Internet - charges Rip-off ?

Dieses Thema im Forum "Travel Technologie" wurde erstellt von somkiat, 19. April 2007.

  1. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Gentlemen ,

    soeben habe ich die Gelegenheit ergriffen , das von mir ansonsten geliebte Flußhotel in Bangkok auf das Übelste zu beschimpfen , da mir nach vermutlich mehreren milliarden Baht zu viel bezahlter Internetaccess- gebühren auffiel , daß dort pro Tag 650 Baht , also etwa 14 € in Rechnung gestellt werden . Ist das menschenmöglich ??

    In China und Taiwan kostet es gar nichts , Rest der Welt weiß ich nicht mangels relevanter Reisetätigkeit . Wie sind die Gebräuche anderswo , 14 € für 24 Std . halte ich für komplett irre.

    Somkiat
     
  2. jopitz99

    jopitz99 Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    0
    Es gibt hier auch "Ladies"! Vielleicht nicht allzu vile, aber wir möchten bitte nicht vergessen werden :)

    Viele Grüsse

    jopitz
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Im Rest der Welt kostet es bis zu 25 EUR pro Tag.
    Im Peninsula (egal wo) ist das Internet im Zimmerpreis dabei.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Es geht auch noch teurer. In München an einem Swisscom-Hotspot kostet der Spass 10 Euro pro Stunde (oder eben auch 17 Euro für 24 Stunden). Das ist wirklich schon unverschämt - aber ziemlich normal nach meinen Erfahrungen.
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    @ jopitz99

    99 ist hoffentlich nicht dein derzeitiges Alter , in jedem Fall aber werde ich mich bessern .

    Somkiat
     
  6. jopitz99

    jopitz99 Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    0
    Wieso? 99 Jahre ist doch ein schönes Alter! Auch mit 99 kann man noch wunderbar reisen und Meilen sammeln!

    Aber ganz so weit ist es bei mir dann doch noch nicht :wink:

    Gruss jopitz
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Hotspot-Aktions-Flatrate" von T-Mobile

    30 Tage für "nur" 19,99 Euro kabellos surfen

    - vom 8. August bis 24. September
    - an allen T-Mobile HotSpots in Deutschland
    - auch in allen Lufthansa-Lounges (weltweit!)
    - an jedem T-Mobile HotSpot per CC zu kaufen
     
  8. Guest

    Guest Guest

    hm also in vielen Flughäfen und Hotels (und in ganz singapur ;-) ) ist das Wlan kostenlos, teilweise aber auch wiederum extrem teuer. z.B. Kairo: Flughafen ist kostenlos (und schnell) im Hotel Sonesta hat es wiederum 6€ die stunde gekostet
     

Diese Seite empfehlen