Südafrika vor dem Abgrund?

Dieses Thema im Forum "Trip Reports" wurde erstellt von UncleSamDavid, 1. August 2008.

  1. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437 ... ntent.html

    Genauso hat es unser Reiseführer (ein Weißer) geschildert, als wir im Februar dieses wundervolle Land besuchten. Die Angst vor "simbabweschen Zuständen" haben viele Weiße, aber durchaus auch die neue schwarze Mittelschicht. Offensichtlich ist sie begründet. Die Haltung von Thabo Mbeki zu den Wahlfälschungen und Repressionen im Nachbarland Simbabwe lassen jedenfalls auch nichts Gutes erahnen.

    Da kann man nur hoffen, dass Nelson Mandela noch viele Jahre auf dieser Erde geschenkt werden, denn so wie es aussieht ist er die letzte moralische Autorität, der Südafrikas Weg in den (wirtschaftlichen) Abgrund zumindest noch verlangsamen kann.

    Ich bin sehr pessimistisch in Bezug auf Südafrikas Zukunft. Schade um dieses schöne Land.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    naja. die meisten sehen das aber nicht so schwarz wie manche reporter es gerne hätten
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ist mir egal wie die "Außenstehenden" das sehen..... das Land geht die Bach runter!
    Was die wenigsten "draußen" wissen ist, daß Thabo Mbeki und Robert Mugabe "Brothers in Arms" sind und gemeinsam mit Sam Nujoma einige Diamantenminen in Zentral Afrika besitzen.
    Genau dorthin wurden Süd Afrikanische Truppen zum Schutz der Bevölkerung vor Terroranschlägen geschickt...... komisch, nicht wahr?

    That's Africa guys :wink: Eine Krähe wird der Anderen kein Auge aushacken!
    Und der Analphabet Jacob Zuma (ja genau der, der der nächste Präser in SA werden will) hat sich ja schon wortgewaltig zu SEINER Politik ausgelassen...... nur hat die Welt das 3 Affen Syndrom!
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hat L.H. Oswald nicht Marilyn M. irgendwo in Nigeria erdrosselt, nachdem ihrem israelischen Pianistenfreund im belgischen Tuschinski die Arme abgefallen waren? Es gibt schon traurige Geschichten auf dieser arg bösen Welt. :wink:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    .... nein das war Ingrid Bergman die mit Humphrey Bogard den Sam nochmal antanzen ließen :p
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup.

    Gaaaanz viel "Herzblut" im Bahama-Achteck oder so. 8)
     
  7. Guest

    Guest Guest

    ... nee... die im Fünfeck interessiert das auch ned so richtig und Grace Kelly auch ned, auch wenn's halt noch sooooo schön wär'
     
  8. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen