Südamerika mit Fahrrad

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von joeflieger, 15. Dezember 2013.

  1. joeflieger

    joeflieger Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo Experten. Mein Anliegen scheint selbst für Reisebüros etwas kompliziert, vielleicht hab ihr ja mehr Ahnung? Möchte gerne im Frühling von Deutschland nach Cartagena (Kolumbien) und nach ca. 8 Monaten aus dem Süden des Kontinents wieder zurück. Nun gibts da ungefähr drei Dutzend Herangehensweisen... aber welche ist die richtige?

    - Returnflight in ein beliebiges Land X in Südamerika (mit zeitlich umbuchbaren Rückflugticket, der genaue Termin ist unmöglich festzulegen) und von dort dann X->Cartagena und Ushuaia->X.

    - Gabelflug mit umbuchbarem Rückflugticket.

    - Erst mal nur Onewayticket und irgendwann später um den Rückflug kümmern. Entgegen den Ergebnissen aller Flugsuchmaschinen und Reisebüroauskünften scheint es nach Südamerika durchaus vernünftige Oneway-Möglichkeiten zu geben, zB mit Norwegian nach Fort Lauderdale und von dort mit Spiritairlines nach Cartagena (ca 300-400E gesamt). Oder drehen einem die US-Amerikaner da vielleicht einen Einreisestrick draus, trotz Weiterflugticket?

    Extraschwierigkeit ist immer das Fahrrad: Je nach Airline, Anzahl der Umsteigeverbindungen, Gepäck durchgecheckt oder nicht, Mondphase, Gepäckregeln der Airlines, etc wird man da zwischen null und vielen hundert Euros zusätzlich los.

    Irgendjemand eine Idee, in welche Richtung ich am besten recherchieren sollte?
     

Diese Seite empfehlen