Ryanair - immer wieder erheiternd

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von PinkPanda, 4. Januar 2014.

  1. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
  2. Ich glaube der rosarote Pantha braucht eine Brille.
    Der Artikal ist vom 12.08.2013 und hat hier schon mehrmals gelangweilt.
    Ist wohl Sauregurkenzeit und sonst nix los??
    das "immer wieder" in der Überschrift des OP bezieht sich daher sicher darauf,
    dass dieser Link "immer wieder" gepostet wird.

    Jetzt müsste als nächstes der Pinkelpfennig erwüähnt werden, der , so hört man, nun
    wirklich kurz vor der Einführung stehen soll. Paxen, denen dazu Papiergeld gewechselt werden muss,
    können gleich --siehe oben -- beim Wechselgeld, bzw. Geldwechseln doppelt abgezockt werden,
    die Geschäftsführung ist den Auktionären verpflichtet. share holder value.....auch am Klo
     
  3. Wackeldackel

    Wackeldackel Bronze Member

    Beiträge:
    119
    Likes:
    1
    Da kommt Ryanair auf SWR grad nicht gerade gut weg
     
  4. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    FR kommt bei nichts und niemandem gut weg

    Ooops, sorry, außer natürlich bei rudolfo :lol:
     
  5. gegen Fachleute und deren Meinungen ist man bekanntlich machtlos
    neulich hat so ein Experte hier im Forum wieder den ewigen Abflug gemacht......

    Ich nutze FR seit Jahren zur Zufriedenheit und gebe Erfahrungen und Tipps gerne an andere user weiter
    ohne über TG oder LH zu lästern.....
     
  6. AirBär

    AirBär Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.299
    Likes:
    215
    Ein objektiver TV Bericht ist ja nicht wirklich gelästert.
    Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass FR für die entsprechende Zielgruppe ein Top Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Das macht sie aber noch lange nicht zu einer Top - Airline.
     
    Sandmann und gospodar gefällt das.
  7. Ruhrgebiet

    Ruhrgebiet Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Zur allgemeinen Info, die Sendung über Ryanair war eine Wiederholung. Die Sendung hatte ich schon vor ca.? einem Jahr gesehen. Also absolut nicht aktuell. Ich bin normalerweise hier im Forum eher ein eifriger Leser. Allerdings muß ich mich jetzt einmal äußern zu der Kritik an Ryanair die hier des öfteren kundgetan wird. Ich fliege häufig mit Rynair und habe in den letzten 10 Jahren bestimmt um die 100 Flüge absolviert. Ich kann nur sagen ich bin absolut zufrieden. Ob Riga, Talinn, Sevilla, Valencia, oder meine vielen Flüge nach London, ich bin so gut wie nie enttäuscht worden.
     
  8. AirBär

    AirBär Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.299
    Likes:
    215
    Wie gesagt: für die entsprechende Zielgruppe mit den entsprechenden Ansprüchen (günstig und möglichst pünktlich von A nach B kommen (wobei A und B eben auch mal in der Pampa liegen können)) bietet FR ein Top Preis- / Leistungsverhältnis.
    Man sollte aber auch immer hoffen, dass nix schief geht. Denn dann zeigt sich um so deutlicher der Unterschied zwischen den diversen Airlines.
     
    Sandmann gefällt das.
  9. medium22

    medium22 Pilot

    Beiträge:
    99
    Likes:
    4
  10. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Ryanair, easyjet, germanwings,

    im Prinzip ist es doch völlig egal, wer wann mit wem aus welchem Grund auch immer fliegt oder zu fliegen beabsichtigt. Und wenn der eine oder andere Fluggast (oder auch viele) die „Praktiken“ der diversen LCC gut heißen: toll!

    Aus meiner (Gottseidank) einzigen (leidvollen) Erfahrung mit einem LCC (FR) möchte ich jedoch berichten:

    Zu Zeiten des isländischen Vulkanausbruchs hingen wir in der Nähe von Alicante fest. FR hatte sowohl im Internet als auch am Abflugtag (und auch bis zur geplanten Abfluguhrzeit!!) ständig die Info, dass der Flug „planmässig“ vonstatten ginge. Selbst am airport flimmerten die Monitore mit der (confirmed) Abflugzeit (auch 5 Minuten vorher noch!)

    Es gab keinerlei Hilfe, keinerlei Informationen, keinerlei Unterstützung: es war schlichtweg „nicht das Problem von RyanAir“.

    Wir haben dann den ersten Flug mit AirBerlin gebucht und waren glücklich, dass wir uns dazu entschieden hatten, nie wieder mit FR zu fliegen.
    Nicht nur wegen des aggressiven (darf man das in der Luft auch als „Kaffeefahrt“ bezeichnen?) Verkaufsdrucks für „Dinge, die die Welt nicht braucht“, der rotzigen Art der FB , des begrenzten Platzangebots, des boardings, der ständigen (nerve C/I-Vorgangs?.

    Andererseits: beklagen kann ich mich nicht: ich hatte nichts Gutes erwartet!

    Dies insbesondere, weil ich seit vielen Jahren nur (Intercontinental) First fliege, aber auf Grund der Verbindung einmal FR ausprobieren wollte (NUR: „war halt ein Griff ins Klo“)

    Also, VFF-members: wenn ihr fliegen wollt, wartet bis das Geld für einen BC- oder sogar für einen FC- Flug „zusammen“ ist, und dann: genießt“. Aber erwartet dies nicht bei FR.
     
    AirBär gefällt das.
  11. AirBär

    AirBär Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.299
    Likes:
    215
    Genau das ist der Punkt. Wenn alles passt, kann FR & Co. die (niedrigen) Anforderungen erfüllen. Aber wehe es gibt mal Probleme!
     
    Sandmann gefällt das.
  12. Die Schickeria, die Lords von Thun und Tatnix, der noble Geldadel ist wieder hier im Billigfliegerbereich versammelt, um
    der sicher andächtig mitlesenden Gemeinde die Botschaft zu verkünden, Leute , spart auf FC , fliegt doch nicht für 39,99
    wenn Ihr für dieselbe Strecke den Luxus pur doch schon für knapp 2000 haben könnt.

    und der Geist des m+p mit seinen sieben Neben- und Nachgeburtnicks nicks schwebt über der Senator -Launsch.
     
  13. AirBär

    AirBär Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.299
    Likes:
    215
    Muss man das verstehen?!?!?!
     
  14. kommt auf die intelektuellen Fähigkeiten an....
     
  15. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Wenn ich mir Luxus problemlos leisten kann (wobei zu fragen ist, wo es auf Europastrecken Luxus gibt), warum sollte ich dann billig und ohne Komfort fliegen?
    S
     
  16. @dfw-sen: und wenn du dir den Luxus PROBLEMLOS leisten kannst, dann könntest du dir doch auch
    Hilfsmittel zur Orientierung leisten, du musst dich verirrt haben, hier ist der LOWCOSTCARRIER Bereich
    dieses Forums und viele Millionen Passagiere sind froh, dass es airlines wie RYANAIR EASYJET NORWEGIAN VUELING etc. gibt, die ohne Schnick - Schnack und ohne Ego-Pflege günstige Flüge europaweit anbieten.
     
  17. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Da habe ich nichts dagegen. Ich verstehe nur nicht warum Du Leute, die nicht "Low Comfort" fliegen ins Lächerlicher ziehen musst.
    S
     
  18. AirBär

    AirBär Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.299
    Likes:
    215
    Ich gebe zu, dass ich in dem konkreten Fall Deinem intellekt nicht folgen kann. Wenn ich mir Deinen Käse aber noch mal in Ruhe durchlese, macht mich dies nicht wirklich nervös. Im Gegenteil, ich bin froh, dass ich Deine Probleme nicht habe!
     
  19. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Es mag unsozial klingen aber es es ist für die Zukunft der Menschheit nicht gut, daß so viele Menschen fliegen.
     
  20. Konfuzius

    Konfuzius Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    2
    Nu bleib mal mit den Füßen auf der Erde.
    Im Mittelalter war Bildung ein gefährliches Gut für die Menschheit, Forscher und andere Neugierige wurden auf den Scheiterhaufen gestellt.
    Und jetzt fängst du an die Fliegerei zu verdammen...
    Kauf dir eine Keule und setz dich in deine Erdhöhle und warte auf die vorbeikommenden Karnickel.
    Das alles ohne die App "Überleben in der Wildnis"
     

Diese Seite empfehlen