Lounge VRN

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von 8vio, 12. März 2013.

  1. 8vio

    8vio Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    3
    Hi zusammen!

    Ich wollte letzten Sonntag in VRN vor dem Rückflug in die Catullo Lounge (die einzige dort befindliche). Ich war in C mit EN unterwegs in einem mileage run von VIE. Ich bin weder Senator noch habe ich die erforderlichen *A Gold mit A3 erreicht. Ich gehe also ohne Bedenken hinein und gebe die Boardkarte ab. Daraufhin wurde ich gefragt, ob ich Senator sei. Auf mein Nein folgte das, natürlich charmente, Statement, dass ich nur mit einem LH Ticket in die Lounge darf, nicht aber mit einem ETIX, dass auf EN ausgestellt ist. Die Dame wird mir sicher keinen Schwachsinn erzählt haben, aber ich frage hier die Experten unter euch, ob ihr schon einmal in derselben Situation gewesen seid bzw. die genaue Regelung wisst.
    Diesen So mache ich denselben Spaß nocheinmal und habe mir überlegt, dieses Mal die Boardingkarte beim LH Drucker in VRN statt in VIE ausstellen zu lassen (da steht wenigstens Lufthansa drauf), in der Hoffnung, dass ich die Empfangsdame "austricksen" kann. Es ist so unendlich langweiling dort am VRN Flughafen auch nach 5 Stunden Aufenthalt in der tollen Altstadt.

    Danke
     
    Mission Control gefällt das.
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
  3. 8vio

    8vio Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    3
    Alles klar. Keine weiteren Fragen. Danke Dir. Pech gehabt oder einfach am So hoffen, dass jemand anderer am Empfang die Regelung nicht so beachtet oder gut kennt.
     
  4. 8vio

    8vio Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    3
    Nur ein kurzes Update zur Sitaution in der Lounge VRN wenn in C mit EN geflogen wird. Gestern war eine andere Dame am Empfang und auch hier kam das "nein". Sie sagte mir, dass angeblich seit November 2012 diese Regelung in Kraft getreten ist. Der Grund: es ist ein E-Tix, dass zu EN gehört (101.....) und nicht zu LH. Da EN nur ein Partner von *A ist, nicht jedoch selber zu dieser dazugehört, hat man diese Regelung beschlossen. Wäre es ein LH Tikcte und operated by EN, dann ist der Longeeintritt möglich.
    Das Kuriose kommt aber jetzt: hätte ich Senator Status oder *AGold mit jemand anderem, dann kein Problem, auch wenn ich nur mit EN fliege und auch wenn das Ticket von denen ausgestellt ist. Aber das bleibt ja, meiner Meinung nach, dann trotzdem dabei, dass EN nur ein Partner der *A ist. Bisschen ein Gegensatz. Weiters behauptete die Dame, das man in MUC angeblich mit *ASilver in die Lounge kommen könnte. Ist doch ein Schwachsinn, oder?
     

Diese Seite empfehlen