Unendlich Meilen sammeln zum Einkaufspreis

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von eastgirl, 30. Januar 2009.

  1. eastgirl

    eastgirl Gold Member

    Beiträge:
    517
    Likes:
    0
    Wie wäre es eigentlich wenn jemand von euch Kunde von Miles & More wird und dort für seine Mitarbeiter Motivation, Kundenmotivation Meilen im grossen Stil einkauft und diese dann häppchenweise (vielleicht hier) weiterreicht?
     
  2. ref-maniac

    ref-maniac Bronze Member

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    :?: :?: :?:
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Gaaaaaaaaaaaaaanz ganz alte (und nicht profitable, weil viiiiiiiiel zu teure) "dumme Idee".
     
  4. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Wenn du den EK kennen würdest, wärst du nicht auf so eine Idee gekommen. :mrgreen:
     
  5. Robstar

    Robstar Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Wo liegt denn der EK? ;)
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Mit ziemlicher Sicherheit weitaus höher als der von den meisten hier schreibenden User/inne/n akzeptierte Höchstpreis. Und dann noch ohne irgendeinen "Gegenwert" (und sei's nur das dankbare Lächeln der Omma im Seniorenheim)?
     
  7. eastgirl

    eastgirl Gold Member

    Beiträge:
    517
    Likes:
    0
    OK wenn der Preis soooo hoch ist dann ist die Idee sicher dumm.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup. Wenn Du es so sagst. 8)
     
  9. arcon

    arcon Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0

    zonk :lol:
     
  10. epericolososporgersi

    epericolososporgersi Platinum Member

    Beiträge:
    1.123
    Likes:
    0
    Die Idee ist nicht dumm. Sie ist aber auch nicht neu. Der Preis ist wirklich zu hoch.
     
  11. chevalier

    chevalier Silver Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0

    WIE HOCH, sag schon :roll: :lol:
     
  12. epericolososporgersi

    epericolososporgersi Platinum Member

    Beiträge:
    1.123
    Likes:
    0
    Es gab vor einigen Monaten ein Angebot von LH, das glaube ich LH - exclusive beigelegt war. Kaufen Sie Meilen für Ihr Unternehmen, um sie als Incentive einzusetzen. Der Preis für das größte Meilenpaket war pro Meile höher, als die Gebühren des Überweisungsservice. Und daher uninteressant.

    Bei Telekom und DIE WELT werden vermutlich andere Preise bezahlt, aber die werden wir auch dann nicht bekommen, wenn wir zusammenlegen.
     
  13. BadMat

    BadMat Gold Member

    Beiträge:
    726
    Likes:
    0
    Ich glaube es ist/war gestaffelt und 2,2cpm das günstigste Angebot.
     
  14. mc_g

    mc_g Pilot

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Ich meine mich zu erinnern, dass ein von mir hochgeachtetes Mitglied hier vor 2 Jahren als Hausnummer einen Dollarcent pro Meile kommuniziert hat. Allerdings müsste auch eine neun bis zehnstellige Anzahl an Meilen abgenommen werden, so meine Erinnerung.
     
  15. BadMat

    BadMat Gold Member

    Beiträge:
    726
    Likes:
    0
    Hier ist der Rechner:
    http://meilenrechner.com/incentivemiles ... r_de.html#
     
  16. chevalier

    chevalier Silver Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0

    na ja, da ist zwar ein kalkulator, nur wo ordert man die meilen?

    für faule meilensammler wie mich, kann das durchaus interessant sein

    z.B. 1.400.000 meilen kosten bei deinem meilenrechner € 27.317,07 das ist dann
    für jeweils einen von 10 möglichen First Flügen nach USA und zurück nur noch € 2.717,-
    nicht wirklich teuer :mrgreen:
     
  17. MrDaniel

    MrDaniel Newbie

    Beiträge:
    387
    Likes:
    0
    also eine deutsche Autovermietung zahlt 0,95 Euro Cent für die Basismeile, Promomeilen sind etwas billiger!
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Interessant!

    Demnach schenkt mir HERTZ (oder SIXT, EUROPCAR) den Gegenwert von 950 Euro für eine Wochenendanmietung, sollte ich 1.000 PM bekommen.
     
  19. Angeldust

    Angeldust Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Nein, 1000PM wären dann lediglich 9,50EUR.
     
  20. steroidpsycho

    steroidpsycho Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Es ist ja allgemein bekannt, daß es um die Grundrechenfähigkeiten in Deutschland nicht sehr gut bestellt ist. Bei einem Preis von 0,0095 € je Prämienmeile ergibt sich ein Kostenaufwand für die Autovermietung in Höhe von 9,50 € je 1.000 gutgeschriebene Prämienmeilen. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen