Libanon : Mietwagen ?

Dieses Thema im Forum "Afrika/Naher und Mittlerer Osten" wurde erstellt von herward1, 1. Juli 2011.

  1. herward1

    herward1 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    Hallo! Ich will im August eine Woche nach Beirut und würde von da gerne einen Ausflug nach Bscharre machen bzw. einen Tag nach Tyros. Auf Grund der gegensätzlichen Aussagen zur Sicherheit meine Frage: kann man das sicher mit einem Mietwagen als Selbstfahrer unternehmen oder ist eine organisierte Tour angeraten ? Angst vor den Verkehrsverhältnissen ist nicht vorhanden, da ich da schon einiges ausprobiert habe...
     
  2. Guest

    Guest Guest

    ! Das auswärtige amt warnt derzeit davor in den Libanon zu reisen aufgrund politischer Krisenherde !
     
  3. micha1972

    micha1972 Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    2
    Das stimmt nur teilweise, wie dieser Link beweist: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend ... rheit.html
     
  4. herward1

    herward1 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    Ich war mittlerweile im Libanon und habe meine Entscheidung an der Tatsache aufgehängt, daß Lufthansa wohl nicht zweimal täglich nach Beirut fliegen würde, wenn's zu riskant wäre; daß die anderen europäischen airlines ebenso alle nach Beirut fliegen, daß sämtliche internationalen Hotelketten ein Hotel nach dem anderen aufmachen...Das AA rät zu Vorsicht bzw. rät von manchen Orten/Gegenden ab. Ich habe vorher mit der Botschaft vor Ort korrespondiert und mir wurde bestätigt, daß ich meine Reise gemäß meiner Planung gefahrlos durchführen könnte. Und ? Es ist NIX! Es herrscht Ruhe, wenn man von miltärischen Check-points absieht, ist alles normal. Die üblichen Verhaltensregeln, was Sicherheit angeht soll man ja immer beachten, aber ich habe mich in Beirut auch nachts sicherer gefühlt, als z.B. in Frankfurt oder Berlin. Tolles Land- tolle Leute !
     

Diese Seite empfehlen