ESTA ausfüllen bei 2 vers. Zielen

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von charlie, 24. Januar 2013.

  1. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Hallo, haben USA gebucht, zuerst N.Y mit SQ, dann bleiben wir aber am JFK und fliegen mit anderer Airline ( AA ) 3 Stunden später weiter nach Fort Lauderdale , bleiben dort 10 Tage, um anschliessend wieder nach N.Y. zu fliegen, dort dann 5 Tage zu bleiben, und von dort aus wieder nach Frankfurt. Bei Esta kann ich nur eine Zieladresse eingeben- welche nimmt man dann am besten ?
     
  2. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Die erste Adresse (in Ihrem Fall: Fort Lauderdale).
     
  3. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...ist das überhaupt ein Pflichtfeld? Wenn nicht, was ich mal stark annehme, erübrigt sich wohl die Eingangsfrage.

    Gruß Micha
     
  4. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
  5. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
  6. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Die Frage des OP war nicht, ob man die Zieladresse angeben müsse, sondern welche Adresse er eingeben solle, die erste oder zweite während seines Aufenthaltes in den U.S.A.

    Im Übrigen würde ich jedem in die USA-Einreisenden, der nichts zu verbergen hat, raten, die Zieladresse (freiwillig) anzugeben.

    :idea:
     
  7. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...hätte ich nach Deinem wahnwitzigen Link auch geschrieben. :shock: :shock: :shock:
    Meine Antwort ist immer noch: keine Adresse bei ESTA angeben, weil nicht nötig.
     
  8. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Sie sollten Ihre Ausdrucksweise überdenken.
     
  9. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    ...stimmt, sry.
    ...hätte ich nach Ihrem wahnwitzigen Link auch geschrieben. :shock: :shock: :shock:
     
  10. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Danke vielmals für die Antworten- in diesem Zusammenhang eine andere Frage, die man mir vielleicht auch beantworten kann.Wir fliegen ja mit SQ von Fra- JFK- dann ist dieser Flug vorbei. 4 Stunden später fliegen wir mit AA auch von JFK nach Fort Lauderdale- muss ich jetzt durch die Immigration, Koffer abholen, um dann im Prinzp sofort wieder in den Fluhafen reinzugehen und erneut durch die Passkontrolle, oder kann ich im Transitbereit bleiben ( natürlich muss ich die Koffer vom SQ Flug in Empfang nehmen ).
     
  11. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Sie dürfen sich wieder beruhigen:
    Dieser Beitrag wurde von OHV_44, einem von Ihnen ignorierten Mitglied, erstellt.
     
  12. Okin

    Okin Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Bovor der Thread im Privatkampf und damit im OT endet....
    Ich fliege fast nur mit SQ nach JFK. Da SQ im Terminal 4 ankommt, und American Airlines ab Terminal 8 abfliegen wird, wirst du es genau so machen müssen wie von dir selber beschrieben. Die Einreiseprocedere in JFK geht mit SQ recht schnell. Wenn du weit vorne Sitzt und nach der Landung etwas schneller gehst solltest du innerhalb von 15-20 Minuten da raus sein, sammt Koffer.
    Dann suchst du eben den Flughafenzug der jedes einzelne Terminal abfährt. Mit diesem dann zum T8 und dann wieder einchecken.

    Mit 4h Aufenthalt hast du ein gutes Polster gebucht. Meine Erfahrungen mit SQ sind, wenn sie Halbwegspünktlich aus Frankfurt starten, kommen sie in der Regel immer etwas früher an. Mein Rekord sind 1:10h zu Früh... War aber auch mein erster USA Flug mit Rückenwind über dem Atlantik :D
    Problem bei SQ war ende 2012 aufjedenfall das sie mit Verspätung bereits aus Singapore gelandet sind. Aber mehr als 1,5h Verspätung hatte ich selbst nie!
     
  13. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226

    Bei ESTA muss die Zieladresse natürlich nicht angegeben werden. Die erste Aufenthaltsadresse muss entweder beim CI angegeben oder im Vorfeld auf der Homepage der entsprechenden Airline eingetragen werden.
     
  14. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    danke.
    Stand schon im Post 5 im entsprechenden Link.

    Aber doppelt hält besser.
     

Diese Seite empfehlen