Hilfe - Gepäck wegen falschem Gepäckschein verschwunden

Dieses Thema im Forum "Etihad" wurde erstellt von chrisheidi, 10. Oktober 2014.

  1. chrisheidi

    chrisheidi Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo, ganz neu hier, möchte ich erfahrene Vielflieger um Hilfe bitten.
    Meine Tochter hat einen Flug von Berlin - Australien / Perth mit Air-Berlin gebucht. Viele gute Ratschlägen kamen von Freunden, die ebenfalls vor dem Studium als Packpacker dort waren. U.a. man solle bei Zwischenaufenthalt in Abu Dhabi nicht durchchecken. Das hat sie getan und in Abu Dhabi den Rucksack erhalten und 19 Stunden später beim Weiterflug nach Perth mit ETIHAD neu eingecheckt. Sie erhielt auch einen Gepäckabschnitt mit Númmer / Strichcode usw. Leider ist der Rucksack nicht in Perth angekommen. Der Verlust wurde gemeldet aufgrund des Gepäckabschnittscodes, Nr. usw. - dabei fiel auf, dass als Zielflughafen nicht PER wie Perth, sondern PEK wie Peking darauf stand. Heute ist uns aufgefallen, dass auch ein chinesischer Mr. MIAO XY als Gepäckabschnittsempfänger darauf steht. Daher die Suche von uns über Wordtracer erfolglos. Da nützt auch keine Gepäcknummer. Wie ist so etwas überhaupt möglich? Kann es sein, die Airportangestellte das falsche Ticket übergeben hat und der Rucksack doch im richtigen Flieger war - aber wo ist er jetzt? Ist er in Peking? Aber Name und Nummer stimmen doch nicht überein. Mein Mädel ist völlig verzweifelt, auch weil wichtige medizinische Dinge darin sind, wo sind nur für ein paar Tage Versorgung im Handgepäck hat. Wer kann helfen und einen hilfreichen Tipp geben?
    Vielen Dank im voraus.
     
  2. oldfaithful

    oldfaithful Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Ich kann dir leider nicht direkt helfen, empfehle dir aber, das Ganze auch hier zu posten:

    http://www.vielfliegertreff.de

    Die "Guckfrequenz" ist dort größer.
     
  3. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Der Rucksack ist erkennbar nicht in Perth mit auf's Band gekommen, also wird er mit grosser Wahrscheinlichkeit tatsächlich durch ein Versehen der Check-In-Mitarbeiterin in Abu Dhabi (womöglich bediente sie zwei Kunden parallel oder hat den Abschnitt von einer Kollegin ausdrucken lassen, die einen anderen Kunden bediente) unter dem Namen Mr. Miao Xy mit nach Peking geschickt worden sein. Da der Herr den Rucksack nicht kannte, hat er ihn auch nicht vom Band genommen. Also liegt er beim für Etihad zuständigen Lost&Found in Peking oder jemand hat am Ende den herrenlosen Rucksack vom Band mitgenommen. Ich bin sicher, dass Etihad, sofern Deine Tochter beim Lost&Found-Partner von Etihad in Perth überhaupt einen Suchantrag gestellt hat, auch Mr. Miao Xy auf dem Gepäckschein gesehen (genau an der Stelle wundere ich mich ein wenig über die Geschichte, denn angeblich ist es erst Euch aufgefallen?) und selbst bereits das Gesuch an den Vertragspartner in Peking weitergeleitet hat. Sonst sollte man den Etihad-Partner in Perth sehr dringend auf diesen Umstand aufmerksam machen.
     
  4. chrisheidi

    chrisheidi Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ja einen Suchantrag hat sie sofort gestellt. Das dort PEK - Peking drauf stand hat sie nicht realisiert und es hat ihr auch keiner gesagt.
    Sie ruft jeden Tag 3x bei der Fundstelle in Perth an, aber negative Auskunft. Dann hat sie mir den Gepäckabschnitt über Whatsup geschickt und mir ist dann der Name aufgefallen. Sie hat daraufhin in Perth noch einmal nachgefragt, auch eine E-Mail dorthin geschrieben, bisher ohne Reaktion. Man sagte ihr nur, der Rucksack sei nicht im System. Kann ja m.E. auch nicht, da die Nummer auf dem Gepäckabschnitt nicht stimmt. Andererseits sagte man mir hier, dass es nicht sein kann, dass ein Flugticket für Perth ausgestellt wird und der Gepäckabschnitt nach Peking, das läuft elektronisch parallel. Es könnte nur sein, dass der Abschnitt beim Aufkleben vertauscht wurde und der Rucksack doch in Perth gelandet ist - aber wo ist er. Was soll sie jetzt machen, die Suche läuft seit Dienstag. Vielen Dank für Ihre Antwort, gut zu wissen, dass es hier Hilfe gibt. DANKE
     
  5. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Mal abgesehen davon das in der Geschichte eine Ansammlung von Merkwürdigkeiten stecken,
    was schon damit anfängt, warum man von 'Freunden' die Empfehlung bekommt sein Gepäck nicht über Abu Dhabi durchzuchecken
    und damit endet das deine Tochter sich nicht einmal Ihren Beleg anschaut

    Wie soll man dir hier helfen ?
    Alles was hier kommen kann sind Spekulationen ohne Hand und Fuß, die euch nicht weiterhelfen werden
     
  6. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ich habe mich oft über diese stoischen Schalterbeamten der diversen Lost&Founds aufgeregt (wie auch, bei 14 Kofferverlusten in einem Jahr).
    Ich habe hier und da durch Korrespondenz mit der ursprünglich zustellenden Airline oder dem Umsteigeflughafen bzw. dem Gepäckunternehmen vor Ort das Auffinden beschleunigen können (AB ist oft hilfreich, aber hier wurde der Rucksack eindeutig erst bei EY verloren). Im schlimmsten Fall habe ich 2 Wochen gewartet, telefoniert (und es ist ja nie jemand erreichbar) und gemailt (bei LH-Group gibt es dann immer unzutreffende Fertignachrichten). Aber am Ende war es immer diese langweilige Routine der Lost&Found-Schalterbeamten, die mir mein Gepäck (bisher immer) wiedergebracht haben.
    Euer Fall ist in der Tat komplizierter und weniger aussichtsreich. Elementar ist und bleibt, dass der Lost&Found die "Mr. Miao Xy Problematik" 101% kennt, denn der Rucksack kam offensichtlich nicht in Perth an und bei Protokollaufnahme scheint die Abweichung im Gepäckschein nicht aufgefallen zu sein.
    Aber im Grunde gibt es (ausser zeitlichen) keine Gründe das Vorgehen der Lost&Found-Leute in Frage zu stellen. Ein bessere Alternative gibt es in diesem Fall auch schlichtweg nicht. Hier die Telefonnummer des Lost&Found im Terminal 3, die (womöglich) auch Etihad bearbeiten: : 0086-10-64530030
     
  7. chrisheidi

    chrisheidi Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ja, erst einmal Danke dass du dir die Zeit genommen hast, mir zu antworten. Dass sie in Abu Dhabi ausgecheckt hat, liegt daran, dass mein Sohn bei seiner Reise nach SriLanka im Juli auch 1 Woche auf seinen Koffer gewartet hat, der über A.D. ging und zwei weitere Freunde ebenfalls schlechte Erfahrungen mit diesem Drehkreuz gemacht haben. Meine Tochter hat keine große Reiseerfahrung und daher auch keine Zweifel an der Richtigkeit des Aufklebers gehabt. Ich gebe zu, dass ich mir die Gepäckabschnitte auch bisher nicht angeschaut habe, wenn sie auf dem Ticket kleben oder auf dem Pass. Jetzt bin ich schlauer.
     
  8. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Persönlich habe ich in AUH mit durchgechecktem Gepäck nie Probleme gehabt, aber durchaus schon davon gehört.
    Das Gepäck selbst abzuholen und für den Weiterflug neu einzuchecken ist mit Aufwand verbunden, aber wenn man genug Zeit hat ein probates Mittel um Schlimmeres zu verhindern (habe ich in Rom auch schon gemacht). In sofern war das Vorgehen Deiner Tochter kein Fehler. Dass Gepäckabschnitte und wahrscheinlich auch Anhänger verwechselt werden können, ist auch für mich neu, aber halt eine immer denkbare Fehlerquelle - also muss in Zukunft darauf auch selbst achten.
     
  9. tomTom78

    tomTom78 Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Air-Berlin - Etihad sind für die Nachsendung ( RUSH ) verantwortlich , an Air Berlin braucht man sich aber nicht wenn den da die auf anfangen nicht Antworten

    Am besten mit den Gepäckabschnitt von den ersten Flug nach Abu Dhabi bei der Gepäckermittlung mit vorlegen
     
  10. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Meine Erfahrungen mit der Reaktion von AB in solchen Fällen gehören zu den besten überhaupt, insofern kann ich mit der Information wenig anfangen.
    Aber selbst beim Durchchecken auf Verbindungsflüge ist immer die letzte, ausführende Airline verantwortlich (nicht zwingend für den eigentlichen Gepäckverlust, aber für die Wiederbeschaffung).
    Hier wurde das Gepäck aber nicht durchgecheckt, sondern bei Etihad neu unter neuer Gepäckabschnittsnummer eingecheckt. Insofern sähe ich keinen Sinn in einem solchen Vorgehen.
    Allerdings ist durchaus nicht auszuschliessen, dass der Gepäckanhänger vom ersten Flug von der Tochter oder dem Check-In Personal nicht richtig entfernt wurde und insofern könnte ein Nachreichen der Gepäckabschnittsnummer vom ersten Flug tatsächlich Sinn machen. Dieser Hinweis war hilfreich.
     
  11. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    203
    Bei allem Verständnis etwas ärgerlich, dass hier Air Berlin/Etihad Probleme langwierig bei EK abgehandelt werden.
     
  12. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Sorry, erst nach Deinem Hinweis bemerkt.
    Ob die Moderatoren das bitte freundlicherweise verschieben könnten?
    Vielen Dank
     
  13. chrisheidi

    chrisheidi Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Sooy, ich war mir sicher, hier bei den Vielfliegern die richtigen Leute zu treffen, die mir mit ihrer Erfahrung weiter helfen bzw. einen guten Rat geben könnten. Ich finde, auch dafür ist so ein Forum da. Nichts für ungut - warum sollte Hilfe ärgerlich sein?
    Ich wünsche Ihnen allzeit einen guten Flug und alles Gute.
     
  14. chrisheidi

    chrisheidi Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ich möchte mitteilen, dass alles ein gutes Ende gefunden hat. Der Rucksack ist gestern, nach 5 Tagen endlich aufgetaucht und meine Tochter hat ihn mit großer Freude wieder in Besitz. Vielen Dank für alle guten Ratschläge, besonders der Telefonnummer - für den Zuspruch und dass Sie sich überhaupt die Zeit genommen haben, mir zu antworten.
    Bleiben Sie gesund über und unter den Wolken und alles Gute. Herzliche Grüße Chrisheidi
     

Diese Seite empfehlen