Rail & Fly mit Original LH-Flugnummer, aber LX-Ticketnummer nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Optikland, 28. April 2015.

  1. Optikland

    Optikland Bronze Member

    Beiträge:
    121
    Likes:
    0
    Hallo,

    kurze Frage am Rande...

    Habe eine SWISS Buchung nach Miami mit LX Hinflug über ZRH und LH Rückflug auf original LH-Flugnummer (kein LX-Codeshare), aber halt eben das Ticket auf einer LX-Ticketnummer 724xxxxx. Ist es jetzt in der Tat nicht möglich für den Rückflug ein Rail & Fly Ticket zubekommen, da es eine SWISS Ticketnummer ist, obwohl der Flug ein original LH Flug mit LH-Flugnummer ist?

    Viele Grüße und danke für die Hilfe!
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Ich selbst nutze es zwar nicht, habe es aber immer so verstanden, dass Rail & Fly für bestimmte, ein Ticket ausstellende (!) Airlines gilt, wenn diese mit der DB das Abkommen geschlossen haben.
    LH hat mit der Bahn eine derartige Vereinbarung geschlossen.
    Ein kurzer Blick bei LH "Rail & Fly" zeigt auch, dass es "nur in Verbindung mit einem ...Lufthansa Flugticket" gilt.
    Wenn dein Ticket von LX ausgestellt ist, wird es demnach nicht gehen, denn LX dürfte keine Vereinbarung mit DB haben.
     
  3. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Funktioniert das mit LX dann wenigstens bei der SBB?
    Die Erklärung von Bali08 ist ja in sich schlüssig und selbsterklärend, aber ich gebe zu, dass meine Erwartung an die LH-Group hier auch eine andere gewesen wäre.
     

Diese Seite empfehlen