Ryanair beschaedigt Haus beim Ladeanflug

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von boekel, 13. November 2009.

  1. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    http://de.news.yahoo.com/26/20091113/boeing_haus.html

    Lübeck (dpa/yahoo!) - Eine Ryanair-Maschine hat beim Anflug auf den Flughafen Lübeck das Dach eines Hauses in Groß Grönau (Schleswig- Holstein) beschädigt. Diesen Artikel weiter lesen
    Ähnliche Fotos/Videos
    Ryanair-Maschine beschädigt Hausdach Bild vergrößern

    Weitere Fotos aus Flugzeugunglücke

    Eine Sprecherin des Flughafens bestätigte am Freitag eine entsprechende Meldung der «Lübecker Nachrichten». Dabei seien Dachziegel heruntergerissen worden und in den Garten des Hauses gestürzt. Die 81 Jahre alte Hausbesitzerin sei mit dem Schrecken davon gekommen. Sie war gerade im Garten, als der Ryanair-Flieger aus Bergamo direkten Kurs auf den Flughafen nahm. Das Haus in der Hauptstraße befindet sich in der direkten Einflugschneise von Blankensee. Die Start- und Landebahn beginnt nur gut 400 Meter Luftlinie hinter ihrem Haus.

    „Schindeln und Teile des Schornsteins wurden weggerissen und durch den Garten geschleudert“, bestätigte die Hausbesitzerin. „Es grollte, wurde ohrenbetäubend laut. Viel lauter als sonst. Das Flugzeug war aber auch viel tiefer als normal“, berichtete sie im Interview mit «Lübecker Nachrichten».

    Der Grund für den Zwischenfall war unklar. Nach Angaben der Flugsicherung hatte die Boeing 737 die normale Anflughöhe. Augenzeugen berichteten dagegen laut «Lübecker Nachrichten», die Maschine sei zu tief geflogen.
     
  2. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0

    Dann wird sich wohl das Haus gerade etwas gehoben haben , schätzungsweise 100 Meter . Kann ja vorkommen .
     

Diese Seite empfehlen