Airport Brüssel- wie läuft es da aktuell ?

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von charlie, 11. Oktober 2016.

  1. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Fliegen von BRU am Samstag nach Malaga- war jemand kürzlich da, und kann sagen, wie es nach dem fürchterlichen Anschlag nun dort zeittechnisch mit demCheck in und so läuft? Oder sollte man mehr Zeit mitbringen, als bei anderen Airports ?
     
  2. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Halt typisch unorganisiertes Belgien.
    Leichte Verbesserungen inzwischen bei den Check-in Schaltern, aber um erstmal in die Halle zu kommen ist es noch immer ein Spiesrutenlaufen. Bei Regen unbedingt einen Schirm mitnehmen, denn vom Parkhaus bis zum 1. Sicherheitscheck im Zelt vor der Halle sind es je nach Ankunftlift zwischen 40 - 100m und nach dem Zelt noch mal Freiflaeche von bis zur Halle 30m. Alle "europ." aussehenden Paxe werden im Zelt links eingeordnet und nun seit 6 Wochen ohne Kontrolle durchgewunken. Andere Paxe benutzen im Zelt den Eingang rechts mit Vorkontrolle.
    Wer mit dem Mietwagen ankommt braucht Kondition, denn die Trolly muessen im ehemaligen Parkhaus von der Mietwagenebene ueber 3 weitere Ebenen des Parkhauses hoch geschoben werden, fuer Behinderte oder Aeltere nicht moeglich.
    Nach dem Check-in nun laengere Wege als vorher, aber OK.
    Passkontrolle geht schnell, aber Sicheheitskontrolle nimmt es SEHR genau, fuer C Class Paxe keine Schlange und ohne lange Wartezeit, dagegen fuer andere Paxe dauert es manchmal recht lange.
    Auf dem Rueckflug in der 40. Woche wartete ich auf einen Bekannten der Eco flog 40 Minuten!! Ich war in 12 Minuten durch.
    So der Stand 35. und 36. Woche sowie 39. und 40.Woche.
     
  3. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Da wir einen frühen Abflug haben ( 06:25 ) und aus Köln kommen, verbringen wir die Nacht davor im Novotel Hotel Airport- der Shuttle bringt uns dann zum Terminal- vielleicht hat man dadurch ja leichte Vorteile- zeitlich betrachtet.
     
  4. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Das ist dann gut von der Planung her, denn die Autobahnen Richtung BRU sind in der Zeit von 07:00 bis 08:45 hoffnungslos ueberfuellt und kurz vor BRU (15km) geht's dann meistens nur noch Stop and Go.
     
  5. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Und nachdem ich jetzt ein sehr kostengünstiges Upgrade ( 35 € ) auf den Fast&Flex Tarif erhalten habe, mit dem ich die fast Lane nutzen kann, sollte das auch am Airport kein großes Problem mehr darstellen.
     

Diese Seite empfehlen