EY im Vergleich zu EK in Biz und der Biz Lounge

Dieses Thema im Forum "Etihad" wurde erstellt von charlie, 21. Dezember 2015.

  1. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    nach EK fliegen wir jetzt mal EY im A340 600- Ist die Business Class vergleichbar, besser, schlechter als EK in 777. Und die Lounge in Abu Dhabi, konnte da von euch schon jemand ein Vergleich ziehen zur EK Lounge in Dubai?
     
  2. Severin

    Severin Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    13
    Im Gegensatz zur EK 777 sind bei Etihad komplett flache, wenn auch recht kurze Sitze verbaut. Mit dem airberlin Business Class Sitz vergleichbar (ich meine sogar es wären praktisch dieselben, aber ohne Gewähr).
    Die Etihad Sitze bieten außerdem alle Zugang zum Gang, was bei EK nicht gegeben ist.
    Weiteres kannst du auch in unserer Review lesen: http://insideflyer.de/airline-review-etihad-airways-business-class/
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  3. travel_with_Massi

    travel_with_Massi Bronze Member

    Beiträge:
    121
    Likes:
    67
    Im Gegensatz zur 2-3-2 Konfiguration der 777 von EK, hat EY A340 eine 1-2-1. Für gemeinsam Reisende bieten sich da die zur Mitte ausgerichteten Sitze im Mittelblock (klingt etwas kompliziert!?) an, wird auch gerne Honeymoon-Seat genannt.
    Das Design gefällt mir bei EY besser, da nicht so schwer und gediegen wir das Emirates-Barock. Der Sitz ist gefühlt nicht so breit wie der Sessel in der 777 bei Emirates, Lounge in AUH kenn ich (noch) nicht.
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  4. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ich war mir nicht sicher, ob Etihad in den Auslaufmodellen A346 auch die aktuelle Business (oder die nahezu identische Vorgängerversion) verbaut hat oder alte Recliners. Das haben AA135 und travel_with_Massi zum Glück schon beantwortet.
    Es ist schade, dass die A340er immer seltener werden: die Kabine ist deutlich ruhiger und privater als in der B777.
    Auch ich finde Sitz und Service bei Etihad besser. Auch ich komme mit 1.77m aber nahezu an Grenzen bei EY. Und in der Tat ist die Sitzauswahl auf Grund der unterschiedlichen Anordnung bei EY wichtiger.

    Meine Loungeerfahrungen sind in beiden Fällen nicht mehr up-to-date. Ich fand das Speisenangebot in AUH deutlich besser, aber zumindest vor Renovierung waren Lounge und Washrooms völlig unterdimensioniert und daher zu voll. Aus DXB kann ich mich an freie Plätze ohne Ende erinnern, aber das ist auch ne Weile her.
     
    travel_with_Massi gefällt das.

Diese Seite empfehlen