EIN Meilenprogramm für mehrere Airlines???

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von altona, 4. Februar 2010.

  1. altona

    altona Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo.

    Ich werde ich nächster Zeit des öfteren von Hamburg über Wien nach Belgrad fliegen. Dabei werde ich mit unterschiedlichen Airlines fliegen, Lufthansa, AirBerlin, Jat Airways und so weiter...

    nun meine Frage: Gibt es EIN Vielfliegerprogramm mit dem ich die Meilen od Flüge von Allen zusammen sammeln kann???

    Danke für eure Vorschläge
     
  2. Ducki

    Ducki Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    Nostradamus -TV sagt das sich am 29.2.2010 alle Airlines zu einer Zusammentun werden .....

    Ne im ernst :

    An den bisherigen Vielfliegerprogrammen wird sich nichts großartiges ändern.
    So ist es z.B. nicht möglich Air Berlin Meilen , glaub Top Bonus heisst das und Miles and More zusammen zu sammeln oder ähnliches...
     
  3. altona

    altona Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    das wär doch aber eine gute Geschäftsidee?!
     
  4. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Der Grund von Kundenbindungsprogrammen ist ja die Kunden an sein Unternehmen zu binden und nicht zur Konkurenz zu treiben. :roll:
     
  5. HeinzSchmolke

    HeinzSchmolke Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Durch die Allianzen wird ja hauptsächlich versucht, dem Kunden einen globusumfassende(re)s Flugnetz zu bieten. Insofern ist der Teil der Strecken, die von mehreren Partnern einer Allianz bedient werden, eher gering.
     
  6. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    wenn du von hamburg ÜBER wien nach belgrad fliegst bietet ich doch M&M an (wg AUA)... ausserdem könntest du so zB auch mit LH über Frankfurt oder München bzw mit Swiss über Zürich fliegen und würdest jeweils beim gleichen Progamm nämlich Miles and MOre sammeln.... Air Berlin sollte man eh meiden...
     
  7. HeinzSchmolke

    HeinzSchmolke Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Und warum?
     
  8. vieelflieger

    vieelflieger Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    emohunter?
     
  9. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    ich mag airberlin halt nicht... ausserdem ist es MEGA eng in den fliegern... echt absolut kein vergleich zu LH... AB hat für mich halt das einmalimjahrmitairberlinandenballermannfliegundbiersauf image ;-)
     
  10. Wome

    Wome Bronze Member

    Beiträge:
    241
    Likes:
    0
    Kann ich so nicht bestätigen. Ich bin schon sehr oft innereuropäisch LH geflogen und AB ist für mich kein Deut schlechter. Was Preise angeht TEILWEISE sogar besser.
    Als ich das erste Mal mit AB geflogen bin, habe ich Ryanair-Niveau erwartet und wurde positiv überrascht...
     
  11. thomflieger

    thomflieger Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Bin auch schon mehrere Male mit AirBerlin und Lufthansa innereuropäisch geflogen. Airberlin hat engere Sitzreihen. Service ist aber bei beiden okay. Verspätungen eher bei AirBerlin als bei der Lufthansa. Wenn man früh genug bucht, hat man bei AirBerlin eher die Chance, zu supergünstigen Preisen zu fliegen. Bei der LH mehr Geschäftsleute an Bord als bei AirBerlin. Mehr Unterschiede fallen mir nicht ein.
    Zur eigentlichen Frage: Die Vielfliegerprogramme wie miles&more werden fast immer von mehreren Airlines zusammen betrieben (hier "StarAlliance"). Einige haben aber auch eigene Programme (wie AirBerlin). Untereinander sind die Programme nicht Kompatibel.
     
  12. HeinzSchmolke

    HeinzSchmolke Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    gleichen Progamm nämlich Miles and MOre sammeln.... Air Berlin sollte man eh meiden...[/quote]
    Ok, also man = du.
     
  13. HeinzSchmolke

    HeinzSchmolke Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    HeinzSchmolke.

    Falls du dir unsicher bist, von wem ein Post ist ... zu Beginn eines jeden Posts steht der Benutzername.
     
  14. Toto1974

    Toto1974 Silver Member

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Etwas Off Topic: ergänzend:

    Es ist immer wieder interessant wie subjektive Bewertungen ausschauen. Ich hatte bei Ryanair bsp. nicht viel Sitzkomfort & Abstand erwartet und war weder enttäuscht noch überrascht als ich mit denen mal nach BGY und TSF geflogen bin. Für die gute Stunde im Flieger ab HHN war das alles auszuhalten. Enttäuscht war ich allerdings von germanwings mit denen bin ich einmal von SXF nach ZQW geflogen. Nachdem alle so über Ryanair geschimpft hatten, erwartete ich das germanwings mehr als Ryanair bietet. Ich wurde enttäuscht. Subjektiv war der Airbus noch enger als die Boeing von Ryanair bestuhlt.
    Bei LH weiß ich was ich bekomme und ich persönlich bin damit zufrieden. Mit AB bin ich noch nie geflogen.

    Zum OP:

    In deinem Fall müsstest du dich entscheiden für Star Alliance Flüge (bsp. AUA, SWISS, LH) oder eben nur Air Berlin. Dann sammelst du entweder nur bei M&M oder eben die Top Bonus Meilen von AB. Beides zusammen geht natürlich auch, aber dann immer nur für die jeweiligen Flüge, d.h. sobald du mit AB unterwegs bist sammelst du Top Bonus, wenn du mit der LH, AUA und co. fliegst M&M Meilen. Musst du dann aber wissen, ob sich das für dich lohnt in beiden Programmen zu sammeln.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Kann ich nur unterschreiben.

    Wie kamst du den auf diesen Vergleich? Das ist doch schon sehr sehr tief gestapelt. Wenn man keine LH erwartet kann ich das ja noch nachvollziehen, aber AB liefert doch recht gutes Niveau was Service etc. angeht.
     
  16. altona

    altona Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Wir schweifen leider vom Thema ab! Bester Vorschlag bisher... LH mit Miles und More nutzen.
     
  17. MandM

    MandM Bronze Member

    Beiträge:
    153
    Likes:
    0
    MR von Amex, gibt es schon.
     
  18. thomflieger

    thomflieger Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    sehe ich auch so. Damit hast Du definitiv die beste Möglichkeit, Meilen zu sammeln und diese in (hochwertige) Flüge zu tauschen. Diese Flüge kann man mit den vielen (zum Großteil hochwertigen) Airlines antreten, die zur StarAlliance gehören. Im Gegensatz zum Meilenprogramm von AirBerlin z.B. sind hier auch - allerdings recht "überteuerte" - Sachprämien gegen Meilen einzutauschen, nicht nur Flüge.
     
  19. Wome

    Wome Bronze Member

    Beiträge:
    241
    Likes:
    0
    Ich kannte Air Berlin nur aus der Reihe Ryanair, Germanwings, LTU usw...alles Carrier, die nicht wirklich mit positivem Image glänzen, sondern
    einfach als Discounter des Himmels bekannt sind.
    Daher dachte ich eigentlich auch, dass ich bei AB etwas wie Ryanair erwarten kann (extrem eng, alles ein wenig "unprofessionell", keine Inklusivgetränke, usw...) und habe eigentlich LH Y Niveau bekommen, eigentlich fand ich es sogart fast besser als die meisten meiner LH Kurzstreckenflüge :)
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Die Reihe ist so sowieso nicht trag- und nachvollziehbar. Weder LTU noch Germanwings sind mit Ryanair gleichzustellen was Image und Konzept angeht. Nur weil eine Airline teils deutlich günstiger ist als andere, darf man nicht alle in den "Bedingungslos LCC"-Topf werfen - es gibt da doch einige Unterschiede. LTU und Germanwings haben übrigens durchaus ein verbreitet positives Image (was bei Germanwings in erster Linie auf einen trotz der Preise wertigen Eindruck und bei LTU auf das Bild als "DER" Ferienflieger - neben Condor - fußt). Und über Ryanair beschweren sich meiner Erfahrung nach auch nur Leute, die sich nicht im Vorhinein über die Regeln und Bedingungen informieren, zu denen die Gesellschaft nunmal operiert - arrangiert man sich damit und erwartet Entsprechendes, dann gibts in aller Regel auch keinen Grund zur Kritik. Was geboten wird, funktioniert auch.
     

Diese Seite empfehlen