LH vergrault seine besten Kunden!

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von globehopper, 18. März 2012.

  1. globehopper

    globehopper Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Es gab' Zeiten, da hatte man als Senator gewisse Privilegien. Die sind leider vorbei... Nicht nur, dass man in veraltetem Fluggeraet eingepfercht wird und es selbst auf Langstrecke kein konkurrenzfaehiges On-Board Entertainment System gibt (siehe ICE von Emirates...). Nein, seit laengerem muss man an der LH Lounge (Abflugbereich A bei A26) auch Schlange stehen. Und wenn man dann Einlass bekommen hat, ist die Lounge so voll, dass man keinen Sitzplatz bekommt. Ich finde das eine Zumutung! Es gab' in letzter Zeit so einige Vorfaelle (die alle aufzulisten wuerde zu lange dauern) welche in mir den Entschluss reifen liessen, dass meine Senator Karte eigentlich wertlos ist. Ich werde kuenftig vermehrt die arabischen Airlines fuer meine Reisen nach Asien nutzen. Schade das LH durch die ganzen Sparprogramme den Dienst am Kunden zu vergessen scheint!
     
  2. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    A26 ist eine Pain. Es konnte mir auch noch nie jemand bei LH erklären, warum man *AG Kunden von Partnerairlines in die SEN und nicht in die BIZ Lounge schleusen muss. SQ bietet in SIN z.B. noch eine echte C und F Lounge an. *AG Kunden, die in Y fliegen kommen in die wesentlich schlechtere Kris Gold Lounge.
    Habe auch letzte Woche im FCT und an Bord der F die Erfahrung gemacht, dass LH immer mehr nachlässt. Der Service geht schon seit Jahren permanent nach unten. Dazu kommen noch so schmankerl wie die Meilenentwertung, UPG Preise für Z Klasse, Einführung NEK und jetzt als Sahnehäubchen die "Füsel-C"! Das LH Management ist eine einzige Katastrophe. Ausser der neuen F ist in den letzten Jahren kein großer Wurf mehr gelungen!
     
  3. A340

    A340 Guest

    Ich war gestern früh in der Business Lounge bei A 26. Der Einlass ging recht zügig, aber die Lounge proppe voll, keine Sitzplätze mehr frei ausser in der Sportlounge. Die kann man aber absolut vergessen, man sitzt ausserhalb und bekommt den ganzen Terminaltrubel mit. Das schlimmste ist der übele Geruch aus der Raucherzelle die kurz vor der Lounge ist.
    A 26 - nein Danke :!: :|
     
  4. fly2much

    fly2much Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    A26 ist OK, wenn Treppe rauf !
     
  5. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Bevor Treppe rauf, lieber FCT! :roll:
     
  6. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
  7. globehopper

    globehopper Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
  8. ScherrAir

    ScherrAir Pilot

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    Vielleicht sollte man einfach mal mit dem zufrieden sein was man hat und sich nicht darüber aufregen, was man nicht hat. Senkt den Puls, steigert die Lebensqualität und kostet keinen Cent.
     
  9. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    :lol:
     
  10. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Und was hat man?! Wenn man viiiiieeeel Glück hat einen Sitzplatz in der Lounge oder was? :shock: :roll:
     
  11. ScherrAir

    ScherrAir Pilot

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    Und was hat man?! Wenn man viiiiieeeel Glück hat einen Sitzplatz in der Lounge oder was? :shock: :roll:[/quote]

    Wenn Sie LH auschliesslich auf die eine Lounge reduzieren möchten, lautet die Antwort in diesem Fall ja. Ich glaube jedoch nicht, dass jemand ein LH Ticket bucht, nur um vor dem Flug in die Lounge gehen zu können?
     
  12. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Oh, verzeihung. Du hast natürlich Recht. Ich habe die permanenten "Enhancements" vergessen:

    Ich buche nur noch aus 2 Gründen LH:
    1. Top Wartung
    2. Zeitersparnis, da i.d.R. kein Umsteigen notwendig ist.

    Wenn Du das als "etwas haben" bezeichnen möchtest, hast Du natürlich Recht. Dann sollte ich mit LH sehr zufrieden sein. Wenn ich mir jedoch anschaue, wie andere Airlines ihre Statuskunden (*AG) "behandeln, fällt mir dies sehr schwer. :roll:

    PS: es ist üblich, dass man sich in Foren duzt.
     
  13. Axtmann

    Axtmann Bronze Member

    Beiträge:
    115
    Likes:
    0
    Jeder Kneipenwirt weis, dass seine Stammkunden ihm sein Überleben sichern. Herr Franz muss und wird es erst noch lernen.

    Einfach mal den Carrier wechseln und diesem Deppenverein kein Geld mehr geben. Die kleine Rache eines kleinen Sen für ein gezischtes "Ar***loch" im Aufzug, ein Upgrade von C auf F für einen "Nichtstatuskunden" neben mir, während ich C fliegen durfte, die miese Verfügbarkeit von Awardflügen, überfüllte Lounges, überwiegend unfreundlichem und schlechtem Service auf der Langstrecke, das indiskutable C-Produkt auf der Langstrecke, dem Wucher für die C und F (Vergleich z. B. mit Emirates oder aber auch Thai) dem Meilenklau letztes Jahr, den vielen anderen Enhancements usw. usw.

    Meine Awards fliege ich natürlich mit dem Konzern.

    Und kommt mir bloss keiner mit der Sicherheit bei Lufthansa....
     
  14. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    203
    Na ja, der Hinweis auf EK hätte jetzt vielleicht nicht kommen sollen. Ich bin mit EK in den letzten beiden Jahren 15 mal F geflogen.
    Produkt und Preis sind gut, nutze EK neben *A auch weiterhin.
    Aber: Keine E- Voucher, schneller Meilenverfall und ein Meilenprogramm, das mit M&M bei Weitem nicht mithalten kann. Verfügbatrkeit von Awards natürlich viel dünner, weil eben nicht die ganze *A zur Verfügung steht.
    Mit meinem SEN und den M&M Meilen kann ich erheblich mehr anfangen.
    Bei aller (teilweisen berechtigten) Kritik sollte man auch mal kritisch die Mitbewerber beäugen, da läuft vieles noch übler!
     
  15. AndrewINT

    AndrewINT Gold Member

    Beiträge:
    543
    Likes:
    1
    Genau. Die Awardverfügbarkeit hat in den letzten Jahren immer mehr abgenommen und da EK weiter wächst, glaube ich nicht an aufkommende Verbesserungen bzgl. Verfügbarbarkeit. Die Qualität des EK-Produkts ist gut, hat aber deutlich nachgelassen / ist meinem Empfinden nach nicht konstant genug.
     
  16. A340

    A340 Guest

    Da ist was dran.
    Ein Wochenend Trip für nix bekommt man auch nicht überall.
    Fly smart Prämie gebucht, Steuern mit Meilen bezahlt, Y gesessen aber wie C (E-Sitz frei) das ganze 4 mal, 4 x Lounge genutzt (A26 war leider nichts) 3700 km geflogen, freundliches Personal, dass alles für 0 € = Ergebnis : zufriedener Kunde.
    Wo bekommt man das denn sonst noch außer beim Kranich :?: Ich hatte jedenfalls ein super Wochenende Dank LH M&M :lol:
     
  17. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Immer die gleiche Leier, wie toll doch die arabischen Gesellschaften sind... Wer darauf steht, max 3 Stunden am Stück zu schlafen Richtung Asien, bis es wieder Essen gibt und es laut wird in der Kabine, der ist bei EK & Co. doch bestens aufgehoben. Ich komme auch gerne übermüdet zu meinen Terminen an, aber - hey - ich habe ja im ICE tolle Filme gesehen und habe theoretisch 4.853 Stunden Unterhaltung. Wer braucht da schon schlaf - EK ist wie Kino. :roll:

    Kollege globehopper hat sich extra angemeldet, um uns das zu sagen - bewundernswert.
     
  18. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Von was träumst Du eigentlich Nachts? Die dafür benötigten Statusmeilen wurden entweder von Dir oder von Deiner Firma teuer bezahlt. Blödes Argument.
     
  19. A340

    A340 Guest

    Nachts träume ich vom fliegen in die weite Welt :lol:
    Die Meilen wurden nicht teuer bezahlt, sondern ergeben sich ganz einfach aus Langstreckenflügen 8)
     
  20. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    Also wer unfreundliches Servicepersonal und Lufthansa in einen Mund nimmt, hat wirklich nicht mehr alle Tassen im Schrank.

    Letztes jahr über 30 Langstrecken mit LH geflogen und immer, aber wirklich immer freundliche Flugbegleiter gehabt.

    Das On-Board-Entertainment ist leider wirklich ca. 10 Jahre hinter manch anderer Airline.

    Auch mit dem Essen bin ich an sich zu frieden, nichts besonderes, aber es schmeckt einieger Maßen und macht in 10000 Metern höhe satt.

    Ich mag den Kranich auch wenn er hier und da etwas rostig erscheint ;)
     

Diese Seite empfehlen