Gepäckausgabe

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von DUS1, 28. Januar 2013.

  1. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Hallo liebes Forum,
    seit einigen Wochen fällt mir auf, dass das Prio-Gepäck (HON, SEN, Star Alliance Gold) deutlich früher aufs Band kommt als mein "silberner" Koffer.
    Dies ist mir vor allem auf den Strecken von LH zwischen DUS-MUC-DUS aufgefallen.
    Letzten Freitag rollten erst 3-4 einzelne Koffer (mit rotem Prio-Anhänger) übers Band und dann kam erstmal 10 (!!!) Minuten nichts. Heute Früh in München ein ähnliches Bild.

    Halten "die" (LH, Flughäfen, ?) nicht-Status Gepäck extra zurück?

    Das würde ich bei aller Liebe für eine gewisse Sonderbehandlung (meine ich ernst) für doch sehr übertrieben empfinden. Insbesondere, da der Status-Kunde ja nichts davon hat...

    Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht bzw. eine Erklärung?

    VG,
    DUS1
     
  2. A340

    A340 Guest

    Was erwartest Du ?
     
  3. Okin

    Okin Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    ...eine Erklärung?

    Was bietest du?

    @DUS1

    Ja, sowas ähnliches habe ich mich auch schon gefragt. Die Koffer der Restlichen Passagiere müssen ja künstlich zurück gehalten werden damit das System funktioniert. Wobei 10 Minuten warten ich noch nicht erlebt habe. Wenn das System funktionieren würde, dann müsste irgendein Fahrzeug vorab mit den Prio-Koffern zum Terminal fahren. Aber solch einen aufwand für jedes Flugzeug was in München oder Frankfurt landet? :?:
     
  4. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    So ist es ja eigentlich auch fuer das Priority Gepaeck gedacht welches in einem gesonderten Compartment gelagert und dann als erstes ausgeladen und weggefahren wird.

    Leider klappt das eben meistens nicht, so dass es nun schon positiv auffaellt wenn es denn eben doch mal funktioniert.
     
  5. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    :lol: :lol: :lol:
     
  6. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Wenn das so ist, hätte ich Verständnis dafür. Falls es jedoch gegen jegliche Vernunft manuell erfolgen sollte, hielte ich das für einen wirklich großen Schwachsinn.
    Ein "eigenes" Compartment in den kleinen Maschinen (A320 / A321)...daran habe ich noch gar nicht gedacht...! :shock:
     
  7. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Wenigstens bin ich nicht ganz alleine mit der Beobachtung :)
     
  8. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    So isses. Und wenn dann mal nur 3-4 Priority Stücke an Bord sind, kann es durchaus sein, dass der große Rest etwas länger warten muss, denn die kommen erst, wenn der wagen mit Anhängern voll ist. So ist das mit dem Status - hart aber gerecht.
    BTW: Klappt eigentlich tatsächlich selten :mrgreen:
     
  9. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Selbst mit HON Sticker ist es mir in DUS passiert, dass ein Koffer tatsächlich zuerst kam, doch der 2. kam ganz zum Schluß. Zuletzt in DUS aus TXL mit priority Sticker, es kamen erst HON Sticker Koffer, dann die anderen Koffer und die priority Koffer kamen als letzte auf's Band. Also von einem System kann man eigentlich nicht sprechen. Bin jetzt wieder gespannt auf München, hier klappte es eigentlich immer wenn die koffer dann mal endlich auf's Band kommen.
     
  10. MaxIII

    MaxIII Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    1
    Kann ich so nicht bestätigen, habe es mehrfach erlebt, dass mein Koffer trotz Prio eher zum Schluss aufs Band kam als am Anfang, da habe
    ich mich dann schon gefragt, wozu der Prio-Anhänger gut sein soll.

    Max
     
  11. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Das mit dem Priority Gepäck klappt bei sehr wenigen Airlines, an sehr wenigen Airports nur in sehr wenigen Fällen gemäss dem Zufallsprinzip. Unabhängig davon, ob es in Container verladen war oder nicht (z.B. B737). Aber für mich macht es auch keinen grossen Unterschied mehr, wenn ich in DUS oder CGNT2 mit allen anderen 30min auf das Gepäck gewartet habe, ob er dann der erste oder der letzte innhalb von 5min ist. Allerdings lege ich immer Wert auf das Priority-Bändchen, weil ich immer noch der Illusion anhänge, dies verkleinere beim Umsteigen das Risiko, dass jemand nicht richtig hinschaut und er wieder mal verschwindet.
    AB (ausgerechnet, die sind sonst ganz gut mit den Koffern) hat es in CGN aber auch schon fertig gebracht einen Teil der Koffer aus TXL (u.a. auch meinen) gar nicht auszuladen und die Dame vom entsprechenden Serviceunternehmen war halt stur der Ansicht, es könne nicht sein, was nicht sein soll, also müsse man auch nicht telefonisch nachfragen. Er kam dann 30min nach mir mit dem Taxi nach Hause.
     

Diese Seite empfehlen