, ab in die S-Bahn, den ganzen Tag in Downtown verbringen (geht fast alles zu Fuß) und abends wieder mit S-Bahn zum Airport-Hotel, Gepäck abholen und mit dem Shuttlebus wieder zum Flughafen.
    Ist aber wie alles im Leben geschmacksache...
     
  11. bleistift

    bleistift Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Schliesse mich der Empfehlung von NCC1701DATA voll an. Am Besichtigungsmorgen als Fahrtkarte für die Blue Line zum Loop gleich einen 1 day fun pass zu US Dollar 5 kaufen. ( Die Einzelfahrt wäre 2 US Dollar ). Mit 1 day fun pass kann man dann auch mal in downtown in einen Bus hoppen und zum Beispiel zum Aquarium fahren oder entlang der Michigan Ave oder sogar nach Oak Park zu den Frank L Wright Häusern. Am Abend dann wieder zurück nach O'Hare. Keinen Mietwagen nehmen für downtown Besichtigung. Der Wagen würde dort nur im sehr teueren Parkhaus stehen, da man woanders doch keinen Parkplatz findet.
     
  12. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    ich gebe euch recht, wenn man nur einen tag zeit hat - ich hatte meine antwort eher an den OP gerichtet.
     
  13. hams

    hams Silver Member

    Beiträge:
    291
    Likes:
    0
    So entscheidung pro Flughafen ist gefallen. Mal schauen welches Hotel ich mir raussuche (wobei ich wahrscheinlich das Hilton nehme, da guter Preis und gute Lage). Gibt es eigentlich Transfer-Busse die schneller in Downtown sind oder ist die Stunde mit der S-Bahn das schnellste?
     
  14. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Habe gestern mit dem Taxi 1 1/2 Std. vom Flughafen nach Downtown gebraucht - hätte ich aber auch fast mit dem Zug gebraucht und wäre auch nicht direkt dort angekommen wo ich hin musste. Aber wenn Du Deine Tour in der Loop Area beginnst, nimm den Zug - rießen Preisvorteil wie schon erwähnt!
    Grüß und eine schöne Zeit in Chicago
     
  15. hok

    hok Bronze Member

    Beiträge:
    233
    Likes:
    0
    Am Flughafen zu bleiben ist besser aus den vorher genannten Gründen. Am nächsten Tag kommst du mit Bahn und ohne Gepäck einfacher und schneller in die Stadt als mit dem Auto.
    Es sei denn, du gibst ein wenig Geld aus und logierst im Four Seasons und läßt dich von denen abholen...

    Probiere mal das Westin am Flughafen - ist ein bißchen ruhiger - Restaurant ist besser als im Hilton. Und du hast noch ein paar Ketten-Restaurants in walking distance zum hotel, falls ich mich nicht irre.

    Alle Hotelbusse gehen hinter dem Hilton ab. Also erst mit Gepäck Richtung Hilton laufen und dann trennt sich der Weg.

    hok
     
  16. hams

    hams Silver Member

    Beiträge:
    291
    Likes:
    0
    Herje, alles über den Haufen geworfen und das Four Seasons (zu nem guten Preis) gebucht. @ hok, kannst du genauere infos zum Transfer geben?
     
  17. hok

    hok Bronze Member

    Beiträge:
    233
    Likes:
    0
    Kontaktiere den Concierge und er wird das für dich arrangieren.
    Du bist auf jeden Fall ziemlich weit vorne....
    hok
     
  18. hams

    hams Silver Member

    Beiträge:
    291
    Likes:
    0
    Oha, transfer kostet 338 Dollar, da schau ich dann doch nach ner alternative;-) kann jemand nen guten Limo-Service o.ä. empfehlen?
     
  19. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Schau mal bei biddingfortravel vorbei und dann bei priceline (Name your price).
     
  20. hams

    hams Silver Member

    Beiträge:
    291
    Likes:
    0
    Oh das four seasons hat mich (wg. renovierung) rausgeschmissen, wurde auf das ritz carlton (a four seasons) umgebucht. Guter deal??
     

Diese Seite empfehlen