C + F "Bewertung"

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von kalle, 8. Januar 2009.

  1. kalle

    kalle Gold Member

    Beiträge:
    589
    Likes:
    0
    liebe vielfliegergemeinde,

    dieses thema soll eine sammlung eurer erfahrungen und persönlichen eischätzungen zu den C und F produkten verschiedener airlines werden.
    es wäre nett wenn die erfahrenen vielflieger dieser community eine rangliste ihrer ganz persönlichen favoriten zur verfügung stellen würden.
    eine begründung wäre genauso hilfreich wie ein kurzes statement was einem wichtig ist und was eher nebensächlich.
    nicht fehlen sollte die erwähnung ob das bewertete produkt in der ganzen flotte, oder nur einem bestimmten flugzeugtyp vorzufinden ist.

    es wäre klasse wenn sich möglichst viele die zeit nehmen und die arbeit machen hier gesammelt, und damit übersichtlich, ihre einschätzungen zum besten geben.
     
  2. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
  3. kalle

    kalle Gold Member

    Beiträge:
    589
    Likes:
    0
    vielen dank - die seite ist mir bekannt.

    ich dachte an etwas ausführlichere, kompetentere und begründete einschätzungen der hier versammelten vielfliegergemeinde zum produkt allgemein.
    nicht falsch verstehen, o.g. seite finde ich hilfreich, aber man "kennt" die "bewerter" nicht und weiss nicht auf was sie wert legen.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ich kenne zwar die C bzw. F einiger Airlines aber eine wirkliche Rangliste in den eigenen Klassen kann ich nicht erstellen, denn eine Airline nach z.B. 3 Flügen in C zu bewerten ist nicht richtig. Bin eben ein kleiner Statistiker und es fehlt einfach an Flügen (Statistik Flüge=Stichproben). Wirklich gut beurteilen kann ich die C von OS. Im letzten Jahr 8 Flüge und sicher schon 30 in den letzten Jahren. Natürlich Langstrecke in der neuen C.

    Bewertung OS C

    Service am Boden: Flughafen Wien ist oft sehr voll und daher auch schon mahl eine geringe Wartezeit am CI. Die Business Lounges der AUA (bin nur FTL) sind recht gut, aber um einiges besser als die von der LH in Deutschland. Es sind auch zu den Stoßzeiten genügend freie Plätze. Beim Boarding gibt es sehr oft ein Chaos. Keine Trennung nach C und ECO (nur ein Zugang). Beim Gate gibts zu wenige Sitzplätze.

    Sitz: Kleiner Monitor mit nicht besonders guter Bildqualität aber ausreichend Filme und auch Musik sowie Spiele. Ist aber nicht wirklich am neuersten Stand der Technik. Es sind in der B777 und B767 die gleichen Sitze eingebaut. Jene in der 777 sind etwas breiter. Sitz kann in eine flache Liege (wie bei LH) verstellt werden. Ist zum schlafen gut geeignet. Leider ist der Fußraum in dieser Stellung sehr eng und beim Ausfahren des Sitzes ist Vorsicht geboten sich nicht die Füße zu klemmen. Tisch ist groß genug zu Essen.

    Service: Kann ich als gut bezeichnen. Keine Ansprache mit Namen. Essen ist sehr gut (eigener Koch im Flieger) aber kleine Mengen. Mehrere Gänge und auch kleine Sonderwünsche kein Problem. Die Qualität der Getränke ist nicht besonders. Nur eine Biermarke, billig Gin, ......und alles immer mit Eis, was ich nicht überall brauchen kann. Die Motivation im Service, wie auch die Qualität ist stark schwankend (oft ältere Damen). Sehr wenige Zeitungen und Zeitschriften.

    Sehr große Probleme gibts immer mit dem Gepäck. Kommt6 sehr oft erst verspätet an. Nach einigem schimpfen am Lost and Found + Anrufe bei den "Kundenbeziehungen" gibts aber immer eine Entschädigung. Weiter Verhandlungsraum.

    Die Preise sind recht hoch aber ok.

    Da die C recht schlecht ausgelastet ist gibts immer genug Platz.


    Nach Schulnoten würde ich ein Gut vergeben. Ist nach meinen Erfahrungen ein sehr gutes Prodkt!



    Wichtig ist:
    -Freundlicher Service, schnell, höflich, schnell im lösen von Problemen
    -Kenntnis der Speise- und Getränkekarte der FB
    -Gutes Essen und die Wahlmöglichkeit
    -Sitz im "Tagesmodus"
     
  5. kalle

    kalle Gold Member

    Beiträge:
    589
    Likes:
    0
    das problem habe ich eben mit "so war mein flug" - ich weiss nicht ob die leute nur einmal f oder c geflogen sind und deshalb völlig aus dem häuschen sind.

    vielen dank für deinen beitrag
     
  6. Schnoerri

    Schnoerri Bronze Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    0
    Ich habe ca. 300 - 350 Flüge pro Jahr, hauptsächlich mit *A, SkyTeam und Emirates von welchen ich ca. 20% in F oder C absolviere. Dennoch möchte ich mich hier nicht dazu hinreissen lassen, eine Fluggesellschaft umfassend zu bewerten in Bezug auf deren Angebote und Services.
    Ich denke jeder hat seine Favoriten und auch seine Vorlieben (besonderen Wert auf Essen, auf Service in der Luft, am Boden, Lounges, Schlafmöglichkeiten, etc), das ist nun mal sehr subjektiv.
    Was hier sicher hilft, ist ein Blick in die jährlich vergebenen Awards für die Airlines.
    Relativ unverfänglich kann man aber sagen, dass die F Produkte von LH, SQ und LX wirklich seinesgleichen suchen und die C Produkte eigentlich durchweg gut sind (wenn man mal AF außen vor lässt).
    Ich weiß, das hilft dir jetzt nicht besonders weiter, aber wenn Du wirklich eine Bewertung benötigst, dann versuch doch mal ein Polling aufzumachen, indem Du die verschiedenen Kriterien (s.o.) von z.B. 1-6 bewerten lässt?
     
  7. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Hallo - der Hinweis auf "so war mein..." sollte nur eine breitere Orientierung geben. Wenn Dir Nicknames bekannt vorkommen, dann sind es (wahrscheinlich) Vielflieger... Man kann es auch an der Anzahl der Posts oder dem "Enthusiasmus" in den Formulierungen erkennen.

    Zu Deiner Bitte: Es gibt ja viele Konfigurationen, Flugzeugtypen - zum Teil auch verschiedene zur selben Zeit. Mein Favorit bzgl Sitz (Schlafen oder Lesen/Essen) ist die SQ F (wobei ich nur die alte im 744 kenne) und die neue CX F.

    Entscheidend ist aber auch das "Sich-nicht-kümmern-Müssen", die Chance auf rasches Aussteigen, die Möglichkeit, wirklich zu schlafen und ein herzlicher und zugleich zurückhaltender Service.
     
  8. Schnoerri

    Schnoerri Bronze Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    0
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Mach das. 8)
     
  10. Guest

    Guest Guest

    OS hat nur C und die haben wirklich einen Koch im Flieger. Ich such für die das Video dazu.
     
  11. Guest

    Guest Guest

  12. Guest

    Guest Guest

    F gibt es nicht bei OS,sonst wäre das an meinem Vielfliegerleben spurlos vorübergegangen. Essen, vom mitfliegenden Koch zubereitet ist hingegen besser als bei anderen Airlines in F. Wurde hier auch schon von flysurfer in Einzelheiten beschrieben.
    Wir sind VIE - NRT und zurück geflogen. Das Essen war beide Male ausgezeichnet.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Warum versucht ihr es immer wieder? Lasst uns doch in diesem Forum unsere (i.y.e.) "niedrigen" Erfahrungen austauschen :shock:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Es war die Frage nach OS,eigenem Koch gefragt. Ebenso F bei OS angesprochen. Ich habe lediglich beschrieben, wie ich es erlebt habe und, da ich mir Tipperei sparen wollte, der Hinweis, daß das bereits ein ausführlicher Bericht existiert. Nicht mehr, nicht weniger.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Let´s wait and see :!:
    Ich werde der ERSTE sein, der sich entschuldigen wird, wenn ich im Unrecht bin 8)
     
  16. kalle

    kalle Gold Member

    Beiträge:
    589
    Likes:
    0
    danke, es war nur ein versuch, aber es ist wohl wirklich zu umfangreich.
    ich werde dann mal konkret anfragen wenn ich ein ziel im auge habe.
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Ich habs ja verucht.
     
  18. epericolososporgersi

    epericolososporgersi Platinum Member

    Beiträge:
    1.123
    Likes:
    0
    Das könnte schwierig werden. Die Verfügbarkeit ist dort sehr, sehr gering.
    :roll:
     
  19. greystoke

    greystoke Pilot

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    Vorausgeschickt: ich kenne nur Cathay (neue und alte C), ANA, Swiss, SAS, LH und Qatar auf der Langstrecke, von daher beschränkt sich mein Urteil auf diese Airlines; First bin ich nur einmal mit LH geflogen. Mir ist der Sitz am wichtigsten, vor allem zum schlafen. Da liegt Cathay bei mir vorne, wenn man alleine fliegt und relativ schlank ist. Air New Zealand hat meines Wissens den gleichen Sitz. Bei Swiss, SAS, CX (alt) und ANA finde ich die Sitzposition unbequem, wenn das Bett flach ist, weil meine Füße dann unter dem Vordersitz "eingequetscht" sind. Bei LH und Qatar habe ich das Problem nicht.
    In Bezog auf das IFE gefallen mir Cathay und Qatar sehr gut - das Filmangebot der anderen ist deutlich kleiner, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
    Das Essen schmeckt mir bei LH und LX am Besten, aber das ist natürlich noch subjektiver als die anderen Punkte. Gleiches gilt für den Service, wobei ich bei LH immer das gute Gefühl habe, schon fast zuhause zu sein, wenn an Bord gehe.
    Ich meide aktuell Emirates, weil die Leute, auf deren Urteil ich etwas gebe, mir glaubhaft versichert haben, daß das C-Produkt einfach zu inkonsistent ist.
     
  20. kalle

    kalle Gold Member

    Beiträge:
    589
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen