Royal Ambassador verliert Vorteile?

Dieses Thema im Forum "InterContinental" wurde erstellt von BrennendesTriebwerk, 28. Dezember 2011.

  1. BrennendesTriebwerk

    BrennendesTriebwerk Gold Member

    Beiträge:
    866
    Likes:
    0
    Seit wann bitte sehr habe ich keinen automatischen Clubzugang mehr als Royal Ambassador???
    IC Berlin hat mir den Verweigert wegen angebl. Änderungen im Programm?
    Habe den RA lange nicht mehr genutzt da ich im Hyatt war aber nun wundere ich mich doch...
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Eigentlich gab es einen (kostenfreien) Clublounge-Zugang noch nie als festgeschriebenen RA-benefit. Es lag (und liegt) im Ermessen des jeweiligen IC-Hotels, diesen dem RA kostenfrei zu gewaehren. Diesen freiwilligen "Bonbon" hat man in Berlin eben abgeschafft (wie so vieles seit dem 01.06.2011).
     
  3. Klaus_Dieter

    Klaus_Dieter Silver Member

    Beiträge:
    455
    Likes:
    1
    Eben Loungezugang war noch nie inkludiert. Hat man im IC Düsseldorf auch noch nie gehabt, oder eben man verzichtet auf ein Zimmerupgrade.

    Aber gerade Berlin verhält sich sehr fair! Die verlangen von einem Ambassador nur 50 euro statt 80 normal für den Loungezugang, und der Royal Ambassador muss nur 30 zahlen. Wenn du dann mal den Frühstückspreis gegen rechnest , ist das schon sehr günstig.
     
  4. BrennendesTriebwerk

    BrennendesTriebwerk Gold Member

    Beiträge:
    866
    Likes:
    0
    Hmm, das ist richtig. Ich habe gesehen das mir tatsächlich nur 30 Euro abgebucht wurden obwohl wir zu zweit dort waren.
    Ich habe aber doch "vor einiger Zeit" gesehen dass der Clubzugang dazugehörte. Ist doch heute noch in fast allen Programmen bei einem ähnlichen Statuslevel normal.
    Irre ich dermaßen?
     
  5. alexffm28

    alexffm28 Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Loungezugang gab es in Berlin, wie oben bereits geschrieben, bis zu diesem blöden hin und her in Berlin tatsächlich kostenlos. Das ist vorbei. Trotzdem sind die 30 € recht kulant. In Düsseldorf kann man wählen zwischen Zimmerupgrade oder Loungezugang und in Frankfurt hat man mir bisher immer den Loungezugang und das Upgrade gewährt.
    Es ist und bleibt jedoch eine freiwillige Leistung vom Hotel....Das kann leider auch schnell vorbei sein.
    Wien berechnet je nach Buchungslage zwischen 50 und 80 €. Ein kostenloses Upgrade gibt es wohl nur, wenn das Hotel kpl. ausgebucht ist und man nur noch ein Classic Zimmer hat als Entschädigung.(wurde mir jetzt Sylvester erzählt...das überprüft man jedoch auch, da die Lounge unerträglich voll war)
     
  6. MrBurns

    MrBurns Silver Member

    Beiträge:
    311
    Likes:
    0
    29,99 € sogar nur pro Zimmer im IC Berlin, wobei die Lounge nicht überwältigend ist, aber immer noch um Klassen besser als in Frankfurt am Main.
    Das Publikum in der Lounge im IC Berlin ist dafür aber mehr als grenzwertig. Ein längerer Aufenthalt lohnt nicht und das Frühstücksangebot ist eher sehr einfach.
    Da lohnt sich die Einkehr in einem Café.
     
  7. Klaus_Dieter

    Klaus_Dieter Silver Member

    Beiträge:
    455
    Likes:
    1
    Bist du sicher, dass du in der Lounge in Berlin warst?

    Also ich habe noch nie so schlechte Aussagen über die Lounge in Berlin gehört oder gelesen.

    Tja, was das Publikum betrifft, die Gäste müssen es dann wohl mit dir da aushalten... vielleicht kommste ja zukünftig nicht mehr.
     
  8. BrennendesTriebwerk

    BrennendesTriebwerk Gold Member

    Beiträge:
    866
    Likes:
    0
    Frühstück geht doch auch im IC in Berlin! Finde nur den Ton dort etwas ruppg. Vielleicht weil es Berlin ist, wa?
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Mehrfach ist mir ein Vorist aus den Voren in der Clublounge in Berlin (und auch in BKK) aufgefallen:
    Mittlere Statur, 50 Jahre +- alt, ausgebeulter Anzug, gestreiftes Hemd ohne Krawatte,
    freundlich lächelnd, rotes Basecap, das er nie absetzt. Ist wohl sein Markenzeichen.

    Wer von euch ist es?
     
  10. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Sein "Nick" ist Lauda.
     
  11. Guest

    Guest Guest


    Der war es nicht!
     
  12. Klaus_Dieter

    Klaus_Dieter Silver Member

    Beiträge:
    455
    Likes:
    1

    Also ich habe den in Berlin noch nicht gesehen!

    Woher weisst du denn, dass er auch hier Forummitglied ist?


    Allerdings hatte ich bei meinem vorletzten Aufenthalt auch mibekommen wie sich drei "Herren" mehr als grenzwertig benommen hatten!
    War einzige Gast in dem Moment, ausser den dreien, und das Personal hat sich evtl extra in die hinteren Räume zurück gezogen.
    Mit sehr lauter Stimme und ständigem unangenehmen Gröhlen und Gelache redeten sie in extrem respekloser Weise über Intimitäten bei Frauen und ihren Sexgewohnheiten. Also sowas habe ich noch nie in der Öffentlichkeit in diesem Ausmass erlebt. Glaube selbst in der letzten Spelunke verhält sich keiner so.

    Wollte ohnehin dann gehen und beschloss mich diesem Vorfall nicht weiter gedanklich zu widmen. War mir aber sicher, dass ich im Widerholungsfalle sofort bei der Hotelleitung um entsprechende Massnahmen geben hätte.
     
  13. Hon_Circle

    Hon_Circle Silver Member

    Beiträge:
    451
    Likes:
    5
    ".... wie sich drei "Herren" mehr als grenzwertig benommen hatten!War einzige Gast in dem Moment, ausser den dreien, und das Personal hat sich evtl extra in die hinteren Räume zurück gezogen. Mit sehr lauter Stimme und ständigem unangenehmen Gröhlen und Gelache redeten sie in extrem respekloser Weise über Intimitäten bei Frauen und ihren Sexgewohnheiten.....War mir aber sicher, dass ich im Widerholungsfalle sofort bei der Hotelleitung um entsprechende Massnahmen geben hätte"

    wahrlich widerlich, frage mich nur was du der Hotelleitung berichten möchtest bzw müsste man dann genauer hinhören, sich mit dem Unfug befassen und eventuell Aussagen notieren. Neulich sprach ich zu einem Freund..Hey Deine Frau soll ja eine richtige Granate im Bett sein...darauf Er...ach, die einen sagen so und die anderen sagen so.
     
  14. Alpenmilch

    Alpenmilch Gold Member

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0


    Hatte gestern Sprechkontakt mit einem Voristen, der früher in Berliner Luxus-Hotels arbeitete und
    zu dessen Aufgabengebiten auch die zeitweise "Vertretung der Geschäftsleitung" gehörte.

    Jetzt ist er Vorist.

    Er hätte sicherlich sofort alle Maßnahmen getroffen um dir die Damen zuzuführen.

    Einmalig oder wiederholt.
     
  15. Alpenmilch

    Alpenmilch Gold Member

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0

    Der Herr mit der roten Basecap war auf diversen Fotos von sogenannten FT - DOs zu sehen. :idea:
     
  16. Alpenmilch

    Alpenmilch Gold Member

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0
    Zum Thema:

    39,90 Euro Aufzahlung für den Clubzugang im IC Berlin halte ich für übertrieben.

    Das Frühstück ist deutlich schlechter als im Restaurant im Erdgeschoss (nach Jahren als Stammkunde habe ich es mal geschafft im EG zu frühstücken und war von der Qualität angetan). Das Süppchen in der Lounge ist ein "Arme-Leute-Süppchen" und die belegten Stullen sind eher trocken und schmecken langweilig.
     
  17. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Nun macht aber den "alexandxxxx" ääh....."Klaus_Dieter" nicht auch noch hier lächerlich.
    Er wird doch "drüben" schon ordentlich durch den Kakao gezogen, das muss nicht sein!
     
  18. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337

    Darf man fragen, wann der/die werte(r) Alpenmilch das letzte Mal die Clublounge des IC Berlin besucht hat?

    Es hat dort nämlich mittlerweile nicht (nur) ein "Arme-Leute-Süppchen", sondern neben einer überaus ansehlichen
    Anzahl von verschiedenen Snacks und Desserts auch (mengenmäßig kleine) Speisen á la carte. Muss man eben 2x ordern.

    Und, klar:
    Natürlich ist das Frühstücksangebot im L.A.-Café weitaus üppiger als in der CL, dafür ist (mir) die Ruhe in der CL wertvoller.
     
  19. Alpenmilch

    Alpenmilch Gold Member

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0

    Wann? Letzte Woche.

    Das Süppchen, die Stullen und die Salatblätter gibt es zur Mittagszeit, die "sehr kleinen Gerichte" gibt es abends. Das sind Häppchen. Satt wird man davon nicht, will ich ja auch nicht. Die Qualität der Abendhäppchen ist doch sehr niedrig. Richtige Restaurants sind in Berlin doch sehr preiswert, da tun mir die Hotelgäste eher leid, die sich (warum wohl?) das Essen in dieser Lounge antun.

    Für die Maximierer: Seit gestern tagt der DFB im IC Berlin, der DFB-Präsident ist in Zimmer 10XX untergebracht. Es wurde für die Fußballer eine Lounge in der Lobby aufgebaut, da wird 24 Stunden lang Bier gezapft. Gratis!
     
  20. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Das Essen in der Lounge soll ja auch keineswegs das eigentliche Dinner ersetzen.
    Es ging um die Qualität. Und die ist eben für eine Lounge gerade nicht "sehr niedrig".
    Und warum die wohl auch nur noch von "raksa" (warum wohl?) "bequengelt" wird?
    Honi soit qui mal y pense :lol:

    Und dass der DFB-Präsident "nur in Zimmer 10xx" untergebracht ist, tut mir leid.
    Ich bevorzuge (und bewohne) oft die 600. Gefällt mir besser. :D
     

Diese Seite empfehlen