[Tripreport] verlängertes Wochenende in Shanghai

Dieses Thema im Forum "Trip Reports" wurde erstellt von kenting, 7. Juni 2009.

  1. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
  2. Guest

    Guest Guest

    Super Report! Ich duese ja auch noch dieses Jahr nach PVG, aber mit der guten alten Swiss :mrgreen:
     
  3. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Schön ,danke dir für die Mühe.
     
  4. lutz

    lutz Pilot

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    Schöner Bericht und tolle Bilder vom Bund und von Pudong.
     
  5. Yogi

    Yogi Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Danke fuer den Bericht. Ich bin ende Juni auch fuer knapp 2 Tage in PVG und habe das Holiday Inn Downtown gebucht, ueberlege aber wie du am Aiport zu uebernachten da ich auch spaeter am Abend anreise. Was wuerdest du empfehlen, wie lange braucht man vom Airport zu den interessanten Vierteln?
     
  6. lutz

    lutz Pilot

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0

    Ich weiß zwar nicht, was Du als "interessantes Viertel" bezeichnest, aber gehe mal davon aus, dass wenn Du am Flughafen (PVG) wohnst, das Du mit einer knappen Stunde bis Downtown Puxi rechnen musst. Die Fahrt mit dem Maglev dauert ca. 10 Minuten und von der Endstation in Pudong dann noch mal ca. 30 Minuten mit dem Taxi (je nach Verkehrslage auch mehr) rüber nach Puxi.

    Je nach Flugdaten würde ich empfehlen ein Hotel Downtown zu nehmen, da man sonst viel Zeit für die Transfer vom Flughafen Pudong in die Stadt verliert.

    Gruß
     
  7. Yogi

    Yogi Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Mit "interessanten" Vierteln meinte ich die typischen Touristendestinationen. Ich komme gegen 20h an und fliege 1.5 Tage später gegen 14h weiter.
     
  8. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Main Froind ,

    dein Bericht erhält das Somkiat Gütesiegel " Outstanding accuracy and lack of bullshit " in Silber . Echt prima .

    Festzuhalten bleibt aus meiner Sicht , daß die Thai C wesentlich komfortabler zu sein scheint während das Essen bei der Emirates viel besser aussieht . Früher war es andersrum , die Emirates C wirkt ziemlich beengt . Nicht , daß ich jemals C fliegen würde aber man kann's ja mal sagen .
     
  9. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Sehr schöner Tripreport mit tollen Fotos. Danke!
     
  10. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Oh, was für lobende Worte vom Großmeister somkiat. Das tut gut.

    Bei EK ist wie bei der Thai. Eine eher 3. klassige in den 330 /340-300. In der B777 ist sie dagegen Spitze.
    http://emirates-fan.npage.de/business_c ... .html#777n
     
  11. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Meine letzten Emirates - Erlebnisse haben sich zu einer Zeit zugetragen als von FRA eine A300 (?) oder 767 mit Plüschpolstern in F und vollem Aschenbecher gen Osten flog , aber nur bis Dubai. Da sollte ich eine Marina für Motoryachten organisieren aber die waren mir zu bescheuert da unten . Außerdem hieß Nok damals Pen , Mannomann muß das her sein . Zu jener Zeit waren auch die Emirates Tickets noch billig . Da war so eine Art Kompaß an der Wand , daß die immer wußten wo Mekka ist wegen dem Beten . Und wenn die gebetet haben konntest du nicht aufs Klo weil der Gang voll war .

    Ich habe schon 1000 mal überlegt ob ich allmählich mal über Dubai fliegen soll aber der Aufenthalt ist einfach trostlos mitten in der Nacht . Außerdem gibt's vermutlich kein Singha und ich weiß auch nicht ob das in so einer Plastikschachtel mit Schiebetür schön ist . Die fliegen ja jetzt mit der A380 nach BKK .
     
  12. weinboerg

    weinboerg Bronze Member

    Beiträge:
    141
    Likes:
    0
    @ kenting

    welche Kamera hast du denn???
     
  13. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Ich hab 2 Kameras.
    Eine große Spiegelreflex Nikon D80 und eine kleine Casio für die Kabine.
    Die Nachtbilder hab ich aber mit einem Stativ geschossen.

    EK Seite
    http://emirates-fan.npage.de/
     
  14. weinboerg

    weinboerg Bronze Member

    Beiträge:
    141
    Likes:
    0
    ich hab mir schon fast sowas gedacht, war aber der Hoffung, dass du die ultimative "kleine" hättest, die ich mir dann auch sofort zugelegt hätte ;-)

    Danke für die Info
     
  15. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    somkiat: aufenthalt in dubai ist nicht nur bei nacht trostlos, sondern 24/7. mir immer noch rätselhaft was an dem land interessant ist, das ist doch nur zweifelhafter luxus mit billigem glanz. victoria beckham und boris becker fühlen sich bestimmt wohl und die hausfrauen wie speckerle.
     
  16. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Octopus , ich stimme dir aus tiefster Seele zu . Aber nachts ist es wenigstens dunkel .


    Wobei die Frau Beckham noch als halbwegs alltagstauglich angesehen werden könnte während der Boris wohl nun zur finalen Lachnummer mutiert . Da hat der ja seine Ehrenwort endgültig letzte Liebesbeziehung incl . Trauung an RTL verkauft , umfasst das auch die Hochzeitsnacht ? Vielleicht kommt die aber bei Premiere als Abo .
     

Diese Seite empfehlen