Tipps Flug TYO und SIN

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von saibot.., 9. Oktober 2014.

  1. saibot..

    saibot.. Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo Forum,

    ich bin kein Vielflieger,
    sondern nur ein Urlaubsflieger, der ca. 4 Mal im Jahr fliegt.

    Ich werde das erste Mal nach Tokio und Singapur fliegen, und bitte um eine Empfehlung für
    eine Route, bzw. eine Fluggesellschaft.

    Start ist DE im Norden,
    1. Ziel TYO
    2. Ziel SIN
    danach zurück.



    Möglichkeiten sind:

    Direktflug FRA-TYO Lufthansa oder Codeshare ANA
    Direktflug TYO-SIN Singapure Airlines
    Direktflug SIN-FRA Lufthansa A380

    oder

    HAM-DXB-TYO Emirates
    TYO-SIN Direktflug Singapure Airlines
    SIN-HAM Lufthansa A380

    Buchungsklassen im Economy. Kein M&M etc.
    Erholung und Entspannung haben Priorität, aber natürlich
    mit Grenzen in der Economy.

    Also meine Frage gezielt welche Airline bietet für diese Strecke
    das beste. Nonstop natürlich immer bevorzugt. Zahle gerne etwas mehr für Komfort und Service.
    Lufthansa fängt ja gerade dort an zu sparen, wie man hört.

    Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?
    Welche Airlines fliegen noch direkt, bzw. wo liegt der Zwischenstop ungefähr auf der Strecke?



    LG Tobias
     
  2. saibot..

    saibot.. Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Natürlich nicht SIN-HAM Lufthansa A380 , sondern SIN-FRA im A380 ..
     
  3. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    LH nonstop und Geld in Exit-Row Sitze investieren...
     
  4. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Mir ist die Frage nicht ganz klar:
    auf der Strecke gibt es zu vernünftigen Preisen X Alternativen, aber hin mit EK und zurück mit LH scheint mir aus Preisgründen überhaupt keine zu sein. Ist doch viel teurer oder buchst Du jedes Teilstück einzeln?
    Günstiger ist in der Regel ein Gabelflug, hin nach Tokyo, zurück von Singapur (oder umgekehrt - würde ich aber temperaturmässig um die Jahreszeit tatsächlich nicht umdrehen). Ob es dann billiger ist Tokyo-Singapur in diese Verbindung reinzubuchen oder separat käme auf Versuche an.
    DXB (oder AUH) nach Tokyo ist ein riesiger Umweg!
    Von Norddeutschland aus direkt geht eh nicht. Da ANA/JAL oder SIA in einer Flugrichtung auch ein riesiger Umweg wären, bleiben Dir nur Lufthansa (auch in Kombination mit Swiss oder Austrian), Finnair, SAS (fliegen die nach Singapur?), Turkish (nach Tokyo auch schon ein wenig Umweg), BA (auch ein wenig Umweg), AF/KL, Cathay ab Frankfurt oder die Chinesischen Airlines (von Singapur zurück ein kleiner Umweg) oder Korean/Asiana (rückwärts ein grösserer Umweg).
    Wenn Du hinwärts nach Haneda statt Narita fliegen kannst, wäre mir die kürzere Anreise nach Tokyo 50,- Aufpreis wert. Tokyo-Singapur habe ich gerade mit Asiana gemacht, war deutlich preiswerter und nur unwesentlich länger (kurzer aber passender Anschluss in Incheon). Zurück von Singapur gibt es z.B. eine Verbindung unter Swiss Flugnummer (in Kombination mit LH oder OS hinwärts buchbar) auf SIA A380 (in Business deutlich bequemer, Eco kann ich nicht beurteilen) die günstiger war als mit LH oder LX.
    Versuch das mal bei der ITA-Matrix (Googeln, dann auf graphische Darstellung stellen wegen der Darstellung der Dauer) und Kayak unter Multistop mit und ohne dem Zwischenstück (Tokyo-Singapur). In der ITA-Matrix kannst Du auch mehrere Abflughäfen aus Norddeutschland eingeben).
     
  5. Maya88

    Maya88 Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Wenn es um einen günstigen und schnellen Flug nach Tokyo geht, kann ich Aeroflot empfehlen. Meine Freunde hatten maximal 3-4h mehr an Gesamtzeit als bei einem Direktlflug und unschlagbaren Preis
     

Diese Seite empfehlen