Neue Tier Status Seite

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von w00t, 24. August 2010.

  1. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Seit heute bietet die Skywards Seite eine neue Uebersicht fuer die Statusmeilen an:

    Link: http://250kb.de/u/100824/p/uDJ68IDmE1y1.png

    Finde ich ganz schoen.

    Bis auf den Fakt, dass Future Bookings noch nicht angezeigt werden (obwohl sie es sollten).

    Darf leider keine Bilder direkt reinstellen. Bekomme immer folgende Meldung:
    /Alex
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Lad sie einfach zu imageshack oder so hoch und stell den Link ein -
    wie Du's ja bei deiner Scan-Übersicht ebenfalls schon gemacht hast. :idea:
     
  3. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Hi MaP,

    danke fuer den Hinweis. ;)

    Wenn ich [ u r l ] mache habe ich das selbe Ergebnis wie oben.

    Sobald ich aber [ i m g ] hier reinstellen moechte, gibt er mir die o.g. Fehlermeldung.

    Sind Bilder einbinden hier generell verboten oder liegt das ggf. an meinem niedrigen Postcount?

    /Alex
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die Links funktionieren und genügen doch auch.
     
  5. Ramage

    Ramage Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Ich habe die neue Tier Status Seite auch schon inspiziert. Dabei sind mir schon vor Wochen ein paar Unregelmaessigkeiten aufgefallen. Ich muss vorausschicken das ich nur Silvercard Status habe.
    Meine Tiermiles werden im Bereich " Renew Silver" nicht korrekt dargestellt. Es fehlen Meilen welche ich bereits im Januar 2010 erflogen habe. Zudem werden die Meilen welche für den Flug Dezember 2010 gebucht aber noch nicht vorgemerkt sind.

    Das hat zur Folge das ich laut der Tier Status Seite im Jahr 2010 nur 18120 Tiermeilen habe und ich meinen Silberstatus
    nicht mehr erneuert bekomme. Tatsächlich bin ich aber im Jahr 2010 mehr als 27000 Meilen geflogen.

    Das witzige daran ist, dass im Bereich "Achieve Gold" alle Meilen komplett und korrekt dargestellt werden und auch in der alten
    Übersichz wo man Tiermiles und Statusmeilen einsehen kann wird alles komplett und richtig dargestellt.

    Ich habe aus Sorge das ich meinen Silberstatus nicht erneuert bekomme vor mehreren Wochen schon mit Skywards Manchester
    telefoniert. Nachdem ich die Sachbearbeiterin in einem 90 minütigen Gespräch davon überzeugt hatte das ein fehler vorliegt
    bekam ich als Rückmeldung das Skywards leider nichts machen könne und auch eine Rücksprache mit Ihrem Vorgesetzten nichts gebracht hätte. Ich würde die Meilen nicht bekommen und damit auch nicht den Silberstatus.

    Nachdem ich jetzt richtig sauer wurde habe ich in einer mehr als dreiwöchigen Aktion abwechselnd mit Emirates Kundenbetreuung Frankfurt und Skywards Manchester telefoniert und e-mails geschrieben.
    Zuletzt Klageandrohung wegen versuchtem Betrug mit Fristsetzung.

    Ich weiß, manche Gutmenschen die es hier sicherlich geben wird werden jetzt aufschreien und mir sagen das ich locker bleiben soll und bla, bla, bla....keinen Aufstand machen soll wegen meiner popeligen Silvercard.
    Aber ich lass mich nun mal ungern über den Leisten ziehen !

    Nach mehr als 3 Wochen hat Skywards nun eingelenkt und ich habe mittels e-mail einen vorläufigen Bescheid bekommen.
    Skywards gibt mir in der Sache recht. Allerdings tun die jetzt so wie es ein normaler technischer Defekt wäre wo Skywards schon lange am abarbeiten ist. Würde halt noch etwas Zeit vergehen bis ich meine Meilen bekomme. Wenn nich wäre eine
    entsprechende Notiz im Computersystem hinterlegt und ich würde meine Silverkarte im Januar 2011 manuell zugeteilt bekommen wenn der Fehler bis dahin nicht behoben ist.


    Zur gleichen Zeit war in meinem Emiratesaccount noch ein Ehepaar gebucht welches einen Flug München-Dubai-Hanoi oder so ähnlich gebucht hatten. Ich war drauf und dran den beiden neue Sitzplätze in Toilettennähe zuzuweisen. Hab mich dann aber zurückgehalten weil die beiden ja unschuldig waren. Dafür habe ich den Skywardsmitarbeiter über den Vorgang informiert den ich eh am Telefon hatte.

    Die Buchung hatte der aber nicht rausgenommen. Das geschah dann erst 2 tage später durch eine andere Mitarbeiterin
    mit welcher ich an diesem Tag telefoniert hatte. Wieso hat das nicht gleich der erste Mitarbeiter gemacht ?

    Ich fliege nun schon seit fast 10 Jahren mit Emirates. ( Zwischenzeitlich mal 2 Jahre ausgesetzt, Vielfliegernummer verschlampt und neue Karte beantragt) Offiziel also fliege ich erst 3 Jahre mit Emirates. Und in diesen letzten 3 jahren verging kaum ein Flug wo ich nicht Probleme hatte mit Vertgragsbedingungen bzw. Meilengutschrift.
    Ich musste mich daher schon mehrmals beschweren und zwar mit Nachdruck beschweren. Das ist besonders ärgerlich und zeitaufwendig. In der Sache bekam ich immer Recht aber es wäre mir lieber gewesen das man früher ein Einsehen gehabt hätte. Menschen machen halt manchmal Fehler und es wäre nicht so schlimm wenn man diese Fehler nach einem freundlichen Hinweis behebt. So aber musste ich richtig Druck ausüben !

    Mich nimmt es daher auch kein Wunder das ich noch nie ein Upgrade bekommen habe. Mein Eindruck ist das bei Emirates und ganz speziell bei Skywards zwar manchmal sehr nette Personen arbeiten aber leider auch sehr unfähige.

    Die Mitarbeiter von Skywards kennen noch nicht einmal Ihre eigene Hompage und man muss Ihnen erst umständlich erklären
    was die neue Tier Status Seite überhaupt ist.

    Als Ausgleich für meinen Aufwand und die telefonische Schulungsmaßnahmen hinsichtlich Fluggastrecht und Vertragswesen
    wurde mir von Emirates Frankfurt ein Gutschein von 2x 35 US-Dollar angeboten. Das Angebot habe ich allerdings abgelehnt.
    Eine Entschädung von rund 50 Euro für mehr als 3 Wochen Ärger und Aufwand sind für mich eher eine Beleidigung als eine
    Entschuldigung.

    Ich habe jetzt der Kundenbetreuung Emirates Deutschland (Frankfurt) dringend empfholen einen Kundenbeirat einzuführen nach Vorbild des Kundenbeirates FRAPORT ( Flughafen Frankfurt).

    Ach ja. Ab März 2011 geht Quatar ab Stuttgart an den Start. Für mich eine Alternative. Für Emirates die Chance endlich einen unbeliebten und ständigen Beschwerdekunden loszuwerden. Bin am überlegen. Wobei ich eigentlich gerne mit Emirates fliege. Auch wenn ich nur ein kleiner Economybucher bin der nur eine popelige Silvercard (noch) besitzt.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    ... und nun wieder langsam einatmen und ausatmen und langsam einatmen, bitte ... :roll:
     
  7. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Oha, da ist ja echt mal ne Menge schief gelaufen. Da muss wohl echt systematisch was fehlerhaft gewesen sein. Kann den Ärger völlig verstehen, aber andererseits muss ich ehrlich gesagt sagen, dass Emirates Support -wenn auch das ein oder ander mal verplant / weniger kompetent- immer als ziemlich freundlich und kulant bekannt ist. Besonders wenn man schriftlich den gesammelten Zusammenhang meldet, gab es schon für weitaus weniger spektakuläre Vorfälle gute Kulanz, wie auch ab und zu in diesem Forum berichtet.
    Ich möchte es nicht urteilen (ich kenn dich nicht) und schon gar nicht vorwerfen, aber ich hoffe du hast auch auf deinen eigenen Ton geachtet, denn in der Dienstleistungsbranche gibts n guten Spruch: Dein Gegenüber ist immer dein Spiegelbild.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Da sind wir - wirklich - einer Meinung.
     
  9. GEman

    GEman Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    3
    Das ist eine tolle Idee! 8) Ich schlage Homer vor. Er soll der Vorsitzende des Userbetriebsrats werden. :lol: Frau Perini, wenn Sie das mitlesen... bitte beachten: Homer for President!
     
  10. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    Kulanz kann ich nur bestätigen,ein Bekannter hat vor einigen Tagen bei seiner Buchung Rail & Fly vergessen,auf seine schriftliche Bitte dies nachträglich zu korrigieren hat Emirates dies dann durchgeführt,dies ist doch sehr Kulant.
     
  11. juenne2010

    juenne2010 Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    @Ramage!
    Auch ich muß Hal9000 Recht geben, der Ton macht die Musik!
    Ich bin nur Urlaubsflieger, habe aber seit 2005 immerhin 44 Take Off´s mit Emirates geflogen ( insgesamt habe ich seit 1976 190 Flüge mit Jet-Liner durchgeführt.) Bei mehreren Problemen bei der Buchung der Flüge bei Emirates( auch einmal Rail and Fly vergessen ) wurde ich jederzeit in Manchester hervorragend bedient und konnte mit denen alle Probleme aus der Welt schaffen.
    ...und noch eines zum Thema, die "neue" Tier - Status - Seite, die gibt es schon etwas länger!
     
  12. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    @GEman: Hehe, danke für die Ehre..bin mir nicht sicher, ob die im Moment viel Freude an mir hätten, denn fühle mich von Frankfurt (Frau Traser und Frau Petrini) z.Zt. nicht wirklich gut betreut, zurückhaltend formuliert :evil:
     
  13. Ramage

    Ramage Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Ich weiss jetzt gar nicht wieso Ihr plötzlich auf mir rumhackt. Ich habe anfangs sehr höflich schriftlich den Vorgang der Emirates Kundenbetreuung geschildert. Das wurde dann an Skywards weitergeleitet und dort a b g e l e h n t !!!!
    Dann habe ich weitere Telefonate mit Skywards Manchester geführt ( Der Vorgang lag dort in schriftlicher Form bereits vor )
    und immer noch in einem ausgesuchten äüsserst höflichen Ton nochmals um Überprüfung gebeten. Immer in dem Wissen das
    mir meine Meilen zu Unrecht vorenthalten werden und ich deshalb meinen Silberstatus nicht verlängert bekomme.

    Hätte mir zu diesem Zeitpunkt irgend jemand von Emirates oder Skywards gesagt: " Sorry, technisches Problem - Wir arbeiten dran - kann aber dauern" wäre die Sache für mich vorerst erledigt gewesen und ich hätte im Januar 2011 dann nochmals höflich reklamiert.

    Dem war aber nicht so. Es wurden von Skywards Manchester wilde Ausreden erfunden und meine Bitte die Meilen die ich ja schon mal hatte und jetzt verlorengegangen sind wieder gutzuschreiben wurde abgelehnt. Erst dann habe ich begonnen das kleine Besteck auszupacken und etwas nachdrücklicher zu werden. Als dann mehrere Wochen nichts passiert ist habe ich einen Beschwerdebrief mit Klageandrohung nach Dubai geschickt. daraufhin erst kam die Antwort. Es steht seither zweifelsfrei fest das mir die Meilen welche ich gefordert hatte auch zustehen.

    Ich dachte mir das es hier im Forum eine besondere Sorte von "Gutmenschen" gibt welche meinen andere Leute belehren zu muessen. Aber ich lasse mich von denen auf keinen Fall den Stempel eines cholerischen Beschwerdeführers aufrängen welcher einen unschuldigen Mitarbeiter am Telefon zur Schnecke macht.

    Und zum Abschluß.
    Die neue Tier Status Seite gibt es seit ca. 24.08.2010 . Da sich die Bearbeitung länger als 3 Wochen bis Ende September 2010 hinzog ist das für mich eben noch nicht soooo lange her. Wir haben jetzt Mitte Oktober.
     
  14. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    Kann nur bestätigen das Emirates im Moment ein Problem mit Kulanz verhalten an den Tag legt .
    Mein Reisebüro hat ihnen schon mitgeteilt das sie eine andere Airline Ihren Kunden nahelegen werden werden.
     
  15. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Wie gesagt bzw. geschrieben, ich habe es weder unterstellt noch vorgeworfen, nur als Anregung zur Frage gestellt. Wenn du sagst, du hast deine beste Seite gezeigt, dann glauben wir das ja auch :)
     
  16. Ramage

    Ramage Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    @hal9000

    Du warst auch gar nicht gemeint. Ich hatte mich nur über die Kommentare von @miles-and-points und von @juenne2010
    geärgert. Und eigentlich auch nur deshalb weil diese Gutmenschen mich belehren wollen bzw mit Ihrer Art zu schreiben, unterstellen das ich nicht den richtigen Ton getroffen habe sonst wären die Probleme aus der Welt geschafft worden.

    Gleichzeitig sind aber beide nicht in der Lage beim Schreiben den richtigen Ton zu treffen. Eigentlich bin ich nicht so dünnhäutig. Ich kann halt "Gutmenschen" welche anderen Vorhaltungen machen nicht ausstehen.

    Für mich ist damit das Thema erledigt weil Offtopic .

    Ich werde wie mit Skywards besprochen jetzt abwarten bis diese das technische Problem in den Griff kriegen. Im Januar 2011
    ist der Prüfzeitpukt wegen meinem neuen Silberstatus. Wenn bis dahin nichts geschehen ist soll ich nochmals melden.
    Dabei geht es nämlich nicht u Kulanz. Die erforderlichen Meilen für den Silberstatus hatte ich mir bereits "verdient" , diese sind nur in meinem Account verschwunden.
     
  17. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    @Ramage

    Eine Frage warum telefonierst du mit Skywards Manchester mir hat vor einigen Monaten Skywards Deutschland bei einem misslungenen Upgrade sehr Kompetent und Freundlich geholfen :!:

    mercedes
     
  18. Ramage

    Ramage Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Weil es kein Skyward Deutschland gibt.

    Ich rufe mit der normalen Telefonnummer ( nicht mit der 0180-teuer Nummer ) bei Emirates an. Dort will der Automat dann von mir wissen ob ich zu Emirates will ( wenn ja Taste 1 drücken ) oder zu Skywards ( Taste 2 ).

    Im Falle von Skywards wird man dann zu Skywards Manchester weitergeleitet. Dort arbeiten auch Deutsche !!
    Am liebsten unterhalte ich mich dort mit einer Frau ?? (Name gerade vergessen), ehemalige Hotelfachangestellte welche
    schon seit 6 Jahren in Manchester gelebt hat, bevor Sie bei Skywards angefangen hat ( wirklich sehr nett).

    Die Telefonkosten für die Verbindung zum Callcenter in Manchester trägt Emirates Deutschland ( ist immer noch billiger wie
    eventl. Personalkosten wenn es ein Skywardcallcenter in Deutschland gäbe).

    Übrigens kann man emails an Skyward auch in Deutsch schreiben. Wenn es Probleme mit den Meilen gibt einfach das
    Kontaktformular auf der Skywardhomepage benützen. Möglichst in der Betreffzeile oder gleich am Anfang des Mails irgendwo
    den Hinweis geben "German language".

    Der Mitarbeiter von Skywards in Dubai leitet das Mail dann um zur deutschsprachigen Abteilung von Skywards Manchester.
     
  19. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    Das mit der Weiterleitung war mir nicht bekannt,es wurde auf jeden Fall Deutsch gesprochen,Telefonkosten waren sehr niedrig,hat so 30 Minuten gedauert per Mail war keine Hilfe möglich,Meilen waren genug vorhanden wurden auch sozusagen abgebucht aber es wurde nicht auf Business Upgegradet,über Telefon hats dann prima geklappt,vieleicht wars die selbe Dame die war sehr freundlich und kompedent,ich meine 13€ für ein so langes Gespräch ist nicht zuviel,war übrigends aus Österreich.

    mercedes
     
  20. Ramage

    Ramage Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Wenn Du aus Österreich anrufst versuch es doch nächstesmal da:

    Emirates standort Wien.

    Adresse Mahlerstrasse 12/Stg6
    A 1010 Vienna
    Telefon +43 268 2 205 6262
    Fax +43 1 533 68 87
    Öffnungszeiten Mon to Fri, 09:00 to 17:00
    Sat & Sun, Closed


    Vielleicht gibt es dort auch die Möglichkeit kostenlos zu Skyward weitergeleitet zu werden.

    Ganz wichtig; Wenn man bei Emirates ausserhalb der Geschäftszeiten anruft kann der Automat einen auch nicht zu Skywards weiterverbinden. Anstatt der Abfrage wohin man möchte. ( Emirates, drücken Sie Wähltaste 1) oder
    ( Skyward, drücken Sie Wähltaste 2) kommt da nur der Anrufbeantworter mit dem Hinweis das man außerhalb der
    Geschäftszeiten anruft.

    Tipp: Wenn möglich die teuren 0180-Nummern vermeiden. Emirates hat auch normale Telefonnummern und es gibt keinen
    Grund als Kunde die teuren Gebühren zu bezahlen wenn man z.B. einen Flug buchen will. Beim Bäcker bezahle ich ja auch kein Serviceentgeld wenn ich Brot kaufe oder eine Beratungsgebühr wenn ich nach dem Roggenanteil eines Brotes frage.
     

Diese Seite empfehlen