Ab DU mit 777

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Guest, 28. April 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Seit wann fliegt die Emirates denn teilweise mit einer 777-200 von DUS-DXB ? :shock: das ist ja klasse!

    EK058 So25 Mai 08 21:05 Düsseldorf International Airport (Rhein-Ruhr) (DUS) 6hr 40min
    Boeing 777-200 Mo26 Mai 08 05:45 Dubai International Airport (DXB)



    der frühere Flug umd 15:15 wird noch mit der A330 geflogen.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    witzigerweise auf dem Rückflug schon nicht mehr...


    EK057 Fr13 Jun 08 14:35 Dubai International Airport (DXB) 7hr 05min
    Airbus A330-200
    Fr13 Jun 08 19:40 Düsseldorf International Airport (Rhein-Ruhr) (DUS)
    :(
     
  3. Henny

    Henny Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Warte erstmal ab...ich habe vor ca. 3 Monaten den Sommerurlaub im August gebucht, da waren die MUC-DXB-Flüge auch 777.
    Mittlerweile ist es wieder die alte A330 und die Online-Platzreservierung war natürlich auch geändert (Mittelreihe für die ganze Familie).
    Zum Glück kann man das online wieder ändern.
    Aber vielleicht hast Du ja Glück, ich hatte auch schon mal die 777 auf dem MUC-Flug, warum nicht auch mal ex DUS.
    Viel Glück!
    Henny
     
  4. Peter_

    Peter_ Silver Member

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    Hallo Henny,
    nach den bisherigen Planungen soll ab 1.März 2009 auf der Strecke MUC - DXB auf den Flugnummern EK049/050 die neue 777ER zum Einsatz kommen.
    Aber das ist alles mit Vorsicht zu Genießen, weil Emirates aufgrund der Kanppheit an Fluggerät ja ständig und auch kurzfristig umdisponiert.
    Gruß
    Peter
     
  5. Henny

    Henny Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Danke Peter für den Hinweis. Wenn es so eintritt wie du schreibst wäre das ja mal eine Verbesserung - zumindest was das ICE angeht.
    Wir können weiter gespannt sein und hoffen dass EK bei aller Expansion immer genügend Flugzeuge hat.
    Nicht dass plötzlich eine Ersatzmaschine von AB/LTU am Gate steht :twisted:
    Kurzfristige Änderungen wird es wohl weiterhin immer wieder geben, ich hatte auf meiner "Stammstrecke" MUC-DXB neben der planmäßigen A330-200 auch schon A340-300 und B777.
    Gibt es für DUS auch geplante Änderungen bzgl. des Fluggerätes?
    Gruß
    Henny

    OT: Der Eco-Rotwein (Shiraz) mit der Schildkröte (auf dem Etikett!) schmeckt mir überhaupt nicht. Und die "Fingerhüte" mit Wasser sind auch ein Witz. Aber ansonsten lässt sich es auch in der Holzklasse einigermaßen aushalten.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    wie gesagt laut dem Flugplan wird demnächst wohl ein Flug von DUS mit ner 777-200 geflogen
     
  7. Henny

    Henny Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Der Online-Flugplan sagt durchgängig 332, nur manchmal montags 343. Nichts von 777 zu sehen. KVS sagt auch 332 für deine Daten (Hin+Rück).
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Das ne 777 fliegt wird sowohl bei Emirates online, im Reisebüro und auf meiner Buchungsbestätigung angezeigt ;-)
     
  9. Henny

    Henny Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Dann schau doch nochmal online bei EK nach und lass Dich überraschen...
    Sicher weißt Du den Flugzeugtyp sowieso erst wenn der Flieger in Dubai losgeflogen ist.
     
  10. Peter_

    Peter_ Silver Member

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    Hallo Henny,
    auf der Strecke DUS – DXB soll auf den Flugnummern EK055/056 ab 02.12. der A332 gegen den A343 getauscht werden. Den A343 kenne ich allerdings von Emirates nicht. Pläne für einen dauerhaften Einsatz einer 777 gibt es nicht.

    Auf meiner Stammstrecke HAM – DXB haben wir ab dem 01.08. übrigens wieder die 777ER im Einsatz, worüber ich sehr, sehr froh bin. Seit Anfang April, nach dem Wegfall der New York Flüge, wird hier ja auch der A332 eingesetzt, der nach meinem Geschmack nur in puncto Sitzabstand (Business) punkten kann, alles andere ist doch sehr betagt (auch kein ICE). Mit dem A345 war ich übrigens auch nicht sonderlich zufrieden, da ich immer aufpassen musste, dass ich mir mit der elektrischen Sitzverstellung nicht die Füße am Sitz des Vordermanns/-frau einklemme. Die Ablagefächer über den Sitzen sind auch sehr klein im Vergleich zur 777. Einmal habe ich allerdings nach Dubai die First mit den Private-Suites genießen dürfen, die ist, wie ich finde, kaum zu toppen. Allerdings sollen die A345 demnächst alle neu bestuhlt werden und auch die Suiten in der First sollen durch andere, leichtere ersetzt werden. Man möchte das Gewicht der Maschinen wohl deutlich reduzieren, was dem Treibstoffverbrauch zugute kommt. Pläne für eine Renovierung der A332 gibt es bei Emirates übrigens nicht. Die 777ER mit der neuen Business hatten wir auf der Hamburg Strecke bereits vor dem A345 und ich finde, das ist das beste Fluggerät, das Emirates im Einsatz hat. Insofern dürft Ihr Euch in MUC auf die 777ER freuen.

    Gruß
    Peter
     
  11. Henny

    Henny Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Super und vielen Dank für die ausführliche Info.
    Die 343 ist bzgl. der Sitzausstattung identisch mit der 332, es sei denn man hat mittlerweile irgendwas modernisiert.
    Ansonsten stimme ich mit Dir überein was die Highlights der einzelnen Flugzeuge betrifft.
    ICE in der 345 und 777 und der wirklich große Bildschirm in Eco sind wirklich Klasse, die Privaten Suiten in F sind traumhaft - hatte leider noch nicht das Vergnügen, nur eine kurze Führung durch die F vom wirklich freundlichen Purser in HAM nach der Landung aus JFK.
    Leider Geschichte...die FB waren auch sehr traurig dass HAM-JFK wegfällt. Und natürlich die Sitze in der 777ER Business.
    Ansonsten wird es Zeit, dass die Business endlich durchgängig mit vernünftigen Liegesitzen ausgerüstet wird - im Moment der einzige Punkt wo LH (noch) die Nase vorn hat. Aber das ist ein anderes Thema :wink:
    Gruß
    henny
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Also jetzt muss ich doch mal fragen, was es mit diesen ICEs bei EK-Flügen auf sich hat. Kommen die mit Tunnel und Schafherde, oder sind das angeheurte Clowns, die den Passagieren die Gesichtszüge entgleisen lassen? Vor allem aber: Kann ich mit der Bahncard 100 das ganze Jahr lang ohne weitere Kosten das gesamte EK-Streckennetz benutzen, oder gilt das nur für Flüge nach/von Städten mit ICE-Bahnhof?
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nicht fragen, bitte ...
     
  14. Henny

    Henny Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    information communication entertainment - Name des IFE bei Emirates.
     
  15. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    Mensch flysurfer, ich dachte das wäre vom peruaner (sorry)
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Nachvollziehbar, arbeitet ja in der Bahnabteilung. :lol:
     
  17. Henny

    Henny Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    Das überfahrene Schaf ist bei EK fast immer schon an Bord und wird portionsweise verteilt...
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Der so genannte Hammelsprung. :idea:
     
  19. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Nach Hamburg soll aber auch eine B777-200 zum Einsatz kommen. Laut meiner Buchung soll am 17.8. ein 200er Fliegen.
     
  20. Peter_

    Peter_ Silver Member

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    Hallo Kenting,
    die 777-200LR war eigentlich ab April für den Einsatz ab Hamburg geplant, ist aber dann kurzfristig von Emirates wegen ihrer höheren Sitzplatzanzahl abgezogen worden für die Routen in Richtung Australien. Daher hast Du auch die 777-200 auf Deiner Buchung. Aktuell ist es aber so, wie ich es oben beschrieben habe, Du fliegst dann am 17.08. mit der 777ER(falls sich nicht noch kurzfristig wieder was ändert).
    Gruß
    Peter
     

Diese Seite empfehlen