Tier Punkte bei Ablauf des Mitgliedsjahres verlieren?

Dieses Thema im Forum "Executive Club" wurde erstellt von SamX, 20. Februar 2014.

  1. SamX

    SamX Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Frage, auf die ich bisher keine gute Antwort bekommen konnte.

    Meine Situation ist die folgende:
    Ich bin im Moment noch Blue, werde aber bis Ende Mai Bronze erreicht haben.
    Mein Mitgliedsjahr endet am 10. Juni.
    Am 6. Juni fliege ich von Vancouver nach Heathrow. Dieser Flug reicht natürlich nicht aus um mich von Bronze auf Silber zu bringen. Wenn also 4 Tage später mein Mitgliedsjahr ausläuft, bekomme ich dann die Punkte für diesen Flug und unmittelbar danach werden meine Punkte wieder auf Null gesetzt?
    Das wäre dann ja eigentlich ziemlich blöd gelaufen für mich...

    Was wäre, wenn ich die Tickets nicht über meinen EC account buche, warte bis das neue Mitgliedsjahr angefangen hat und den Flug dann nachträglich zu meinem Konto hinzufüge. Würden die Punkte dann zum neuen Jahr zählen, oder zählt immer der Zeitpunkt des Fluges?


    Hoffe, das war jetzt nicht zu verwirrend. Ich bin noch immer neu, was das viele Fliegen angeht.

    Vielen Dank für eure Hilfe!!
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Es läuft genau so, wie von Dir beschrieben:
    Tier-Points werden gutgeschrieben, Mitgliedsjahr endet und Tier-Points werden auf Null gesetzt. Daran würde auch keine nachträgliche Gutschrift etwas ändern.
    Was mich nur etwas irritiert - ich hatte lange BA Gold, bin aber da nicht mehr sehr aktiv: Ich hatte in Erinnerung, dass der Status bei AB immer ab dem Zeitraum, wo er erflogen wird bis zum Ende des Folgejahres (plus dem folgenden Januar als Karenzzeit) gilt, die Punkte zur Statusermittlung aber jeweils Ende November bewertet und dann gelöscht werden. Hat BA auf eine Art Gleitzeit umgestellt oder war das immer so und bei mir halt im November?
    Dass die Statuspunkte am Ende des Statusjahres auf Null gesetzt werden, unabhängig davon, wann dieses Jahr nun endet, ist eigentlich bei fast allen Airline-Programmen so. Allein AB ist mir als Ausnahme bekannt: dort verfallen die Statuspunkte immer jeweils 12 Monate (plus 1-2 Monaten Karenzzeit) nachdem sie erflogen wurden, unabhängig vom Statusjahr. Das hat den Vorteil Flugbewegungen zu bestimmten Zeitpunkten zu bündeln um kurzfristig das Statusziel erreichen zu können, aber den Nachteil, dass man den Überblick verliert und nach dem Verfall der Statuspunkte umso mehr strampeln muss um oben zu bleiben.
     
  3. SamX

    SamX Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Erstmal danke für deine Antwort!
    Der Zeitraum ergibt sich meines Wissens allein aus dem Zeitpunkt des Beitritts zum Executive Club. In meinem Fall war das eben Mai 2013. Ich glaub sie geben dann noch einen Monat Karenzzeit.

    Gesendet von meinem LG-V500 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen