Ryanair steigert Profit und Passagierzahlen

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von Sukkot, 23. Mai 2011.

  1. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
  2. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Your point is? Scheisse ist lecker, millionen Fliegen koennen nicht irren.......
    S
     
  3. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    Eben nicht! Besser:

    Scheisse macht millionen von Fliegen satt! Ist zwar nicht lecker, erfüllt aber (je nach "Spezies", also persönlicher Möglichkeiten und Zielrichtung) den Zweck!

    Ich habe dieses Schwarz/Weiss Ding satt.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das sollte doch den einzelnen Personen überlassen bleiben.
    Du wirst diejenigen, die die Iren meiden, nicht überzeugen.
    Die sind allerdings sehr viel liberaler und lassen Dir Deine FR.
    Sieh's doch einfach lockerer - flieg weiter mit dieser "Airline".
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Ein Detail was vllt interssant sein könnte:

    Ryanair rechnet mit einem deutlichen Rückgang des Ergebnisses im laufenden GJ,
    man könne den positiven Trend nicht fortsetzen.
     
  6. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  7. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Es gibt Experten hier, die nicht mit FR fliegen. Aus Prinzip, aus Überzeugung und grundsätzlich.

    Die selben Experten fliegen in Asien mit Air Asia und loben diese.


    :lol: :lol:
     
  8. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  9. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    1. Wat wis Du denn? Wenn ICH sage, ICH habs satt, welcher Person sollte ich dann was überlassen!?! Ob ICH irgendetwas satt habe? Drogen?

    2. Ich will niemanden überzeugen. Wozu auch! Drogen?

    3. Wer ist wie liberaler? Häh? Ist man unliberal wenn man mal (oder auch immer) mit FR fliegt? Drogen?

    4. FR ist doch nicht meine Airline (Schade eigentlich :p ). Hab ich ja nichts von. Drogen?

    5. Das werde ich. Genauso wie mit LH, X3, DE, AB, AF, CO, NZ etc.!
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Allen anderen, ob sie's (auch) "satt" haben - oder eben nicht (und deshalb weiter diskutieren).
    Auch wenn Du's noch so "satt" hast: Hier im Vielfliegerforum kann jede/r User/in frei reden -
    und natürlich auch schreiben, was er/sie möchte, solange es nicht gegen die Regeln verstößt.
    Wir sind doch nicht bei den "Hausfrauen". :lol:

    Das ist schön. Denn Du kannst es ja auch gar nicht. Also laß allen anderen ihre Meinung hier
    im Vielfliegerforum schreiben. Das dürfen hier nämlich (anders als bei den "Hausfrauen") alle. :lol:

    Alle, die Ryanair nicht mögen und ja dementsprechend nicht nutzen. Bisher hat sich hier noch
    niemand von denen beschwert, daß er's "satt" hätte, wenn die FR-"Anhänger" hier ihr dummes
    Zeug abladen. Ganz im Gegenteil: Niemandem wird doch hier "verboten", mit dieser oder jener
    Airline (oder gar mit FR) zu fliegen. Das ist liberal. Wir sind ja auch nicht bei den "Hausfrauen". :lol:

    Da hat der MOL ja wirklich nochmal Glück gehabt. Denn wäre es so, wäre FR schon lange pleite.
    UIch werde es jetzt anderen überlassen, zu entscheiden, was das mit "Hausfrauen" zu tun hat. :lol:

    Das glaube ich Dir sogar 'auf's Wort'. Mir war allerdings der erste Teil meines Satzes wichtiger:
    Das macht sogar Dein Leben (etwas) leichter. Weiterhin viel Glück bei Deinen Vorhaben, okay? :lol:
     
  11. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    Ähm, ja. Lassen wir das einfach. Habe wichtigeres zu tun.

    IGNORE
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nicht "beleidigt" spielen, weil jemand Deinen XXXXXX aufgezeigt hat. Lernen; immer weiter lernen. :lol:
     
  13. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Zumindest von mir wirst Du keine lobenden Worte ueber Air Asia hoeren. Ich fliege sie gelegentlich (bisher 5 one ways in meinem Leben) wenn es keine sinnvolle Alternative gibt. Ich waehle sie jedoch grundsaetzlich nicht wegen des Preises. Having said that, ein Unterschied zwischen Air Asia und Ryanair ist dass Air Asia normalerweise zu normalen Flughaefen fliegt und nicht nur in de Pampa.


    Bei Dir mag Scheisse ja seinen Zweck erfuellen, bei mir nicht. So unterschiedlich sind wir.

    S
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Außerdem haben sie so etwas wie eine "Biz" (bei AirAsiaX), inzwischen auch
    nicht nur "P2P"-Verbindungen, Sitzplatz-Vergabe, Gepäck-Beförderung/Essen
    und Trinken an Bord zu Preisen, die vernachlässigbar sind, Mitarbeiter/innen,
    die ihren Job verläßlicher (und natürlich auch sehr viel freundlicher) machen
    als die vielen "Schubsen", die in Europa von ihrem Job "enttäuscht" sind - und
    dementsprechend lustlos agieren, wenn sie nicht längst fluguntauglich wurden.

    Von so merkwürdigen Fällen, in denen Passagiere unbetreut ausgesetzt wurden
    (an Airports, zu denen sie gar nicht wollten), haben wir in den letzten Jahren
    bei AirAsia jedenfalls nichts gehört. Mit dem, was an FR kritisiert wird, hat es
    nicht das Geringste zu tun. Wer (trotz des stetig wachsenden Streckennetzes,
    das von keiner anderen Airline erreicht wird) nicht mit AirAsia fliegen möchte,
    muß es ja wirklich nicht tun. Wir fliegen inzwischen sehr gern zu Superpreisen.
     

Diese Seite empfehlen