Wohung für Vielflieger in HH gesucht

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von honk20, 7. November 2009.

  1. honk20

    honk20 Guest

    Moin das Publikum !

    "Wir" (Pärchen, 32+36) suchen nette Wohnung in HH. Gedacht haben wir so an Altona, Blankenese, Ottmarschen etc. dort wo es halt nett und "bezhalbar :roll: ist in HH UND vor allem - Anbindug an Wedel zum einen und an den Flughafen (thats me) zum anderen :p


    Vielleicht kennt Ihr ja jmd der was hat und helft somit einen FTL Kollegn :lol:

    Thanks
     
  2. honk20

    honk20 Guest

    Hat niemand Mitleid mit einem Wohnungssuchenden für ne nette Wohnung 3 ZI in HH Raum Altona etc ? :roll:
    Leute, lasst mich nicht hängen :!:
     
  3. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
  4. honk20

    honk20 Guest

    Danke danke für den guten Tip :roll:

    Ist mir nicht entgangen und wird auch fleissig gesucht...dort....

    Aber es soll ja auch einen "Graumarkt" geben oder doch tatsächlich auch Leute die dort nicht inserrieren !?

    ...und kommt mir bitte nicht mit dem Abendblatt 8)
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    tirreg ,

    ich möchte dich bitten , die Sprache Goethe's , Schiller's und Uwe Seeler's nicht zu verhunzen . Wir sind hier in diesem Vorum um Präzision bemüht . Dies gilt auch für die Rächtschreibung .
     
  6. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    somkiat,

    ich gelobe Besserung hinsichtlich der Rechtschreibung in den von mir verfassten Antworten. Isch schwör!


    honk20,

    ich gelobe auch Besserung hinsichtlich der Qualität meiner Lösungsvorschläge zu den hier diskutierten Fielvliegerproblemen. Der gemeine Fielvlieger hat nun einmal keine Wohnung (lebt quasi aus dem Koffer) und kennt daher die Probleme des Wohnungsmarktes nicht. Ich sleber kannte die von mir genannte Immobiliensuchseite auch nicht, sondern habe den Tipp von dem Concierge des Hotels in dem ich gerade "wohne" erhalten.
     
  7. honk20

    honk20 Guest

    :?: Bin erstaunt...natuerlich lebe ich wåhrende der Woche ebenfalls aus dem Koffe. :roll: leider...aber so manch ein Vielflieger hat auch Familie..bzw Beziehung.....

    Zumindest eine Postadresse wo die selbstgeschriebenen Karten ankommen sollten, sollte man haben :lol:

    Spass beiseite. bin erstaunt dass so manch einer nicht weiss mit dem Imoscout 24.....demletzt hatte ich versucht meine Karre bei Autoscout 24 zu vertickern....leider nicht gelungen :cry:

    Weiterhin Gruss aus OSL u. heute endlich Rueckflug wie FRA....nach FMO :mrgreen:
     
  8. Guest

    Guest Guest



    Schon was gefunden?


    Bist du SEN oder HON?
     
  9. honk20

    honk20 Guest

    Schon was gefunden, haben auch am SA erste Besichtigugnstermine...aber wie gesagt, der Markt is lau (irgendwie) und es gibt ja auch einen Graumarkt :lol:

    ICh bin armer FTL - Wieso ist es wichtig SEN oder HON zu sein :?: Bekommt man dann auch bessere Wohungen angeboten mit grøsserem Discount in HH :lol:
     
  10. helge610

    helge610 Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    5
    Lieber FTL-Vielflieger,

    herzlichen Glückwunsch zum Entschluß in einer der schönsten Städte der Welt wohnen zu wollen! Leider ist das mit guten Tips in Hamburg nicht ganz so einfach. Schließlich ist die Stadt sehr sehr gefragt und entsprechend hoch sind die Preise. Auch Massen-Besichtigungen mit 30 und mehr Teilnehmern sind nicht unüblich. Du solltest Dir deshalb sehr genau überlegen wo Du für wieviel Geld wohnen möchtest. Grade die Stadtteile Altona, Schanze, Eppendorf sind sehr gefragt und entsprechend teuer. Da es in der Regel unmöglich ist ohne Makler an eine schöne Wohnung in einer schönen Gegend zu kommen solltest Du den Spieß lieber gleich umdrehen und einen Makler für Dich arbeiten lassen. Die Courtage zahlst Du sowieso. Wenn Du dann ein paar Angebote hast können Dir die Teilnehmer des Forums inkl. mir sicher gerne ein paar Infos über die Lage/Gegend der Objekte geben.

    Viel Erfolg
     
  11. honk20

    honk20 Guest

    Danke für den Tip. Wenigstens zahlt der neue Arbeitgeber den Makler :p
    Binmal gespannt auf Samstag. Meine Herzallerliebste organisiert alles und um 9 den ersten Termin :evil: . Dann gleich zum Frühstück. :p

    Wo kann man "nett" Frühstücken gehen ? Loungefeeling bitte.....Ihr wisst ja, der Vielflieger von heute hat nur noch Bezug zu Lounges und Gates :lol: :lol:
     
  12. helge610

    helge610 Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    5
    Kleine Tips für den Vielflieger:
    Beim Geschäftsfliegerzentrum am Hamburg-Airport gibt es das Cafe Himmelsschreiber mit Blick auf die Runway und in der Nähe von Wedel am Flugplatz Uetersen gibt es das Tower Cafe mit Lounge.
    Mal im Ernst, nette Plätze zum Frühstücken in Hamburg gibt es natürlich zu tausenden, je nach Geldbeutel. Wenn Du es exclusiv haben willst im 7 Stock des Royal Meridien an der Alster mit Blick auf die Außenalster, an der Binnenalster die Europapassage oder das Alex, in St Georg die Turnhalle oder oder oder. Wo findet denn die erste Besichtigung statt?
     
  13. honk20

    honk20 Guest

    Gross Flottbeck Seestrasse
     
  14. helge610

    helge610 Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    5
    Verkehrstechnisch optimal gelegen zu Wedel und Airport. Mußt Du mal schauen ob Dir die Gegend gefällt
     
  15. honk20

    honk20 Guest

    Nicht so prickelnd ?
     
  16. helge610

    helge610 Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    5
    Die Gegend ist schon ok soweit, aber nicht unbedingt
    . Nah zur Elbe und nah an Altona ist das schon ganz in Ordnung. Einkaufszentrum in der Nähe, Bahnanbindung, und alles was man braucht. Allerdings nicht unbedingt einer der Stadteile mit dem gewissen "Flair" Wenn Du verstehst was ich meine, also nicht überall die vielen kleinen Kneipen und Geschäfte und Straßecafes wie z.b. in Eimsbüttel. Schau es Dir einfach an. Im Spätherbst sieht natürlich alles etwas grau aus.
     
  17. katzerl

    katzerl Platinum Member

    Beiträge:
    1.309
    Likes:
    0
    Versuch doch mal Niendorf und Schnelsen. Zum Airport ein "Katzensprung" und nach Wedel ist auch gut hinzukommen. Natürlich nicht so "Hipp" wie Eppendorf oder Blankenese, eher ländlich ruhig aber bezahlbar.
     
  18. honk20

    honk20 Guest

    Die beiden letztgenannten haben aber schon irgendwie S Bahn Anschluss oder schneller Zubringer "Bus" zu einer SBahn oder City ?
     
  19. katzerl

    katzerl Platinum Member

    Beiträge:
    1.309
    Likes:
    0
    Niendorf U2, versch. Buslinien
    Schnelsen Metrobus 5 unter anderem
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Altona, Niendorf, Schnelsen. Da wohnt man doch nicht!


    Obwohl, ihr sucht ja auch eine Wohung!
     

Diese Seite empfehlen