Sonne/Strand Südostasien/Mikronesien Mitte September

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von max, 13. Dezember 2010.

  1. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Hi dudes,

    so, das nächste Jahr ist so langsam durchgeplant :shock: und nun hat sich folgende Frage ergeben:

    Ich weiß, es ist noch ne Weile hin, aber auch der Urlaub muss sich langsam formen: Ende August gehts nach Japan (10 Tage), dann weiter nach Hongkong, ein Side-Step in Taipeh (3Tage). Dann zurück nach HKG. Alle Städte/Länder kenne ich bereits, so no worries, ich weiß was ich tue (und die Flüge sind ja alle (ganz) vorne ; ) Da wir ex HKG gern 12 Tage noch gemütlich irgendwo chillen wollen: stell' ich euch mal die Frage: wohin Mitte September in Asien zum enstpannen? Bali kenne ich und ist im SEP sicherlich Wettermäßig die beste Wahl, aber auch Ko Samui/Phangan war schön im SEP. Auf Tioman war ich dieses Jahr Ende August ein paar Tage, war auch gut.

    Ich weiß, dass die Reisezeit tendenziell suboptimal für greater SE Asia ist und dass es unmöglich ist, Wetter langfristig vorherzusagen, aber gerade deshalb möchte ich auf euren Erfahrungschatz zurückgreifen... Wo gibts gefühlt die beste "Sonnensicherheit"? (Süd-) Vietnam? Und falls ja: wohin (der Norden incl. Halong ist bekannt)? Hainan? Brunei & Surroundings fände ich auch interessant. Boracay? Guam wäre auch wirklich interessant - nur scheints dann zu regnen. Flugzeit bis 6h wäre optimal.

    thx!

    max
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Das zu der Zeit wohl "trockenste" Ziel hast du mit Bali ja schon genannt.
    In Vietnam dürfte es im September im Raum Danang trockener sein als im Süden.
    In Brunei ist es nie so richtig trocken. Mehr als 3 Tage lohnen da für mein Empfinden auch nicht. Das "benachbarte" Kota Kinabalu ist als Stadt nicht schön, es gibt aber tolle Hotels in der Nähe, mit auch schönen Stränden. "Knochentrocken" ist es da aber auch nicht!
    Mit Tioman hast du in Malaysia ja schon einen kleinen (aber nicht repräsentativen) Teil der Ostküste gesehen. Warum nicht weiter nach Norden? Ein paar Tage im Tanjong Jara, dann auf die Perhentian Islands, oder, noch schöner:Lang Tengah!
     
  3. josef_knecht

    josef_knecht Silver Member

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    hallo, habe im august/september gute erfahrungen in hua hin/thailand gemacht. teilweise ein kleines gewitter pro tag, aber in manchen jahren keinen einzigen tropfen in 3 wochen! hua hin liegt günstig im golf von siam. viel spass beim aussuchen!
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Kann ich so bestätigen. Hatte hier ja schon früher mal gepostet, dass der König schon vor Jahren wegen seiner Bronchitis nach Hua Hin in den Palast gezogen ist und nur noch zu politischen Anlässen nach BKK fuhr, alles wegen des guten Klimas (das übrigens auch schon vor über 100 Jahren Anlass für regelmäßige Urlaube der jeweiligen Königsfamilie in Hua Hin war).
     
  5. cln

    cln Silver Member

    Beiträge:
    264
    Likes:
    0
    die schönen strände gibts auf samui und boracay, malaysia / borneo bietet auch einige nette inseln.
     
  6. djlack

    djlack Bronze Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Ich werfe noch die Gili Islands in die Runde, zwischen Bali und Lombok gelegen. Von Bali aus mit dem Schnellboot in 2h zu erreichen. Per Flug nach Lombok (AMI) koennte es etwas schneller gehen.
    Sind 3 traumhaft schoene Inseln (Trawangan, Meno, Air) mit tollen Straenden und sehr guten Tauchspots...
     
  7. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Mates, danke für die Ideen!

    Gili & Hua Hin hatten wir noch gar nicht auf dem Radar - zu HuaHin gibts ja ein paar Threads hier ... ich les' mich mal rein : )
    Was uns halt wichtig ist: toller Strand, Möglichkeit zum Schnorcheln, evtl. Ein- oder Mehrtagestouren mit dem Boot/Segelschiff(chen) - und Ruhe & gutes Essen.
    Philippinen wäre halt reizvoll, weil wir da noch nicht waren und es eine sicher schöne Erfahrung wäre, ein weiteres faszinierendes Stück Asien zu entdecken. Nur scheint uns da das Wetter in die Quere zu kommen.
    War schon jemand in Guam und kann berichten?
     

Diese Seite empfehlen