Miles&More oder OneWorld

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von tex, 17. Januar 2012.

  1. tex

    tex Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Seit Jahren erreiche ich den Sen (LH, LX, TG) jährlich, dennoch blieb ich in den Folgejahren bei M&M.
    Jetzt überlege ich ob ich die nächsten ein-zwei Jahre OneWorld (BA CX) mal teste.
    Ich könnte ja im dritten Jahr die Sen re-quali wieder machen.

    Wer hat Erfahrung mit beiden Programmen und kann zu oder abraten?
    Danke
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Zwischenjahr" als Sen bei Miles&More

    Ein Jahr woanders zu sammeln, ist bei vielen Senatoren Usus.
    Wer nicht sicher ist, die Requali in den ersten beiden Monaten
    des dritten Jahres zu schaffen, aber ununterbrochen Sen sein
    oder bleiben möchte, sollte aufpassen mit "zwei Jahren Pause".
     
  3. tex

    tex Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Mein jetziger Sen-Status ist 2011+ 2012. (gültig bis 02/13)
    Ich habe mich 2011 bereits weiter für den Zeitraum 2013+2014 qualifiziert.
    Somit könnte ich 2 Jahre bei einem anderen Programm sammeln und hätte das gesamte Jahr 2014 zeit für die Sen requali.
    Richtig?
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Zwischenjahr/e" als Sen bei Miles&More

    Yup. So geht's auch - solange halt keine "Lücke entsteht.
     
  5. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Ob das Sammeln bei einer anderen Allianz Sinn macht, kommt natürlich darauf an, wo Du normalerweise fliegst, und ob Du die Begünstigungen (Lounge, zusätzliches Gepäck) für diese Flüge benötigst.

    Da ich in erster Linie von Frankfurt in Europa, und nur seltener nach Nahost oder Asien fliege, tue ich mir schwer bei einer anderen Allianz, da nur LH ab Frankfurt Direktflüge zu fast allen Flughäfen in Europa im Programm hat. Außerdem habe ich stets zwei Koffer dabei...

    HTB.
     
  6. macRapp

    macRapp Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Also ich sammle auch bei LH und BA.
    Finde die Business Class von BA besser als das LH Produkt.
    Da wir gehalten sind günstig zu fliegen, steige ich nach USA in T5 um.
    Das ist gar nicht so schlecht wie viele meinen.
    Mit Status bekommt man die Möglichkeit zu Duschen und auch Massagen sind verfügbar (kostenlos, Voranmeldung ist glaube ch sehe empfehlenswert)
    Die Gold Lounge is auch um Welten besser als die überfüllten Senator Lounges in FRA.
    Und wenn jetzt AB noch dazukommt, wird das ganze sicherlich noch interessanter
     
  7. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1

Diese Seite empfehlen